Eine Australienreise planenReisebine StopoverReisebine Australien

     Hostel-Datenbank Australien

zur Touren-Datenbank  

- zurück -

New South Wales
Queensland
Northern Territory
Western Australia
South Australia
Victoria
Tasmania

New South Wales

Queensland

Northern Territory

Western Australia

South Australia

Victoria

Tasmania

  

Backpacker Hostel in Australien

Infos & User-Bewertungen

 
- zurück zur Hostel-Übersicht Townsville -
   

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

     - Klick zum vergrössern -

Civic Guest House Backpackers Hostel

Townsville   - Queensland -

Hostel bewerten

User-Bewertungen:  (1)   (1)   (14)   

Über Reisebine dieses Hostel online buchen

- zum Preisvergleich alle verfügbaren Buchungsmaschinen anklicken -

clearpixel
clearpixel
clearpixel

Hostelbookers
keine Buchungsgebühr

HostelWorld
keine Buchungsgebühr

Booking.com
keine Buchungsgebühr

clearpixel

  UNTERKUNFTSART:

Hostel

Organisation / Verband:

unabhängig

Lage des Hostels:

in der Stadt

Einkaufen:

in der Nähe

Strand:

in der Nähe

Bahnhof:

in der Nähe

Busstation:

in der Nähe

Lageplan:

GoogleMap

clearpixel
clearpixel

   AUSSTATTUNG:

Mädchenschlafsäle:

auf Wunsch

WLan-Hotspot:

ja, kostenlos

Gästeküche:

ja

Waschmaschinen:

ja

Internet-Terminals:

nein

Terrasse / Garten:

ja

Aufenthaltsraum:

ja

Cafè / Snackbar:

nein

clearpixel
clearpixel
clearpixel

   SERVICE:

Frühstück:

nein

Snacks / Lunch / Dinner:

nein

Shuttle-Service:

ja - kostenlos

organisierte Ausflüge:

ja

Parkplätze:

clearpixel
clearpixel

   KONTAKTDATEN:

Adresse:

262 Walker St
Townsville QLD

clearpixel

   INFOS:

Anmerkung:

Unter neuem Management seit März 2011

clearpixel

aktualisiert:

07.03.2016

Daten vom Hostel verifiziert:

clearpixel

   PREISE:

clearpixel

Schlafsäle OHNE Bad

bis 5 Betten:

ab 20 A$

6-7 Betten:

8 und mehr:

clearpixel
clearpixel
clearpixel

Schlafsäle MIT Bad

bis 5 Betten:

ab 24 A$

6-7 Betten:

8 und mehr:

clearpixel

Private Rooms OHNE Bad

Einzelzimmer:

Twin/Doppelzimmer:

ab 56 A$

Dreibettzimmer:

clearpixel

Private Rooms MIT Bad

Einzelzimmer:

Twin/Doppelzimmer:

ab 70 A$

 Dreibettzimmer:

clearpixel

weitere Angebote:

clearpixel

Rabatte:

0

mit YHA-Card

0

mit VIP-Card

0

mit Nomads-Card

clearpixel

 

  

Gäste-Bewertungen

 

Bewertung des Hostels von: Constanze aus Saarbrücken

Letzter Besuch: August 2014
Aufenthalt: 2 Tag/e
Constanze ist unter 20 Jahre / weiblich
Constanze vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Positiv:
Das Hostel liegt recht unscheinbar am Rand der Innenstadt, nicht weit weg vom Woolworths. Die Anlage ist sehr hübsch und sauber, etwas verwinkelt aber einladend, gemütlich und sehr ruhig. Der hauseigene Shuttlebus hat uns von der Busstation abgeholt. All das hat ohne Probleme funktioniert. Das Personal ist sehr nett. Wir wurden sogar persönlich in unser Zimmer geführt und haben unterwegs noch die Bäder gezeigt bekommen.
Die Zimmer sind auch sehr sauber. Unser Dorm Room hat 20 Dollar gekostet, war aber sehr geräumig und hatte einen Schrank und Kühlschrank. Die Betten sind auch recht bequem. Die Badezimmer haben mich sehr positiv überrascht. Auch sie sind blitzesauber. Man benutzt sie richtig gern.
Mein persönliches Highlight war die Küche. Es gibt einen Gas- und einen Elektroherd. Das Equipment ist ok. Am besten fand ich, dass all das unbeschriftete und zurück gelassene Essen nicht weggeschmissen, sondern der Allgemeinheit zur verfügung gestellt wurde. Dann gibt es noch eine Menge netter Details, wie das kostenlose Wlan, die gut bestückten Leseecken oder die kostenlose Sonnencreme.

