Eine Australienreise planenReisebine StopoverReisebine Australien

     Hostel-Datenbank Australien

zur Touren-Datenbank  

- zurück -

New South Wales
Queensland
Northern Territory
Western Australia
South Australia
Victoria
Tasmania

New South Wales

Queensland

Northern Territory

Western Australia

South Australia

Victoria

Tasmania

  

Backpacker Hostel in Australien

Infos & User-Bewertungen

 
- zurück zur Hostel-Übersicht Naracoorte -
   

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

Naracoorte Backpackers Hostel

Naracoorte   - South Australia -

Hostel bewerten

User-Bewertungen:  (1)   (1)   (3)   

Eine Onlinebuchung steht für diese Unterkunft nicht zur Verfügung.

clearpixel

  UNTERKUNFTSART:

Working-Hostel

Organisation / Verband:

unabhängig

Lage des Hostels:

in der Stadt

Einkaufen:

in der Nähe

Strand:

kein Strand

Bahnhof:

mehr als 1 km

Busstation:

mehr als 1 km

Lageplan:

GoogleMap

clearpixel
clearpixel

   AUSSTATTUNG:

Mädchenschlafsäle:

WLan-Hotspot:

nein

Gästeküche:

ja

Waschmaschinen:

ja

Internet-Terminals:

ja

Terrasse / Garten:

ja

Aufenthaltsraum:

ja

Cafè / Snackbar:

nein

clearpixel
clearpixel
clearpixel

   SERVICE:

Frühstück:

ja - inklusive

Snacks / Lunch / Dinner:

nein

Shuttle-Service:

nein

organisierte Ausflüge:

ja

Parkplätze:

clearpixel
clearpixel

   KONTAKTDATEN:

Adresse:

4 Jones Street
Naracoorte SA 5271

clearpixel

   INFOS:

Anmerkung:

Vermutlich ist das Hostel geschlossen!

clearpixel

aktualisiert:

16.10.2014

Daten vom Hostel verifiziert:

. / .

clearpixel

   PREISE:

clearpixel

Schlafsäle OHNE Bad

bis 5 Betten:

6-7 Betten:

8 und mehr:

clearpixel
clearpixel
clearpixel

Schlafsäle MIT Bad

bis 5 Betten:

6-7 Betten:

8 und mehr:

clearpixel

Private Rooms OHNE Bad

Einzelzimmer:

Twin/Doppelzimmer:

Dreibettzimmer:

clearpixel

Private Rooms MIT Bad

Einzelzimmer:

Twin/Doppelzimmer:

 Dreibettzimmer:

clearpixel

weitere Angebote:

clearpixel

Rabatte:

mit YHA-Card

mit VIP-Card

mit Nomads-Card

clearpixel

 

  

Gäste-Bewertungen

 

Bewertung des Hostels von: Max aus Bonn

Letzter Besuch: Juni 2011
Aufenthalt: 1 Tag/e
Max ist 20-30 Jahre / männlich
Max vergibt Stern
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Leider hat das "Hostel" seine besten Tage wohl gesehen. Alles ist recht dreckig.
Hauptsächlich long term stay, also Leute, die Arbeiten gehen. Für 1 Nacht war es gerade auszuhalten, aber länger nicht.



Bewertung des Hostels von: Ole aus Hamburg

Letzter Besuch: April 2009
Aufenthalt: 1 Tag/e
Ole ist 20-30 Jahre / männlich
Ole vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ich war auch auf einer Tour da und ich fand es war genau das richtige dafür. Man konnte in der Gruppe einen gemütlichen Abend verbringen und der Besitzer hat sich auch zu einem gesetzt, halt irgendwie zum Wohlfühlen!!
Bisschen nervig waren andere Gäste, die nachts noch sehr laut waren und das Warten auf eine freie Toilette oder Dusche ... ansonsten gerne wieder:)



Bewertung des Hostels von: Patricia aus Lüneburg

Letzter Besuch: Dezember 2008
Aufenthalt: 1 Tag/e
Patricia ist unter 20 Jahre / weiblich
Patricia vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ich war auch auf einer Tour hier. Die "guten Zimmer" habe ich irgendwie nicht gesehen.
Wir haben das Zimmer im "Bungalow" gekriegt. Also einfach ein fensterloser Schuppen, in den man Betten gestellt hat.
Die Tür lies sich nicht schließen, geschweige denn abschließen (das wäre nur mit einem Vorhängeschloss möglich gewesen), so dass es kalt war und die halbe Nacht Licht hereingefallen ist.
Außerdem gab es 3 Bäder (von denen eines in einem alten Wassertank ist) sowie einen Raum mit Dusche und Waschbecken, den man nicht abschließen kann, und ein extra Klo draußen. Nachts wurden dann das Haus und das Nebengebäude mit einem Zahlenschloss geschlossen. Irgendwie hatte es keiner für nötig gehalten, uns den Code zu sagen, so dass man dann nachts nur das Klo im alten Wassertank oder neben dem Gebäude nutzen konnte.
Zwar war das Essen gut, aber man hatte den Eindruck, dass mit unserm Tourgeld auch die ganze Familie mitverpflegt wird, weil die alle aus den gleichen Schüsseln munter mitgegessen haben.
Ich kanns nicht empfehlen, nicht mal auf der Tour.



Bewertung des Hostels von: Kirsten aus Nieder-Olm

Letzter Besuch: November 2007
Aufenthalt: 1 Tag/e
Kirsten ist 20-30 Jahre / weiblich
Kirsten vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Es ist ein sehr familiäres Hostel. Gut zum entspannen. Ansonsten kann ich mich nur anschliessen, was vorher gesagt wurde.



Bewertung des Hostels von: Sascha aus Buttlar/Rhön

Letzter Besuch: April 2007
Aufenthalt: 1 Tag/e
Sascha ist 20-30 Jahre / männlich
Sascha vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
War nur eine Nacht hier, als Station von meiner Tour nach Adelaide.
Nette Besitzer, die das Hostel aber eher spontan eingerichtet haben.
Es gibt hier 2 Bereiche: die hier arbeitenten Traveller wohnen in einem separaten Haus und haben getrennte Bäder und Küche (beide etwas gewöhnungsbedürftig!). Tourgäste übernachten im Haus der Bestzer, bekommen gute Zimmer und Betten. Auch Abendbrot und Frühstück wird in grossem Umfang zur Verfügung gestellt.
Über die Arbeitsbedingungen kann ich keine Angaben machen.



 

 

footer