Eine Australienreise planenReisebine StopoverReisebine Australien

     Hostel-Datenbank Australien

zur Touren-Datenbank  

- zurück -

New South Wales
Queensland
Northern Territory
Western Australia
South Australia
Victoria
Tasmania

New South Wales

Queensland

Northern Territory

Western Australia

South Australia

Victoria

Tasmania

  

Backpacker Hostel in Australien

Infos & User-Bewertungen

 
- zurück zur Hostel-Übersicht Melbourne -
   

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

     - Klick zum vergrössern -

Back of Chapel

Melbourne  /  Prahran   - Victoria -

Hostel bewerten

User-Bewertungen:  (1)   (2)   (3)   

Über Reisebine dieses Hostel online buchen

- zum Preisvergleich alle verfügbaren Buchungsmaschinen anklicken -

clearpixel
clearpixel
clearpixel

Hostelbookers
keine Buchungsgebühr

HostelWorld
keine Buchungsgebühr

Booking.com
keine Buchungsgebühr

-------------------

clearpixel

  UNTERKUNFTSART:

Hostel

Organisation / Verband:

unabhängig

Lage des Hostels:

in der Stadt

Einkaufen:

in der Nähe

Strand:

mehr als 2 km

Bahnhof:

in der Nähe

Busstation:

in der Nähe

Lageplan:

GoogleMap

clearpixel
clearpixel

   AUSSTATTUNG:

Mädchenschlafsäle:

WLan-Hotspot:

ja, kostenlos

Gästeküche:

ja

Waschmaschinen:

ja

Internet-Terminals:

ja

Terrasse / Garten:

ja

Aufenthaltsraum:

ja

Cafè / Snackbar:

clearpixel
clearpixel
clearpixel

   SERVICE:

Frühstück:

ja - inklusive

Snacks / Lunch / Dinner:

ja

Shuttle-Service:

organisierte Ausflüge:

ja

Parkplätze:

clearpixel
clearpixel

   KONTAKTDATEN:

Adresse:

50 Green St.
Prahran VIC 3181

clearpixel

   INFOS:

Anmerkung:

clearpixel

aktualisiert:

14.03.2016

Daten vom Hostel verifiziert:

. / .

clearpixel

   PREISE:

clearpixel

Schlafsäle OHNE Bad

bis 5 Betten:

37 A$

6-7 Betten:

33 A$

8 und mehr:

clearpixel
clearpixel
clearpixel

Schlafsäle MIT Bad

bis 5 Betten:

6-7 Betten:

8 und mehr:

clearpixel

Private Rooms OHNE Bad

Einzelzimmer:

Twin/Doppelzimmer:

ab 70 A$

Dreibettzimmer:

clearpixel

Private Rooms MIT Bad

Einzelzimmer:

Twin/Doppelzimmer:

 Dreibettzimmer:

clearpixel

weitere Angebote:

clearpixel

Rabatte:

mit YHA-Card

mit VIP-Card

mit Nomads-Card

clearpixel

 

  

Gäste-Bewertungen

 

Bewertung des Hostels von: Christiane aus Mainz

Letzter Besuch: Dezember 2011
Aufenthalt: 2 Tag/e
Christiane ist 20-30 Jahre / weiblich
Christiane vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Nettes, kleines Hostel, allerdings schon etwas älter. In den Dorms gibt es pro Bett ein Schließfach, die Zimmer könnten allerdings ein bisschen größer sein.
In der hosteleigenen Bar kann man Drinks zu günstigen Preisen bekommen. Trotzdem ist das Hostel ziemlich ruhig. Es wird sehr darauf geachtet, dass die Küche und die Zimmer sauber sind.
Internet ist leider nicht inklusive und wird zu Wucherpreisen angeboten.



Bewertung des Hostels von: Jana aus Hamburg

Letzter Besuch: September 2010
Aufenthalt: 1 Woche/n
Jana ist unter 20 Jahre / weiblich
Jana vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Back of Chapel ist ein echt richtig gutes Hostel!
Es war mein erstes Hostel in Australien und ich war begeistert! Ich war im 6-Bettzimmer. Die Leute sind alle sehr nett (vor allem das Personal)!
Es gibt einen TV-room mit einem riesigen Fernseher und einer gemütlichen Couch. Außerdem 3 Computer (4$ pro Std).
Duschen und Toiletten sowie Küche waren sauber. Die Bahnstation um ins City Center zu kommen, ist gleich um die Ecke. Wenn man mal nicht unbedingt in die Stadt möchte bietet die Chapel Street auch super Shopping-Möglichkeiten!

Frühstück ist inklusive (das hat man auch nicht überall), es besteht aus Cornflakes, Wheat Biscuits, Milch, Toast, Marmelade und Tee/Kaffee. Wurst und Käse leider nicht, aber dafür das es im Preis drin ist absolut okay!

Ich würde jederzeit wieder her kommen!!
Ach ja und unten ist eine Bar mit Pool-Tisch, auch echt gut! Ist aber abends/nachts trotzdem nicht zu laut!