Negativ:
Hier kann ich gar nicht so viel sagen, außer vielleicht, das der kostenlose Shuttle-Bus sehr alt ist und nur zweimal am Tag fährt. Außerdem muss man sich am Tag vorher anmelden, was spontanes Benutrzen schlecht zulässt. Das Wlan reicht leider nicht ganz bis in die Zimmer, das lässt sich meiner Meinung nach aber gut verschmerzen. Als wir da waren wurde gerade ein Badezimmer renoviert, aber da es nicht sonderlich voll war hat auch das problemlos funktioniert Platz könnte eventuell das größte Problem werden. In der Küche war immer viel los. Ich kann mir vorstellen, dass es in einer volleren Zeit recht eng dort wird, auch mit den Bädern.

Fazit: Ich habe zwei prima, stressfreie Tage in diesem Hostel verbracht. Ich denke es war sogar das beste meines gesamten Australien-Aufenthalts. Kann ich nur empfehlen!



Bewertung des Hostels von: Susanne aus Lüneburg

Letzter Besuch: November 2012
Aufenthalt: 4 Tag/e
Susanne ist 20-30 Jahre / weiblich
Susanne vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ein super organisiertes und sauberes Hostel. Das Beste welches ich in Australien gesehen habe. Es hat auch viele Hostelauszeichnungen. Ist nur zu empfehlen.
Kaffee und Tee ist rund um die Uhr frei. Das Personal ist immer freundlich, verständnisvoll und nett.



Bewertung des Hostels von: Christina

Letzter Besuch: Oktober 2012
Aufenthalt: 4 Tag/e
Christina ist unter 20 Jahre / weiblich
Christina vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das Hostel ist in Ordnung, die Zimmer sind sehr sauber, aber die sanitären Anlagen waren sehr dreckig. Und es sind auch zu Wenige, für so viele Leute.
Die Küche ist groß, abends leider auch ziemlich dreckig.

Für ein paar Tage ist es okay, aber ich war froh, als ich abgereist bin!



Bewertung des Hostels von: André

Letzter Besuch: Oktober 2012
Aufenthalt: 2 Woche/n
André ist 20-30 Jahre / männlich
André vergibt Stern
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Also das Hostel ist wirklich für Leute OK, die nur ein paar Nächte dort verbringen möchten. Es ist alles sauber und ein ruhiges Hostel. Da darf natürlich die Frage gestellt werden, warum die doch relativ schlechte Bewertung?

Dies ist einfach zu beantworten. Ich habe 2 Wochen dort verbracht und konnte dadurch einen Einblick "hinter die Kulissen" gewinnen. Das Problem ist an diesem Hostel, das strenge Regiment! Es kann nicht sein, dass man gegen 22 Uhr sämtliche Aufenthaltsbereiche verlassen muss. Dies gilt auch am Wochenende. Eigentlich gibt es auch nur einen und dieser befindet sich im Außenbereich. Hier findet man auch in einem Nebengebäude die gut ausgestattete Küche.
Ein weiteres No-Go ist, dass einem seine persönlichen Sachen (sei es die Socken, die Unterwäsche, das T-Shirt usw.) angetatscht und in den Koffer wieder gepackt werden. Mir wurde auf Nachfrage, an die anderen Backpacker erklärt, die für die Accomondation arbeiten (3 Stunden pro Tag übrigens), dass sie das von der Geschäftsleitung aus machen müssen. All denjenigen war es selber unangenehm fremde Sachen anzupacken. Weiterhin wurde jedes Zimmer jeden Tag um ca. 10 Uhr gereinigt, egal ob noch alle im Zimmer geschlafen haben oder nicht. Danach wurde von der Chefin jedes Zimmer persönlich begutachtet, ob denn alles seine Ordnung hat.
Getränke und andere Nahrungsmittel durften nicht angebrochen außerhalb des Kühlschranks gelagert werden. Das Problem ist allerdings, dass der Kühlschrank viel zu klein war, um alle Sachen unterzubringen. Auch die Kühlschränke der Küche waren brechend voll.

Auch mussten öfters unter unerklärlichen Gründen die Zimmer getauscht werden. Dies wurde vor allem bei den etwas unordentlicheren Dauerbewohnern vollzogen. Einen Rabatt für Dauerbewohner gibt es auch nicht.

