zurück zur Hauptseite

New South Wales
Queensland
Northern Territory
Western Australia
South Australia
Victoria
Tasmania

New South Wales

Queensland

Northern Territory

Western Australia

South Australia

Victoria

Tasmania

  

- zurück -

  

 

Touren & Rundreisen in Australien

- Details zur Tour -

 

3 Day Cockatoo Dreaming Red Centre Safari (Adventure)

 

Tourstart: Alice Springs / Northern Territory
Tourende: Alice Springs
Tourdauer: 3 Tage / 2 Nächte
Teilnehmer: überwiegend Jüngere
Teilnehmerzahl: mehr als 20

 

Beschreibung der Tour:

Diese dreitägige Tour bietet kostengünstiges Red Centre-Abenteuer: wir übernachten auf entlegenen, privaten Dauerzeltplätzen mit einzigartigen Einrichtungen. Stell dir vor, mit Heißwasser zu duschen, das vorher mit einem Holzofen aufgeheizt wurde! Genieße die Fahrt im klimatisierten Minibus und lerne von unseren erfahrenen Guides alles, was du über diese faszinierende Gegend und ihre Einwohner wissen musst.

Der Reiseverlauf kann aufgrund von kulturellen, saisonalen, wetterbedingten und logistischen Gegebenheiten geändert werden.

Was heißt "Adventure Safari"?
Adventure Safaris operate in 24 seat Minibuses. These tours attract a younger customer but are still suitable to anyone looking for a budget priced trip. Camps offer showers, toilets and twin share tents (bring own sleeping bag or 30 A$ hire).

Hinweis zum Gepäck:
Bei der Abfahrt ab Alice Springs sind nur 10 kg Gepäck + 1 Tagesrucksack erlaubt. Überschüssiges Gepäck kann im Hotel/Hostel gelassen werden. Dort gibt es meist Gepäckaufbewahrungsräume.
Teilnehmer ab dem Ayers Rock Airport haben eine Gepäckhöchstgrenze von 23 kg + 1 Tagesrucksack. Hartschalenkoffer oder Koffer aus Plastik sind nicht erlaubt.
Wer am Ayers Rock Airport abgeholt wird, MUSS sein Gepäck bereits aufgeteilt haben: 10 kg für die Tour + übriges Gepäck, dass während der Tour nicht zugänglich ist.

 

Teilnehmer-Bewertungen:  (4)   


Tour wurde vom Reisebine-Team getestet

Über unser
Partner-Reisebüro anfragen

RabattRabatt:
Buche 90 Tage im Voraus und reise bis März 2019 - spare ca. 5%.

   

   TOUR-DETAILS

   PREISE PRO PERSON

Tour-Preis:

ab 250 EUR  (pro Person)

alles inklusive:

ja

Preise gültig bis:

31.03.2019

Optionen & Upgrades

bis 03/19

04/19 bis 03/20

Swag:

250 EUR

272 EUR


Details zu den Optionen:

Zelte für max. 2 Personen können für 60 € p.P. dazu gebucht werden. Bitte bei Buchung mit angeben. Die Bezahlung des Zeltes erfolgt vor Ort.

Für Kinder unter 15 Jahren ist die Tour ungeeignet. Kinder bezahlen den Erwachsenenpreis.

 
Im Tour-Preis enthalten

Campingübernachtung, Camping-Equipment, Kissen, Trinkwasser, Mahlzeiten (3x Lunch, 2x Dinner, 2x Frühstück)

 
Extra- & Zusatzkosten

Verpflegung:

0

Schlafsack:

30 A$ (Leih)

Eintritte:

25 A$ p.P. Nationalparkgebühren
ab April 2019 sind Nationalparkgebühren inklusive

Unterkunft:

0

Tauchen:

--

weitere Kosten:

Über unser
Partner-Reisebüro anfragen

Start der Tour in: 

Alice Springs

Ende der Tour in: 

Alice Springs

Inhalt der Tour: 

Preiswerte Tour zu Uluru, Kata Tjuta und dem Kings Canyon mit Lagerfeuer und Schlafen unter den Sternen

Abholung Unterkunft: 

ja

Fahrzeug: 

kleiner Bus / Van

Übernachtung: 

in freier Natur, geschlafen wird in einem Swag, für 60 A$ pro Person kann man ein Zelt dazu buchen (bitte bei der Buchung mit angeben)

Mitbringen: 

Wasserflasche, Hut, Sonnencreme, Wanderschuhe, Schlafsack, Taschenlampe, Insektenschutz

Rollstuhlgeeignet: 

nein

Fitness: 

mittlere Fitness

   TERMINE

Starttermine:

bis 03/20: ganzjährig täglich, außer am 01.01.

