Eine Australienreise planenReisebine StopoverReisebine Australien

     Hostel-Datenbank Australien

zur Touren-Datenbank  

- zurück -

New South Wales
Queensland
Northern Territory
Western Australia
South Australia
Victoria
Tasmania

New South Wales

Queensland

Northern Territory

Western Australia

South Australia

Victoria

Tasmania

  

Backpacker Hostel in Australien

Infos & User-Bewertungen

 
- zurück zur Hostel-Übersicht Adelaide -
   

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

     - Klick zum vergrössern -

Adelaide`s Shakespeare Backpackers International Hostel

Adelaide  /  City Center   - South Australia -

Hostel bewerten

User-Bewertungen:  (1)   (4)   (5)   (4)   

Über Reisebine dieses Hostel online buchen

- zum Preisvergleich alle verfügbaren Buchungsmaschinen anklicken -

clearpixel
clearpixel
clearpixel

Hostelbookers
keine Buchungsgebühr

HostelWorld
keine Buchungsgebühr

Booking.com
keine Buchungsgebühr

clearpixel

  UNTERKUNFTSART:

Hostel

Organisation / Verband:

unabhängig

Lage des Hostels:

in der Stadt

Einkaufen:

in der Nähe

Strand:

mehr als 2 km

Bahnhof:

in der Nähe

Busstation:

in der Nähe

Lageplan:

GoogleMap

clearpixel
clearpixel

   AUSSTATTUNG:

Mädchenschlafsäle:

vorhanden

WLan-Hotspot:

ja, gegen Gebuehr

Gästeküche:

ja

Waschmaschinen:

ja

Internet-Terminals:

ja

Terrasse / Garten:

nein

Aufenthaltsraum:

ja

Cafè / Snackbar:

ja

clearpixel
clearpixel
clearpixel

   SERVICE:

Frühstück:

ja - nicht inklusive

Snacks / Lunch / Dinner:

nein

Shuttle-Service:

ja - kostenpflichtig

organisierte Ausflüge:

nein

Parkplätze:

clearpixel
clearpixel

   KONTAKTDATEN:

Adresse:

123 Waymouth Str.
Adelaide 5000 SA

clearpixel

   INFOS:

Anmerkung:

clearpixel

aktualisiert:

13.10.2014

Daten vom Hostel verifiziert:

clearpixel

   PREISE:

clearpixel

Schlafsäle OHNE Bad

bis 5 Betten:

6-7 Betten:

8 und mehr:

35 A$
180 A$/Woche

clearpixel
clearpixel
clearpixel

Schlafsäle MIT Bad

bis 5 Betten:

6-7 Betten:

8 und mehr:

clearpixel

Private Rooms OHNE Bad

Einzelzimmer:

90 A$
499 A$/Woche

Twin/Doppelzimmer:

90 A$
499 A$/Woche

Dreibettzimmer:

clearpixel

Private Rooms MIT Bad

Einzelzimmer:

Twin/Doppelzimmer:

 Dreibettzimmer:

clearpixel

weitere Angebote:

Familienräume mit einem Doppelbett und 2 Einzelbetten ab 90 A$

clearpixel

Rabatte:

Ja

mit YHA-Card

Ja

mit VIP-Card

Ja

mit Nomads-Card

clearpixel

 

  

Gäste-Bewertungen

 

Bewertung des Hostels von: Freddy aus Lengefeld

Letzter Besuch: Mai 2013
Aufenthalt: 3 Tag/e
Freddy ist unter 20 Jahre / männlich
Freddy vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ein nettes Hostel, sieht alles gepflegt aus, Matratzen nicht durchgelegen!! Personal hatte immer eine Antwort auf meine Fragen. Es ist mehr ein gemütliches Hostel, keine Party, man kommt im Aufenthaltsraum eher zu einem netten Gespräch. Mit den angebotenen Specials kann man hier einiges an Geld sparen, einiges günstiger als manch andere... Es wäre wieder ein Besuch wert.



Bewertung des Hostels von: Sarah aus Mittelbiberach

Letzter Besuch: Juli 2012
Aufenthalt: 7 Tag/e
Sarah ist 20-30 Jahre / weiblich
Sarah vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Also ich war eine Woche da und ich habe die Zeit wirklich genossen.
Die Lage ist gut, Bad und Küche waren sehr sauber. Also ich würde sagen das war eines der besten Hostels, die ich je gesehen habe :-) Nix zu Meckern.



Bewertung des Hostels von: Jessica aus Hamburg

Letzter Besuch: Mai 2010
Aufenthalt: 1 Woche/n
Jessica ist 20-30 Jahre / weiblich
Jessica vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Momentan gibt es super Rabatt-Aktionen. Ich habe jetzt für 1 Woche 110 Dollar gezahlt, billiger geht es in Adelaide wohl kaum.
Die Zimmer sind ok, in meinem zieht es ein bisschen, sonst aber total in Ordnung. Das Hostel ist sauber und das Personal ist nett, nur Hilfe bei der Jobsuche gibt es leider nicht. Der Aufenthaltsraum ist mit einem großen TV ausgestattet und lädt zum Verweilen ein.
Momentan ist nicht viel los in Adelaide, so ist das Hostel auch nicht ausgebucht. In diesem Zustand total ok, und für den Preis auf jeden Fall zu empfehlen.