Um es abzukürzen: Hier wird man bis aufs Kleinste kontrolliert und bestimmt was man zu tun und zu lassen hat. Für mich ein Unding und deshalb diese schlechte Bewertung. Die Konsequenz war, dass ich mir ein anderes Hostel genommen habe. Wer mit oben genannten Sachen keine Probleme hat, ist hier genau richtig. Wer hiermit nicht zurechtkommt, sollte sich lieber ein anderes Hostel suchen. Hier nochmal eine Auflistung der Pros und Contras:
Pro:
+ Sauber (alle Bereiche)
+ Leise
+ genügend Sanitäre Anlagen
+ gut ausgestattete Küche
+ kostenloses WiFi
+ gute zentrale Lage
+ kostenloser Shuttleservice

Contra:
-kein zentraler Aufenthaltsraum in den Gebäuden selbst
-zu kleine Zimmer
-kein TV
-zu wenig Platz in den Kühlschränken
-relativ Anonym und steril
-persönliche Sachen werden angefasst
-ein gemütliches zusammensitzen ist nach 22 Uhr nicht möglich
-keine Rabatte für Dauerbewohner
-die Eigentümer




Bewertung des Hostels von: Sandra und Kathrin aus Aachen

Letzter Besuch: August 2012
Aufenthalt: 1 Tag/e
Sandra und Kathrin ist 20-30 Jahre / weiblich
Sandra und Kathrin vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Hier waren wir nur für eine Nacht auf der Durchreise.
Es war sehr sauber, die Leute waren nett und wir haben uns wohl gefühlt. Abends war es ein bisschen laut, wenn man früh schlafen geht, aber ansonsten gibts wirklich nichts zu meckern.



Bewertung des Hostels von: Patrick aus Dresden

Letzter Besuch: August 2012
Aufenthalt: 2 Woche/n
Patrick ist 20-30 Jahre / männlich
Patrick vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das Hostel ist sauber, Dieter und seine Frau sind sehr nett (Dieter ist urprünglich Deutscher und seine Frau ist ursprünglich aus der franz. Schweiz) und halten immer gerne Mal einen Plausch mit dir.

Die Zimmer und vor allem die Betten sind extrem sauber, (hier wird vom Backpacker-Personal noch richtig auf die Bettkanten im Laken geachtet) das Hostel ist ruhig, man hat W-LAN mit vollem Empfang (allerdings leider nur in der Lobby neben der Rezeption) aber da stehen 2 Sofas und vier Sofastühle mit Tischen, also kein Problem.

Bis zum CBD (Flinders Street) sind es zu Fuß 5 Minuten und ein Woolworths ist auch gleich um die Ecke.
Ich würde jeder Zeit dort wieder einchecken.



Bewertung des Hostels von: Christel aus Frankfurt

Letzter Besuch: Mai 2012
Aufenthalt: 4 Tag/e
Christel ist 20-30 Jahre / weiblich
Christel vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das Hostel ist eines der Besten in ganz Australien. Es ist frisch renoviert und modern.
Die Besitzer sind super lieb und kümmern sich bestens um die anliegenden Probleme. Die Zimmer sind ausreichend groß, genauso wie die Küche. Alles wird täglich gereinigt, über Dreck kann man sich also nicht beklagen.
Es gibt sogar freies WiFi, was für viele Backpacker wichtig ist. An bestimmten Tagen werden sogar freie Massagen angeboten.

Ich habe mich hier sehr wohlgefühlt und werde sicherlich wieder einchecken, wenn ich nochmal nach Townsville komme.



Bewertung des Hostels von: Sven aus Lüneburg

Letzter Besuch: März 2012
Aufenthalt: 3 Tag/e
Sven vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Alles super!!!! Sehr einfach gehalten, aber einen kleinen Kühlschrank im Zimmer!
Sieht alles sehr renoviert aus und freundlich. Hatten ein Twinzimmer und es war fast so günstig pro Person wie im Dormroom.



Bewertung des Hostels von: Alexandra aus Putbus / Rügen

Letzter Besuch: Januar 2012
Aufenthalt: 2 Tag/e
Alexandra ist über 30 Jahre / weiblich
Alexandra vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Es wurde leider keine persönliche Bewertung abgegeben.



Bewertung des Hostels von: Julian aus Hamburg

Letzter Besuch: März 2012
Aufenthalt: 3 Tag/e
Julian ist 20-30 Jahre / männlich
Julian vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das Hostel hat mir gut gefallen.
Als ich in Townsville mit dem Greyhound angekommen bin, wurde ich direkt mit dem Shuttlebus abgeholt. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Mein Zimmer war absolut sauber, nur das integrierte Bad war sehr klein.

Küche war immer sauber und das Hostel an sich war auch nett eingerichtet. Man kann für seine Unterkunft arbeiten, muss dann aber 3 Wochen bleiben.
Habe meinen Aufenthalt genossen.



Bewertung des Hostels von: Laura aus Düsseldorf

Letzter Besuch: Februar 2012
Aufenthalt: 3 Tag/e
Laura ist 20-30 Jahre / weiblich
Laura vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das Hostel ist sehr sauber, Küche ist nett und draußen kann man sitzen.

Man kann sich Gesellschaftsspiele ausleihen und es gibt ein grosses Schachbrettspiel draußen im Garten.
Super ist das freie W-Lan!

Man hat einen eigenen Kühlschrank auf dem Zimmer und manchmal sogar ein kleines Waschbecken.