Abfahrt & Ankunft:

Start in Alice Springs um 04.45 Uhr
Abholung am Outback Pioneer 13 Uhr, vom Ayers Rock Airport 12:55 & 13:55 Uhr (nur Flüge vor 14 Uhr!)
Rückkehr am 3. Tag in Alice Springs (Ayers Rock nicht möglich) um 17:30 Uhr

offener Termin möglich:

Bei dieser Tour kann der Start-Termin offen bleiben

   INFOS

Reiseverlauf 2018/2019:

Infoblatt (PDF)

Reportage / Infos:

bei Reisebine

Anmerkung:

Diese Tour kann auch am Uluru/Yulara begonnen werden, aber nur in Alice Springs beendet werden
Gepäckgrenze: 10 kg (kleine Tasche) ab Alice Springs; 23 kg ab Ayers Rock Airport
Altersempfehlung: 18-40 Jahre

Daten aktualisiert:

08.10.2018

 

Hast du noch Fragen?
Du erreichst die Reisebine-Redaktion
von Mo - Fr. von 10:00 - 18:00 Uhr unter: 030 - 889 177 10

 

Teilnehmer-Bewertungen

 

Bewertung der Tour von: Daniela aus Nauenburg

Daniela  ist über 30 Jahre / weiblich Daniela vergibt Sterne
für diese Tour
Persönliche Bewertung:
Meine Tochter und ich haben eine 3-Tages-Tour gebucht. Wir hatten einen weiblichen Guide, Katie. Was sie diese 3 Tage an Leistung geboten hat, war sensationell. Sie ist die ganze Tour allein gefahren, ist mit uns stundenlang gelaufen und hat für uns gekocht. Sie war früh die Erste und abends die Letzte im Bett. Wirklich Hut ab! Sie hat einen sensationellen Job gemacht. Essen war Geschmackssache. Man muss natürlich auch sehen, dass man 22 hungrige Münder satt bekommen musste. Ich persönlich fand es etwas fade, es war aber abwechslungsreich. Über die Unterkunft waren wir anfangs erschrocken, da wir die erste Nacht im Swag verbracht haben, obwohl wir bei der Buchung angegeben hatten, in einem Zelt schlafen zu wollen. Es gab in der ersten Nacht auch keine andere Alternative. Die Erfahrung im Swag zu schlafen war richtig gut. ich bin wirklich froh, dass wir es gemacht haben. Die 2. Nacht haben wir dann im Zelt verbracht, hätten aber auch im Swag schlafen können. Die Nächte waren im Mai schon etwas kühl, sodass wir uns dann für das Zelt entschieden haben. Die Tour war sehr anstrengend, aber richtig gut. Allein wären wir nie und nimmer so weit gelaufen. Wir haben es nicht bereut. Während der Busfahrt konnten wir uns immer wieder ausruhen. Katie hat uns auch immer die Möglichkeit zum Einkaufen gegeben, so dass keiner verhungern musste, falls er von ihrem Essen nicht satt geworden wäre oder man etwas zu naschen kaufen wollte. Negativ zu erwähnen wären vielleicht die Campingplätze, da hier manchmal das Wasser in der Dusche nicht abfließen konnte. Die Tour würde ich auf jeden Fall weiterempfehlen, es war mit das schönste Erlebnis auf unserer Reise.


Bewertung der Tour von: Elisabeth aus Absam, Österreich

Elisabeth vergibt Sterne
für diese Tour
Persönliche Bewertung:
Diese Tour hat all das beinhaltet, was ich mir vor Reiseantritt unter dem Red Centre von Australien vorgestellt habe. Der Tourguide war spitzenklasse, in meiner Bewertung quasi "bloody rippa", extrem um seine Gruppe bemüht, gut organisiert, fachlich (geschichtlich und geografisch) kompetent und sehr sehr lustig und nett. Ausflugsziele waren alle sehr sehr schön. Ich bin noch immer fasziniert davon. Ein kleiner Wermutstropfen war, dass wir im Camp sparsam mit dem Wasser umgehen mussten. Daher war der Abwasch für mich zu wenig gründlich. Das soll nur eine leise Kritik sein, da ja natürlich in der Wüstenregion die Wasserressourcen begrenzt vorhanden sind. Allerdings hatte der Guide genug Trinkwasser für die Gruppe dabei. Bei den Camps konnten wir im Zelt oder im Freien schlafen. Die Wahl zu haben hat mir gut gefallen. Die zubereiteten Speisen waren sehr gut. Für eine solche Tour finde ich passend. Einfach, aber schmackhaft. Ich würde sie jederzeit weiterempfehlen!


Bewertung der Tour von: Ramona aus Roggenburg

Ramona ist über 30 Jahre / weiblich Ramona vergibt Sterne
für diese Tour
Persönliche Bewertung:
Unser Tourguide hieß "Nacho" - das war zumindest der Spitzname und wir waren sehr zufrieden mit ihm. Vor allem sein Wissen über und die Verbundenheit zu den Aboriginals und zur Natur hat uns sehr gefallen. Er hat uns die Kultur der Aboriginals näher gebracht und uns einige Pflanzen und deren Anwendungsmöglichkeiten erklärt. Des Weiteren hat er sehr darauf geachtet, dass wir immer genug trinken, um einer Dehydration entgegen zu wirken und das wir zum Bsp. im Kings Canyon den Klippen nicht zu Nahe kommen. Das Essen war einfach, aber abwechslungsreich und gut. Alle haben immer zusammen geholfen beim Kochen - diese Teamarbeit hat uns ebenfalls sehr gefallen. Die 2 Nächte verbrachten wir im "Swag" unter freiem Himmel - das war natürlich was ganz Besonderes. An der Tour hat mir eigentlich alles gefallen und ich würde sie auf jeden Fall weiter empfehlen.


Bewertung der Tour von: Klaus aus Berlin

Klaus ist über 30 Jahre / maennlich Klaus vergibt Sterne
für diese Tour
Persönliche Bewertung:
Die Tour war sehr gut und der ein bißchen schratige Guide auch. Sehr zu empfehlen!


 

 
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Benutzung einer Webseite OHNE Cookies zu.
- Bitte schaue in unsere Datenschutzbestimmungen -
 

Impressum - Kontakt - AGB - Datenschutz - Copyright © 2018 Reisebine