Eine Australienreise planenReisebine StopoverReisebine Australien

     Hostel-Datenbank Australien

zur Touren-Datenbank  

- zurück -

New South Wales
Queensland
Northern Territory
Western Australia
South Australia
Victoria
Tasmania

New South Wales

Queensland

Northern Territory

Western Australia

South Australia

Victoria

Tasmania

  

Backpacker Hostel in Australien

Infos & User-Bewertungen

 
- zurück zur Hostel-Übersicht Hobart -
   

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

     - Klick zum vergrössern -

The Pickled Frog

Hobart   - Tasmania -

Hostel bewerten

User-Bewertungen:  (3)   (3)   (5)   (3)   

Über Reisebine dieses Hostel online buchen

- zum Preisvergleich alle verfügbaren Buchungsmaschinen anklicken -

clearpixel
clearpixel
clearpixel

Hostelbookers
keine Buchungsgebühr

HostelWorld
keine Buchungsgebühr

Booking.com
keine Buchungsgebühr

-------------------

clearpixel

  UNTERKUNFTSART:

Hostel

Organisation / Verband:

unabhängig

Lage des Hostels:

in der Stadt

Einkaufen:

in der Nähe

Strand:

kein Strand

Bahnhof:

in der Nähe

Busstation:

in der Nähe

Lageplan:

GoogleMap

clearpixel
clearpixel

   AUSSTATTUNG:

Mädchenschlafsäle:

auf Wunsch

WLan-Hotspot:

ja, kostenlos

Gästeküche:

ja

Waschmaschinen:

ja

Internet-Terminals:

ja

Terrasse / Garten:

ja

Aufenthaltsraum:

ja

Cafè / Snackbar:

ja

clearpixel
clearpixel
clearpixel

   SERVICE:

Frühstück:

nein

Snacks / Lunch / Dinner:

ja

Shuttle-Service:

ja - kostenpflichtig

organisierte Ausflüge:

ja

Parkplätze:

kostenlos

clearpixel
clearpixel

   KONTAKTDATEN:

Adresse:

281 Liverpool St
Hobart 7000 TAS

clearpixel

   INFOS:

Anmerkung:

clearpixel

aktualisiert:

22.03.2016

Daten vom Hostel verifiziert:

clearpixel

   PREISE:

clearpixel

Schlafsäle OHNE Bad

bis 5 Betten:

ab 31 A$

6-7 Betten:

ab 30 A$

8 und mehr:

ab 26 A$

clearpixel
clearpixel
clearpixel

Schlafsäle MIT Bad

bis 5 Betten:

6-7 Betten:

8 und mehr:

clearpixel

Private Rooms OHNE Bad

Einzelzimmer:

ab 72 A$

Twin/Doppelzimmer:

ab 77 A$

Dreibettzimmer:

clearpixel

Private Rooms MIT Bad

Einzelzimmer:

Twin/Doppelzimmer:

 Dreibettzimmer:

clearpixel

weitere Angebote:

Apartment für 2 Personen ab 102 A$

Student Cards weden für Rabatte akzeptiert

clearpixel

Rabatte:

ja

mit YHA-Card

ja

mit VIP-Card

ja

mit Nomads-Card

clearpixel

 

  

Gäste-Bewertungen

 

Bewertung des Hostels von: Melanie aus Deutschland

Letzter Besuch: März 2014
Aufenthalt: 9 Tag/e
Melanie ist 20-30 Jahre / weiblich
Melanie vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Nettes, gemütliches Hostel mit riesigem Wohnzimmer und fast allem, was man braucht (kein Ofen).



Bewertung des Hostels von: Linda aus Deutschland

Letzter Besuch: Februar 2012
Aufenthalt: 8 Tag/e
Linda ist 20-30 Jahre / weiblich
Linda vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Es wurde leider keine persönliche Bewertung abgegeben.



Bewertung des Hostels von: Sarah aus Neu-Isenburg

Letzter Besuch: Januar 2011
Aufenthalt: 1 Woche/n
Sarah ist unter 20 Jahre / weiblich
Sarah vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ich bin auf dieses Hostel nur gekommen, weil alle andere ausgebucht waren und ich bin glücklich, hier gelandet zu sein.
Ich habe in einem 12 bed dorm geschlafen, das direkt am Aufenthaltsraum liegt. Es war erstaunlich ruhig. Ich konnte richtig gut schlafen und man konnte auch früh schlafen gehen, wenn man wollte.
Man kann sich DVDs ausleihen und die Auswahl ist riesig. Die Küche ist groß und immer sauber. Manchmal verschwinden Sachen im Kühlschrank, aber das ist uns nur ein mal passiert (vielleicht war es auch ein Versehen).
Ich würde immer wieder dort wohnen und es ist auch sehr günstig. Das Ppersonal gibt sich Mühe irgendeinen Grund zu finden, um einem den Concession Preis zu geben.



