Eine Australienreise planenReisebine StopoverReisebine Australien

     Hostel-Datenbank Australien

zur Touren-Datenbank  

- zurück -

New South Wales
Queensland
Northern Territory
Western Australia
South Australia
Victoria
Tasmania

New South Wales

Queensland

Northern Territory

Western Australia

South Australia

Victoria

Tasmania

  

Backpacker Hostel in Australien

Infos & User-Bewertungen

 
- zurück zur Hostel-Übersicht Melbourne -
   

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

     - Klick zum vergrössern -

Melbourne Central YHA

Melbourne  /  City Center   - Victoria -

Hostel bewerten

User-Bewertungen:  (4)   (7)   

Über Reisebine dieses Hostel online buchen

- zum Preisvergleich alle verfügbaren Buchungsmaschinen anklicken -

clearpixel
clearpixel
clearpixel

Hostelbookers
keine Buchungsgebühr

HostelWorld
keine Buchungsgebühr

Booking.com
keine Buchungsgebühr

clearpixel

  UNTERKUNFTSART:

Hostel

Organisation / Verband:

YHA

Lage des Hostels:

in der Stadt

Einkaufen:

in der Nähe

Strand:

mehr als 2 km

Bahnhof:

in der Nähe

Busstation:

in der Nähe

Lageplan:

GoogleMap

clearpixel
clearpixel

   AUSSTATTUNG:

Mädchenschlafsäle:

auf Wunsch

WLan-Hotspot:

ja, kostenlos

Gästeküche:

ja

Waschmaschinen:

ja

Internet-Terminals:

ja

Terrasse / Garten:

ja

Aufenthaltsraum:

ja

Cafè / Snackbar:

ja

clearpixel
clearpixel
clearpixel

   SERVICE:

Frühstück:

ja - nicht inklusive

Snacks / Lunch / Dinner:

ja

Shuttle-Service:

nein

organisierte Ausflüge:

ja

Parkplätze:

nein

clearpixel
clearpixel

   KONTAKTDATEN:

Adresse:

562 Flinders St
Melbourne 3000

clearpixel

   INFOS:

Anmerkung:

In diesem YHA können Hostelpässe eingelöst werden.

clearpixel

aktualisiert:

14.03.2016

Daten vom Hostel verifiziert:

clearpixel

   PREISE:

clearpixel

Schlafsäle OHNE Bad

bis 5 Betten:

39,50 A$

6-7 Betten:

36 A$

8 und mehr:

36 A$

clearpixel
clearpixel
clearpixel

Schlafsäle MIT Bad

bis 5 Betten:

6-7 Betten:

8 und mehr:

clearpixel

Private Rooms OHNE Bad

Einzelzimmer:

Twin/Doppelzimmer:

104 A$

Dreibettzimmer:

clearpixel

Private Rooms MIT Bad

Einzelzimmer:

Twin/Doppelzimmer:

129 A$

 Dreibettzimmer:

clearpixel

weitere Angebote:

clearpixel

Rabatte:

10%

mit YHA-Card

mit VIP-Card

mit Nomads-Card

clearpixel

 

  

Gäste-Bewertungen

 

Bewertung des Hostels von: Dennis

Letzter Besuch: Februar 2013
Aufenthalt: 1 Woche/n
Dennis ist 20-30 Jahre / männlich
Dennis vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Man kann es hier sehr ruhig haben, wenn man das möchte. Tagsüber lässt sich auf dem Balkon im ersten Stock und auf der Dachterrasse gemütlich chillen. Ist man auf Party aus, findet man gegen Abend auf dem Dach so gut wie immer Leute, mit denen man den Rest der Nacht gestalten kann.

Insgesamt habe ich 1 Woche im YHA Central verbracht und war extrem zufrieden.
Preis/Leistung stimmt hier absolut und die Lage ist genial. Das Personal war immer freundlich und gut drauf. Alles in allem bin ich rundum zufrieden. 



Bewertung des Hostels von: Florian aus Karlsruhe

Letzter Besuch: Oktober 2012
Aufenthalt: 5 Tag/e
Florian ist unter 20 Jahre / männlich
Florian vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ich habe hier meine letzten Tage in Australien verbracht und im Prinzip ist das Hostel fast wie jedes andere YHA auch.

Aber: Ein Fahrstuhl für 5 Stockwerke ist einer zu wenig. Mein Zimmer (4er Dorm) war zum Hinterhof hin ausgerichtet und da hier Doppelverglasungen leider nicht üblich sind, hat man die ganze Zeit das Geratter der Klimaanlagen gehört.
Außerdem sind zwei Toiletten und zwei Duschen pro Stockwerk, mit 13 Zimmern zu wenig. Die Betten haben gequietscht (was mich unglaublich nervt).

Ansonsten war alles sauber, die Leute waren nett und es war auch ganz ruhig.
Für 4 Sterne langt es allerdings nicht.



Bewertung des Hostels von: Sascha aus K.

Letzter Besuch: Dezember 2011
Aufenthalt: 5 Tag/e
Sascha ist 20-30 Jahre / männlich
Sascha vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Was soll man zu einem YHA schon sagen? Immer sehr gut, wenn man einfach mal ein paar Nächte ruhig und gemächlich, ohne irgendwelche schrägen Typen verbringen will.