Bewertung des Hostels von: Lu aus Karlsruhe

Letzter Besuch: November 2009
Aufenthalt: 5 Tag/e
Lu ist unter 20 Jahre / männlich
Lu vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Also das Preisleistungsverhältnis in dem Hostel ist wirklich ok, zwar nicht so sauber und gut ausgestattet wie das benachbarte YHA, aber dafür auch deutlich günstiger und weniger anonym.
Ein Platz zum draußen chillen, rauchen oder Bier trinken ist leider nicht wirklich vorhanden, abgesehen vom Balkon, auf dem Rauchen verboten ist.
Ein anderes fettes Minus ist, das man kein eigenes Bier oder Wein im Hostel trinken darf ohne darauf nochmal Gebühren zu bezahlen (1 Dollar für ´nen Bier, 5 Dollar für ´nen Wein) - die Alternative dazu ist, an der Rezeption für Wucherpreise Bier zu kaufen.
Alles in allem würde ich da aber auf jeden Fall wieder hinkommen, wenn ich wieder in Adelaide bin.



Bewertung des Hostels von: Steve aus Hannover

Letzter Besuch: Dezember 2008
Aufenthalt: 1 Tag/e
Steve ist unter 20 Jahre / männlich
Steve vergibt Stern
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Meiner Meinung nach ein einziges Loch!
Kochen kann man mal quasi ganz vergessen, denn das was ich dort gesehen habe entsprach absolut nicht dem was man auf dem Foto sieht.
Die Küche ist zwar die selbe, aber Geschirr abwaschen tun da vielleicht 30% und saubergemacht wird vielleicht mal alle 2 Tage, wenn überhaupt!
Habe eine Nacht in einem 6 Bettzimmer geschlafen. In dem Zimmer war zwischen den 2 Betten vor dem Fenster eine Lücke von ca. 30 cm! Locker gibt es im Zimmer nicht! Man hat zwar die Möglichkeit seine Wertsachen auf dem Flur einzuschließen, aber dann kann man seine Sachen auch gleich offen überall rum liegen lassen...
Nachts ist niemand im Flur und ein Schloss ist mit dem richtigen Werkzeug in 2 Sekunden ohne Lärm zu knacken. Also absolut unsicher!!!
Über die Duschen usw. sag ich mal gar nicht so viel - einfach unsauber und hässlich!
Es wird damit geworben, dass es Reis inklusive gibt, aber nur auf Zuteilung und Reis kostet ja wirklich nix.
Bin nach einer Nacht ins 20m entfernte YHA gezogen, was ich nur empfehlen kann ;-)
Das einzig Gute, für alle die Geld sparen wollen, das Hostel bietet mega Rabatte an, wenn man länger eincheckt. Dann kostet die Nacht nur noch 19A$ bei einer Woche buchen.



Bewertung des Hostels von: Dennis aus Köln

Letzter Besuch: August 2008
Aufenthalt: 3 Woche/n
Dennis ist 20-30 Jahre / männlich
Dennis vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Rezeption ist absolut freundlich, kompetent und hilfsbereit. Die sanitären Anlagen werden nächtlich gesäubert und sind dementsprechend in gutem Zustand. Die Küche ist aussreichend gross und ebenfalls sauber.
Das einzige, was wirklich stört, sind die nahegelegenen Bars, die von Do (weshalb eigentlich schon Donnerstags?) bis Sa das Schlafen ohne gute(!) Ohrstöpsel deutlich erschweren.
Der Preis von 26 $ pro Nacht lässt sich zur Zeit (Anfang August) durch Rabatte bis zu 50% drücken (60$/3 Tage, 100$/1 Woche, 185$/2 Wochen).
Zu den Räumlichkeiten wurde bereits alles gesagt.
Alles in allem ein super Hostel, sollte ich zurück nach Adelaide kommen, dann auf jeden Fall hierhin.



Bewertung des Hostels von: Mary aus Dresden

Letzter Besuch: März 2008
Aufenthalt: 2 Tag/e
Mary ist 20-30 Jahre / weiblich
Mary vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Also das Hostel an sich mag ganz okay sein, an der Küche und den Bädern gibt`s nicht viel zu meckern, da gibt`s schlimmeres. Aber mein Zimmer war einfach zu klein für 13 (!) Betten. Wenn man schon so viele Betten in ein Zimmer stellt, dann muss man auch den Platz berechnen für 13 Gepäckstücke.. Das ging also gar nicht!!! Deswegen nur 2 Punkte.. Ansonsten gerne 3..