Bewertung des Hostels von: Isabel aus Amorbach

Letzter Besuch: September 2009
Aufenthalt: 1 Woche/n
Isabel ist 20-30 Jahre / weiblich
Isabel vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
"Back of Chapel" ist ein relativ kleines Hostel, das eigentlich eher an eine WG als an ein Hostel erinnert.
In der Woche, in der wir hier waren, waren wir die einzigen Deutschen - wer möglichst viele Kontakte zu Engländern will, ist hier richtig. Die meisten Leute wohnen hier schon länger als zwei Monate, trotzdem wird jeder Neuling herzlich aufgenommen und man fühlt sich fast nie außen vor.
Das Personal ist sehr nett, die Rezeption blieb sogar extra für uns etwas länger auf, weil unser Zug nach Melbourne Verspätung hatte.
Die hauseigene Bar bietet jeden Tag ein Special, wie z.B. Tequila für nur 3 Dollar und dazu gratis Chips und Dip. Außerdem gibt es regelmäßig Pokerabende und die Musik, die in der Bar gespielt wird ist auch super!
Der Stadtteil Prahran ist nur 10 Min mit dem Zug von der City entfernt und bietet auch alles, was ein Stadtteil haben muss. Ein Aldi ist in der Nähe, es gibt viele kleine Läden zum Einkaufen und auch sehr viele Pubs und Kneipen.
Die Zimmer könnten etwas größer sein, die Betten könnten weniger quietschen, das Frühstück könnte üppiger sein und die zwei Duschen sind ab und zu vielleicht doch etwas wenig... aber im Großen und Ganzen kann man "Back of Chapel" auf jeden Fall weiter empfehlen.



Bewertung des Hostels von: Florian aus Bremen

Letzter Besuch: Juli 2009
Aufenthalt: 3 Woche/n
Florian ist 20-30 Jahre / männlich
Florian vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Um das größte Manko der vorherigen Bewertung aus der Welt zu schaffen: Das Management hat sich geändert und die wahngeistige Besitzerin gibt es nicht mehr!

Das Hostel ist wirklich super. Es befindet sich in einer Nebenstraße von der sehr belebten Chapel Street, die unzählige Bars und Shopping-Möglichkeiten bietet. Nach einen Fußweg von 3 Minuten ist man an einer Train Station und nach weiteren 10 Minuten Zugfahrt ist man direkt in der City. Die Tram ist auch direkt um die Ecke!

Zum Hostel an sich:
Das Personal von der Rezeption bis zum Barpersonal ist jeder super nett und gibt einem immer das Gefühl das sie einem auch wirklich helfen bzw. unterhalten wollen!
Die Zimmer sind alle ausreichend groß, sauber und es gibt für jeden frisch bezogenes Bettzeug. Sanitäre Einrichtungen sind ausreichend vorhanden und im Prinzip auch sehr reinlich aber wenn man als zehnter am Morgen die Dusche bzw. Badezimmer benutzt kann es schon mal ein wenig nass und "haarig" werden. Das wiederum liegt ja aber am Verhalten der anderen.
Back of Chapel ist mit einer gut ausgestatteten Küche bestückt und hat auch einen TV/Internet Raum mit einem übertrieben großen Fernseher und Foxtel.
Das eigentliche Highlight von BOC ist aber die hauseigene Bar. Sie beherbergt einen Pooltisch (Nur 1 Dollar pro Spiel),einen Old School Pacman-Automat und stets gut Musik. Der Bierpreis von 4-5 Dollar macht Durst! Jeden Tag gibt es ein Special, in dem Sachen günstiger oder irgendwelche schönen Toppings wie z.B Käse zum Wein für lau.
Das BOC Team gibt sich viel Mühe gemeinsame Aktionen zu Starten. Da kommt es schon mal vor das die Bar schließt weil alle 45 Hostelgäste gemeinsam zum Bowlen gehen. Regelmäßige Poolturniere gibt es, genauso lustige Pokerabende! Man muss keine Angst vor schlaflosen Nächten haben da die Bar meist gegen 1 Uhr schließt und auch sonst hält sich der Lärmpegel in Grenzen.

Mein Fazit:
Super Hostel in dem ich nur nette Menschen getroffen habe! Man ist sehr zentral und hat alles um sich! Bin, nachdem ich in eine Wohnung gezogen bin, noch oft auf ein Bierchen und ne Runde Pool eingekehrt und würde auch sofort wieder in das Hostel ziehen wenn es sich ergibt!
Prädikat: Empfehlenswert!



Bewertung des Hostels von: Annika aus Hamburg

Letzter Besuch: Oktober/Nov. 2007
Aufenthalt: 3 Woche/n
Annika ist 20-30 Jahre / weiblich
Annika vergibt Stern
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das Hostel könnte sauberer sein. Die Eigentümerin hat den totalen Knall. Sie schmeisst unschuldige Leute wegen Nichtigkeiten raus, kassiert oben drein noch die bereits bezahlte Wochenmiete! Ich weiss wovon ich rede, ich habe dort 4 Wochen gearbeitet, aber dann in ihrer WG gewohnt. Sie droht den Reisenden, mit Polizei usw. obwohl sie diejenige Person ist, welche unter Alzheimer leidet und den Reisenden das Leben zur Hölle macht!
Wirklich ohne Worte diese Person! Sie will einzig und allein Kohle machen und investiert rein nix in das Hostel und die WG.



Bewertung des Hostels von: Marco aus Kiedrich

Letzter Besuch: Juli 2006
Aufenthalt: 1 Woche/n
Marco ist 20-30 Jahre / männlich
Marco vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Mitten in Prahran. Wirklich empfehlenswert!



 

 

footer