Aber mal unter uns katholischen Pastorentöchtern: Wer will seinen ganzen Australienaufenthalt in YHA-Hostels verbringen?!

Wie gesagt: Super Hostel hinsichtlich der Sauberkeit, Lage etc.
Ein Abenteuer erwartet einen hier aber nicht!



Bewertung des Hostels von: Nicole aus Hamburg

Letzter Besuch: November 2011
Aufenthalt: 3 Tag/e
Nicole ist über 30 Jahre / weiblich
Nicole vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Es wurde leider keine persönliche Bewertung abgegeben.



Bewertung des Hostels von: Andi aus München

Letzter Besuch: Januar 2011
Aufenthalt: 1 Woche/n
Andi ist 20-30 Jahre / männlich
Andi vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ich war während der Melbourne Open im Hostel zu Gast. Sehr nett und sehr sauber.
Als ich dort ankam war es sehr leicht Kontakte zu finden, da jeder Tennis geschaut hat.
Ein bisschen nervig war es, dass das Fenster meines Zimmers genau auf die Hauptstraße gerichtet war. Man dachte doch teilweise, dass die Bahn bei einem durchs Zimmer fährt. Anbindung an die freien öffentlichen Verkehrsmittel ist perfekt.
Ich würde wieder dort einchecken.



Bewertung des Hostels von: Tanja aus Köln

Letzter Besuch: Dezember 2010
Aufenthalt: 5 Tag/e
Tanja ist über 30 Jahre / weiblich
Tanja vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Mein absolutes Lieblingshostel in Melbourne! Neu, sauber und von der Dachterrasse hat man einen Hammerblick auf die Skyline. BBQ-Grill zur freien Benutzung, faire Preise für Waschmaschine/Trockner.

Die Zimmer sind ok jedoch kann es etwas eng werden in einem 8er dorm. Große Küche mit ausreichend Platz, ich denke, man hat dort nachgebessert. 5 Minuten Fußweg zum Queen Victoria Market wo es frisches und günstiges Obst & Gemüse gibt. 15 Minuten Fußweg bis zur City. In der library gibt es freies wifi.


Anmerkung der Redaktion:
Gemeint ist wohl eigentlich das Melbourne Metro YHA in North Melbourne.



Bewertung des Hostels von: Jördis aus Berlin

Letzter Besuch: Februar 2010
Aufenthalt: 3 Tag/e
Jördis ist 20-30 Jahre / weiblich
Jördis vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ich habe in einem Frauenschlafsaal für 3 Personen genächtigt. Das Hostel ist noch sehr neu und die Betten sind bequem. Für das Geld war ich allerdings etwas überrascht, dass die Zimmer, die Küche und der Aufenthaltsraum relativ klein sind. Im Aufenthaltsraum stehen auf jeder Etage 2 Computer und der Fernseher ist auch mit drin (kann etwas lästig sein wenn man skypen will).
Die Küche ist zu klein, wenn mehr als 2 Personen kochen wollen, aber alles in allem war es sehr sauber und man hat sich wirklich wohl gefühlt.
Die Toiletten werden jeden Tag ordentlich gereinigt und da man in der Stadt schön zentral wohnt, kann man auch preiswert essen gehen und muss die Küche nicht weiter nutzen.
War eines der besten Hostels in meinem Australienaufenthalt.



Bewertung des Hostels von: Vanessa

Letzter Besuch: März 2010
Aufenthalt: 5 Tag/e
Vanessa ist unter 20 Jahre / weiblich
Vanessa vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Da es Nacht war und das Youth Hostel Schild im Eingang statt vorm Eingang hängt, hab ich das Hostel nicht auf Anhieb gefunden. Aber nach 5 Min. habe ich es geliebt!

Es gibt eine 24h Rezeption und das Personal ist super freundlich und hilfsbereit. Außerdem gibt es beinahe die ganze Woche Angebote die vom sehr günstigen Essen bis zum Nachtwandern über den Nightmarket geht. Auch sonst gibt es mit diesem Hostel viele Vergünstigungen (kleiner Tipp, wenn man mit dem Hostel reserviert kommt man gratis in die Comic Lounge!).

Es gibt 4 Stockwerke, was dem ganzen etwas von einem Hotel gibt. Die Baderäume sind echt sauber und modern eingerichtet. Allerdings finde ich, es dürften ein paar mehr sein, da pro Bad nur 2 Klos und 2 Duschen vorhanden sind. Auch waren die Waschmaschinen, als ich da war, grad außer Betrieb, es gibt aber einen (sehr) kleinen Wasch"salon" direkt nebenan.