Auf den Toiletten gibt es Seife und man bekommt Handtücher.

Das Personal ist total freundlich. Zum berühmten Pool (The Strand) fährt ein Stadtbus, zum "Wooli" sind es nur 5 Minuten.
Ich kann es empfehlen!



Bewertung des Hostels von: Maria

Letzter Besuch: Oktober 2011
Aufenthalt: 2 Tag/e
Maria ist 20-30 Jahre / weiblich
Maria vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das Hostelpersonal ist super freundlich und die Zimmer sind top. Ab 23 Uhr sorgt ein Nachwächter für Ruhe, sodass man also auch keine Angst um seinen Schlaf haben muss!



Bewertung des Hostels von: Patrick aus Deutschland

Letzter Besuch: Oktober 2011
Aufenthalt: 3 Tag/e
Patrick ist 20-30 Jahre / männlich
Patrick vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Der Laden muss nach allem was ich hier gelesen habe und mir auch die Managerin bestätigt hat, ein echtes Drecksloch gewesen sein. DAS WAR EINMAL!

Nun wird das Gästehaus von einem super freundlichen und hilfsbereiten Pärchen geführt. Alles macht einen sehr neuen Eindruck, ist absolut sauber, und wirklich freundlich gestaltet. Wir haben hier eingecheckt und uns direkt wohl gefühlt. Alle Zimmer sind mit Kühlschrank und Klimaanlage oder Deckenventilator ausgestattet, einige Doppelzimmer sogar mit Fernseher.

Das Hostel ist am Rande des CBD gelegen und dennoch recht ruhig. Woolworth ist nur 5 Fußminuten entfernt und quasi vorm Haus hält ein Bus.

Von/zu Greyhound und der Magnetic Island Fähre wird ein Kostenloser Shuttlebus angeboten.

Es gibt kostenloses W-Lan und Rauchen ist nur außerhalb des Hostelgeländes erlaubt.

Ich muss nach drei Nächten leider weiter ziehen, kann diese Unterkunft jedoch uneingeschränkt empfehlen.

Einziger Punktabzug, die Bäder könnten ruhig ein paar mehr sein, ist aber zu verschmerzen.



Bewertung des Hostels von: Jana und Sabine aus Bielefeld

Letzter Besuch: September 2011
Aufenthalt: 5 Woche/n
Jana und Sabine ist unter 20 Jahre / weiblich
Jana und Sabine vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Eigentlich planten wir nur ein paar Tage in Townsville zu bleiben, doch gleich der erste Eindruck des Hostels gefiel uns so gut, dass wir einfach länger bleiben mussten!
Die Hostelleitung Anne und Dieter sind immer freundlich und hilfsbereit!
Das ganze Hostel ist super sauber, die Küche gut ausgestattet und die Zimmer in guten Zuständen!
Wir haben nur gute Erfahrungen im Civic Guest House gemacht und eine Menge netter Menschen kennen gelernt!

Dieses Hostel muss man einfach weiterempfehlen, denn es war bis jetzt das schönste und sauberste auf unserer Reise. 
Sollte es uns noch mal nach Townsville verschlagen, werden wir auf jeden Fall wieder im Civic Guest House einchecken!
Ein Rat: Frühzeitig buchen, da es oft ausgebucht ist. Und das spricht ja schon für sich!



Bewertung des Hostels von: Sonja aus Landsberg

Letzter Besuch: September 2011
Aufenthalt: 3 Tag/e
Sonja ist unter 20 Jahre / weiblich
Sonja vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Dieses Hostel war eins der schönsten in dem wir bisher waren.
Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, die Zimmer und Bäder sind sauber und haben einen Kühlschrank.
Die Küche ist sehr gut ausgestattet und sauber. Super war auch das kostenlose W-lan.
Es besteht außerdem die Möglichkeit für freie Unterkunft dort zu arbeiten. Wir machen in Townsville nocheinmal einen Stop und werden wieder in diesem Hostel sein.
Absolut zu empfehlen!



Bewertung des Hostels von: Peter aus Koblenz

Letzter Besuch: Juli 2011
Aufenthalt: 1 Woche/n
Peter ist unter 20 Jahre / männlich
Peter vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ich kann die alten Kommentare überhaupt nicht nachvollziehen. Bin hier sehr gut aufgehoben: Das Personal ist nett, die Küche sauber, die Leute nett. Wenn es nicht ausgelastet ist, wird man gefahren. Der Fußweg ist allerdings auch nicht lang.
Es könnten lediglich ein paar mehr Bäder sein, musste aber auch nie lange warten. Allerdings gibt es das im Lonely Planet erwähnte Freitagsbarbeque nicht (mehr?).

Insgesamt ist das Hostel sehr zu empfehlen. Komme gerne wieder.



 

 

footer