Bewertung des Hostels von: Andreas aus Crailsheim

Letzter Besuch: Januar 2010
Aufenthalt: 3 Tag/e
Andreas ist 20-30 Jahre / männlich
Andreas vergibt Stern
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Absolutes Partyhostel, konnte erst nachts um 4 Uhr richtig schlafen, als endlich alle andern aus meinem Zimmer im Bett waren.
Nachtruhe ist erst ab 23 Uhr und nur im ersten Stock, unten wird weiter gesoffen, wird ja von der Hostelbar unterstützt.

An der Zimmerdecke löste sich schon die Tapete, der knarrende Boden störte sehr.
Viel zu wenige sanitäre Anlagen, musste als ich duschen wollte 10 Min warten. Ausserdem war Schimmel an der Decke.
Das einzige Positive war, das man die W-Lan Zugangsdaten für 5 Euro kaufen und dann unbegrenzt mit dem eigenen Laptop surfen kann.

Würde aber auf keinen Fall wieder hier her kommen.



Bewertung des Hostels von: Eva aus Flacht

Letzter Besuch: Januar 2010
Aufenthalt: 2 Tag/e
Eva ist 20-30 Jahre / weiblich
Eva vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Was mich extrem gestört hat, sind die knarrenden Holzdielen, die Tatsache, dass es keine Female-Dorms gibt und die Badezimmer; sprich, die Duschen, sind eine Frechheit. Zwar ausreichend heißes Wasser, aber nur 4 Duschen für ich weiß nicht wieviele zig Traveller. Keine Seifenablage, keine Haken an der Tür, nicht mal ein Brettchen, wo man seine Sachen ablegen konnte.
Angeblich renovieren sie gerade, aber davon hab ich nichts mitgekriegt.
Mein Zimmer war direkt über der Küche, es stank entsetzlich und war sehr laut.
Was das Personal angeht, hing es sehr stark davon ab, wer gerade Dienst hatte. Als ich ankam, wäre ich am liebsten gleich wieder gegangen, so unfreundlich war die Tante. Am nächsten Tag dagegen war ein sehr netter junger Mann an der Rezeption. Man kann also auch Glück haben.



Bewertung des Hostels von: Jenny

Letzter Besuch: Dezember 2008
Aufenthalt: 3 Tag/e
Jenny ist unter 20 Jahre / weiblich
Jenny vergibt Stern
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ich würde nie wieder in dieses Hostel gehen. Schon beim Betreten des Hostels erschlägt einen der Gestank nach Räucherstäbchen, die wohl andere Gerüche überdecken sollen.
Ich war in einem viel zu kleinen Dreierzimmer untergebracht, welches lediglich aus einem Bett und einem Stuhl bestand. Außerdem: wer würde sich gerne ein 1,40m Bett und 1 Decke mit einem Fremden teilen?!?
Auch die sanitären Anlagen waren sehr dreckig und unhygienisch!
Ich frage mich wie dieses Hostel letztes Jahr einen Preis als bestes Hostel Tasmaniens gewonnen hat!



Bewertung des Hostels von: Stefanie aus der Nähe von Lörrach

Letzter Besuch: Dezember 2008
Aufenthalt: 2 Tag/e
Stefanie ist 20-30 Jahre / weiblich
Stefanie vergibt Stern
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das schlechteste Hostel, in dem ich bis jetzt war.
Die Zimmer (ich war in einem 3er-Zimmer) waren sehr klein. Die Einrichtung bestand aus einem alten Doppelstockbett, einem Waschbecken und einem Stuhl.
Die Küche war sehr dreckig. Genauso wie die Sanitären Anlagen, von denen es außerdem viel zu wenig gab.
Das ganze Hostel war in sehr schlechtem Zustand. Hätte dringend eine Renovierung nötig!



Bewertung des Hostels von: Christian aus Berlin

Letzter Besuch: März 2008
Aufenthalt: 3 Tag/e
Christian ist 20-30 Jahre / männlich
Christian vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Hostelambiente war ansich OK ... große TV-Area mit massig vielen DVDs...
Manko ... ich war in einem 4-Bed-Dorm und das Fenster war sehr klein! Am zweiten Tag hab ich ´ne Ratte in der Küche geshen. Der Herd in der Küche ist der Herd aus der Gastronomie, die da irgendwann mal war vor 20 Jahren war oder so.
In allen Flyern steht "freies WLAN" ... auf Nachfrage bekommt man nur die Antwort, dass es gerade nicht funktioniert. Aber man könne die Computer benutzen für 4$ die Stunde...(netter Trick).
Das Bad stand permanent unter Wasser, ganz zu Schweigen von den Duschvorhängen!!!
Es war zwar sauber ... aber nun gut!!!!