Bewertung des Hostels von: Jule aus Stuttgart

Letzter Besuch: Januar 2008
Aufenthalt: 1 Tag/e
Jule ist 20-30 Jahre / weiblich
Jule vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das Personal in diesem Hostel war sehr freundlich und hilfbereit. Wir hatten es nicht im Voraus gebucht, sondern sind einfach hingegangen und man war sogar bereit über den Preis zu verhandeln. So haben wir schließlich ein 4er-Zimmer nur für uns alleine bekommen.
Es war sauber und die Betten ordentlich. Wobei es etwas geräumiger hätte sein können, was aber da wir uns ja kannten, nicht weiter tragisch war.
Die sanitären Anlagen und die Küche waren auch sauber und gut ausgestattet. Unten gibt es einen großen Fernseh/Aufenthaltsraum. Das Hostel verfügt außerdem über 5 Global Gossip Internet Zugänge und auch hier war das Personal sehr großzügig und schenkte uns sogar eine halbe Stunde kostenlos. Jedoch ist anzumerken, das direkt nebendran Peter Pan ist, wo man Internet zu Spottpreisen bekommt.



Bewertung des Hostels von: Lucia aus NRW

Letzter Besuch: Januar 2008
Aufenthalt: 2 Tag/e
Lucia ist 20-30 Jahre / weiblich
Lucia vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Haben 2 Nächte hier zwischen 2 Touren geschlafen. 1 Nacht funktionierte die Klimaanlage nicht - aber das wurde alles durch die superbequemen Betten rausgeholt. Die besten Matratzen der Welt. Nach 1 Woche Camping auf der Great Ocean Road genau das richtige für einen geplagten Rücken.
Wie das Hostel tagsüber so ist - keine Ahnung ;) Zum Schlafen lohnt es sich auf jeden Fall.



Bewertung des Hostels von: Uwe und Jennifer aus Pforzheim

Letzter Besuch: April 2007
Aufenthalt: 1 Tag/e
Uwe und Jennifer ist 20-30 Jahre / männlich
Uwe und Jennifer vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das Hostel ist eigentlich ganz ok, nur müsste man mal wieder ein bisschen investieren, die Zimmer sehen schon sehr benutzt aus...
Toll ist der TV-Raum (grosser TV), leider direkt neben der Küche, somit ist das TV schauen fast unmöglich... Internet ist for free, leider nur 1 PC, direkt nebenan ist aber auch Peter Pan, Internet fuer $2 die Stunde... wuerden am allerliebsten 2,5 Sterne geben, weils schon ok ist...



Bewertung des Hostels von: Jan aus Hochstadt

Letzter Besuch: Februar 2007
Aufenthalt: 4 Tag/e
Jan ist 20-30 Jahre / männlich
Jan vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ich finde dieses Hostel war eins der schlechtesten auf meiner Australientour. Zu kleine Zimmer für die hohe Bettenzahl, sanitäre Anlagen eine Zumutung (veraltet, unsauber und teilweise zerstört), Küche dreckig, Aufentaltsraum hat durch den großen Fernseher keine Atmosphäre.



Bewertung des Hostels von: Ina

Letzter Besuch: November 2006
Aufenthalt: 1 Tag/e
Ina ist unter 20 Jahre / weiblich
Ina vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Also, ich war im Shakespeares nur für eine Nacht, bis ich dann zum Wwoofen abgeholt wurde, insofern kann ich zur Atmosphäre nicht wirklich viel sagen. Allerdings hatte ich den Eindruck, dass das Hostel irgendwie sehr leer ist, da niemand da war, mit dem man fernsehen oder reden konnte. Es hat mir nicht besonders gut gefallen.



Bewertung des Hostels von: Sascha aus Berlin

Letzter Besuch: September 2006
Aufenthalt: 2 Woche/n
Sascha ist 20-30 Jahre / männlich
Sascha vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ist super hier. Bin schon zum 2. Mal hier.
Seit einem Monat läuft hier eine Aktion von 50$ für 3 Nächte, also 16,67$ pro Nacht. Kann so oft verlängert werden wie man möchte.



Bewertung des Hostels von: Melanie aus Hannover

Letzter Besuch: April 2006
Aufenthalt: 3 Tag/e
Melanie ist 20-30 Jahre / weiblich
Melanie vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Wer nicht so auf Hostels steht, in welchen auch Familien mit Kindern untergebracht sind, für den ist das hier das falsche. Ebenso war die Küche etwas dreckig, was natürlich immer von den Leuten abhängt, welche zu diesem Zeitpunkt im Hostel wohnen. Ebenso sind die Duschen inkl WC knapp, Wartezeiten sind demnach vorprogrammiert und der Duschstrahl lässt auch eher zu Wünschen übrig.
Dafür ist das Personal super nett und ist immer für einen da. Für ein paar Tage ist dieses Hostel also ideal.



Bewertung des Hostels von: Moritz aus Tübingen

Letzter Besuch: Januar 2005
Aufenthalt: 3 Tag/e
Moritz ist 20-30 Jahre / männlich
Persönliche Bewertung:
Shakey`s war das einzige Hostel während meines Aufenthaltes in OZ, das sich einem Thema verschreiben hatte. So war die Einrichtung teilweise im altenglischen Stil und alle Zimmer hatten Namen aus Shakespeare Stücken. Ansonsten grosser Gemeinschaftsraum mit sauberer Küche. Allerdings nimmt der große Fernseher viel Atmosphäre, da er quasi Tag und Nacht läuft. Oben netter Balkon mit Blick auf die Straße, überall Teppich.



 

 

footer