Die Bar im Erdgeschoss bietet auch immer Vergünstigungen für Hostelgäste an und ist zudem superschön und hat sehr freundliches Personal.
Für die Zimmer gibt es eine Schlüsselkarte, mit der man auch den Lift benutzen kann und überhaupt erst auf die Stockwerke kommt. Fühlt sich sehr sicher an.
Leider gibt es auf der 1. Etage keine Küche, ich musste immer ein Stock hoch laufen. Auch finde ich die Küche recht klein, dafür schön eingerichtet und alles funktionierte! Leute kann man hier während dem Essen wirklich gut kennen lernen.
Was mich ein wenig störte, ist, dass die Computer im Aufenthaltsraum stehen. Wenn jemand skypen will, kollidiert das mit dem Fernseher. Auch sind die Räume kleiner gehalten und durch eine Tür vom Gang wegen Lärm abgetrennt, was mir persönlich immer eine kleine Hemmschwelle zum reingehen gab.
Die Dachterrasse und Balkone sind aber echt zu empfehlen.

Nun das wichtigste: die Zimmer! Ich schlief in einem Mädchen 4er Zimmer und war äußerst glücklich damit. Wir hatten genügend Platz (noch mehr, wenn die drei anderen Damen nicht so ein Chaos veranstaltet hätten) und es gab unterm Bett sogar einen Locker für jeden. Ich hab den zusätzlich noch als kleinen Schrank benutzt. Wir hatten einen (Nichtraucher-) Balkon, einen Ventilator, Decken für kühlere Nächte (was in Melbourne ja schon mal geschehen kann) und Nachtlampen! Auch schön: die Betten quietschen nicht.

Das Gratis Tram fahrt wirklich grad vor dem Hostel ab. Sehr praktisch, da das Hostel zwar am Rand der City und direkt vorm Yarra Fluss liegt, aber man wegen der Größe trotzdem eine Weile ins Zentrum laufen muss. Auch gibt´s an der Ecke nur einen 7eleven, was für Notfälle zwar ausreicht, aber nicht für den Großeinkauf. Da läuft man schon 10 Min. zum nächsten Coles.

Alles in allem ist dieses Hostel großartig und echt gut. Ich komme bei meinem nächsten Melbournebesuch auf jeden Fall wieder!!!



Bewertung des Hostels von: Franziska aus Hamburg

Letzter Besuch: Januar 2010
Aufenthalt: 3 Woche/n
Franziska ist 20-30 Jahre / weiblich
Franziska vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Die Angestellten sind sehr nett und stehen Rede und Antwort, wenn man mal wieder ´ne Frage hat. Ursprünglich wollte ich nur 5 Nächte bleiben, aber irgendwie habe ich meinen Aufenthalt immer wieder für ein paar Nächte verlängert und am Ende sind daraus insgesamt 3 Wochen geworden :) Die Mitarbeiter waren dabei immer sehr bemüht, mich in das gleiche Zimmer einzubuchen, sodass ich während der 3 Wochen nur 1 Mal das Zimmer wechseln musste.
Das Hostel ist immer gut besucht - zu meiner Zeit war es komplett ausgebucht (Australian Open). Mit Glück habe ich noch ein Zimmer bekommen, da jemand anderes die Buchung gestrichen hatte.
Ich habe im 8-Dorm übernachtet - die Räume sind etwas zu klein geraten, aber auch das haben wir irgendwie hin bekommen.
Die Lounge ist sehr schön und es gibt eine Dachterrasse. Hier lernt man sehr schnell Leute kennen.
Die Zimmer werden (fast) täglich gesaugt, die Küche und Bäder waren auch meistens im sauberen Zustand. Es kommt halt auch ein wenig auf die Leute an - manche hinterlassen einen Saustall in der Küche - klar, dass es dann mal einen etwas unordentlichen Eindruck macht.
Ich würde jederzeit wiederkommen!!



Bewertung des Hostels von: Toni aus Erfurt

Letzter Besuch: Dezember 2009
Aufenthalt: 3 Tag/e
Toni ist unter 20 Jahre / männlich
Toni vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ein Top Hostel. Sehr gute Lage, es liegt auf der Flinders Street. Direkt vor dem Haus fährt der kostenlose City-Tram los.
Auch der kostenlose Busshuttle fährt nur 10 Min entfernt ab. Das Hostel ist also zum Entdecken von Melbourne für ein paar Tage optimal.
Das Hostel ist sehr gemütlich, auf jeder Etage gibt es eine Küche und einen Aufenthaltsraum. So lernt man sehr einfach nette Leute kennen. Auch einige Australier haben im Hostel geschlafen, was meiner Meinung nach sehr ungewöhnlich aber reizvoll ist. Auch sonst übernachten eher älteres Klientel, hauptsächlich Urlauber hier. Also Partyleute sind hier fehl am Platz.
Direkt im Erdgeschoss ist auch noch eine urige und stillvolle Bar, in der man gut Abendessen kann. Wenn mal Langeweile aufkommt, kann man sich gratis DVDs ausleihen, ins Kino zu vergünstigten Preisen gehen oder einmal pro Aufenthalt in ein Schwimmbad.



Bewertung des Hostels von: Laura aus Duesseldorf

Letzter Besuch: September 2009
Aufenthalt: 3 Tag/e
Laura ist 20-30 Jahre / weiblich
Laura vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das Hostel ist nur zu empfehlen. Das Personal ist nett und alles ist sehr sauber.



 

 

footer