Bewertung des Hostels von: Kim aus Bielefeld

Letzter Besuch: März 2007
Aufenthalt: 1 Woche/n
Kim ist unter 20 Jahre / weiblich
Kim vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Pickled Frog, toll! Ich kam an und fühlte mich direkt wohl. Der TV Room ist die WUCHT! Diese Couches und... ach... ich fands super. Ausserdem gibts ´ne riesen DVD- und Video-Sammlung mit zur Abwechslung mal GUTEN & aktuellen Filmen.
Manko... Die Sache mit dem Geld. Einer der dort war, bekam sein Key Deposit nicht wieder, weil er angeblich keins gezahlt hat. Und bei uns haben sie einmal vergessen, ´ne bezahlte Nacht einzutragen und deshalb gab`s Theater. Im Endeffekt mussten wir dann aber nicht doppelt zahlen.
Apropos zahlen - das Internet kann man dort einfach so benutzen, offiziell bezahlt man zwar 4 $/Std., aber es kontrolliert keiner.
Nach ´ner Woche bin ich dann zwar umgezogen ins Hobart Hostel, weil`s da einfach günstiger war (40 $/Woche günstiger), im Nachhinein denk ich mir aber, dass ich die 40 Dollar ruhig hätte investieren können. Von den 3 Hostels in Hobart in denen ich war, war der PF definitiv das Tollste!



Bewertung des Hostels von: Sebastian aus Hannover

Letzter Besuch: März 2007
Aufenthalt: 1 Tag/e
Sebastian ist 20-30 Jahre / männlich
Sebastian vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Schönes Hostel, wenn man die Aufenthalträume betrachtet. Grosse und schöne Küche, super TV-Raum (der beste, den ich je gesehen habe), günstiges Internet, schöne Rezeption.
Jedoch sind die Zimmer zu klein und nicht gerade ruhig und schön! Ausserdem gibt es nur 3 Duschen, was dazu führt, dass man morgens sehr lange warten muss!



Bewertung des Hostels von: Kathleen aus Nähe Dresden

Letzter Besuch: April 2006
Aufenthalt: 2 Tag/e
Kathleen ist unter 20 Jahre / weiblich
Kathleen vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Es wurde leider keine persönliche Bewertung abgegeben.



Bewertung des Hostels von: Sandra aus München

Letzter Besuch: April 2005
Aufenthalt: 2 Tag/e
Sandra ist 20-30 Jahre / weiblich
Sandra vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das Personal dort ist wirklich sehr nett und hilfsbereit und man lernt auch schnell Leute kennen, aber das war es dann auch schon. Die Küche war echt grausam und zum Teil auch die Leute, weil sie einfach zu faul waren, ihre Sachen wegzuräumen! Für ca. 80 Gäste gibt es auch nur eine (!!) Waschmaschine und einen Trockner. Natürlich ist da Stau vorprogramiert. Das Haus ist schon sehr antik und bräuchte dringend mal eine Renovierung!!!
Wir hatten ein 3-Bett-Zimmer und es war viel zu klein für uns und die Betten fallen auch schon auseinander, wenn man sie bloss anguckt. Zum Teil muss man sich die Betten auch nachts mit Bedbugs teilen...
Ich war nur 2 Tage dort und war wirklich froh, wie ich wieder draussen war!! Aber ich denke mal, dass ist Geschmackssache!!! Ich werd dort jedenfalls nicht mehr vorbeischauen!!!



Bewertung des Hostels von: Andreas aus München

Letzter Besuch: Februar 2005
Aufenthalt: 4 Tag/e
Andreas ist 20-30 Jahre / männlich
Andreas vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Tolles Hostel mit eigener Bar, Billardtisch und vielen Videos. Das Personal ist superfreundlich und hilft in jeder Lage.



Bewertung des Hostels von: Christin aus Lehe bei Papenburg

Letzter Besuch: Februar 2005
Aufenthalt: 1 Woche/n
Christin ist 20-30 Jahre / weiblich
Christin vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Hostel mit Charakter. Der Aufenthaltsraum war mal ein Restaurant, ist also riesig. Es gibt auch einen Billiardtisch. Die sanitären Anlagen und Küchengeräte sind allerdings veraltet und funktionieren nicht mehr richtg. Die Rezeption ist gleichzeitg Bar (rauchfrei) und Bewohner kriegen 1 A$ Rabatt auf alle Getränke.



 

 

footer