Eine Australienreise planenReisebine StopoverReisebine Australien

     Hostel-Datenbank Australien

zur Touren-Datenbank  

- zurück -

New South Wales
Queensland
Northern Territory
Western Australia
South Australia
Victoria
Tasmania

New South Wales

Queensland

Northern Territory

Western Australia

South Australia

Victoria

Tasmania

  

Backpacker Hostel in Australien

Infos & User-Bewertungen

 
- zurück zur Hostel-Übersicht Lakes Entrance -
   

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

     - Klick zum vergrössern -

Riviera Backpackers YHA

Lakes Entrance   - Victoria -

Hostel bewerten

User-Bewertungen:  (2)   (3)   (2)   

Eine Onlinebuchung steht für diese Unterkunft nicht zur Verfügung.

clearpixel

  UNTERKUNFTSART:

Hostel

Organisation / Verband:

YHA

Lage des Hostels:

Land / Outback

Einkaufen:

in der Nähe

Strand:

in der Nähe

Bahnhof:

kein Bahnhof

Busstation:

mehr als 1 km

Lageplan:

GoogleMap

clearpixel
clearpixel

   AUSSTATTUNG:

Mädchenschlafsäle:

vorhanden

WLan-Hotspot:

nein

Gästeküche:

ja

Waschmaschinen:

ja

Internet-Terminals:

ja

Terrasse / Garten:

ja

Aufenthaltsraum:

ja

Cafè / Snackbar:

nein

clearpixel
clearpixel
clearpixel

   SERVICE:

Frühstück:

nein

Snacks / Lunch / Dinner:

nein

Shuttle-Service:

nein

organisierte Ausflüge:

nein

Parkplätze:

kostenlos

clearpixel
clearpixel

   KONTAKTDATEN:

Adresse:

669 Esplanade
Lakes Entrance 3909 VIC

Webseite:

www.lakes-entrance.com/rivieraYHA/

clearpixel

   INFOS:

Anmerkung:

clearpixel

aktualisiert:

30.04.2013

Daten vom Hostel verifiziert:

. / .

clearpixel

   PREISE:

clearpixel

Schlafsäle OHNE Bad

bis 5 Betten:

ab 30 A$

6-7 Betten:

8 und mehr:

clearpixel
clearpixel
clearpixel

Schlafsäle MIT Bad

bis 5 Betten:

6-7 Betten:

8 und mehr:

clearpixel

Private Rooms OHNE Bad

Einzelzimmer:

Twin/Doppelzimmer:

ab 60 A$

Dreibettzimmer:

clearpixel

Private Rooms MIT Bad

Einzelzimmer:

Twin/Doppelzimmer:

 Dreibettzimmer:

clearpixel

weitere Angebote:

clearpixel

Rabatte:

10%

mit YHA-Card

mit VIP-Card

mit Nomads-Card

clearpixel

 

  

Gäste-Bewertungen

 

Bewertung des Hostels von: Jenni aus Berlin

Letzter Besuch: Dezember 2010
Aufenthalt: 1 Tag/e
Jenni ist 20-30 Jahre / weiblich
Jenni vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Wir waren leider nur eine Nacht dort. Daher kann ich das Hostel nur sehr oberflächlich bewerten.
Ich finde es sehr gut, dass man sich einen großen Bungalow teilt. Im Bungalow sind dann nocheinmal einzelne Räume mit Betten.
Hier konnte wir sehr gut andere Traveler kennenlernen. Alle waren nett, aufgeschlossen und freundlich. Mit einigen sind wir sogar bis zu Great Ocean Road gereist!!!



Bewertung des Hostels von: Nadine aus Köln

Letzter Besuch: Januar 2010
Aufenthalt: 1 Tag/e
Nadine ist 20-30 Jahre / weiblich
Nadine vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ich war hier mit Adventure Tours und wir haben in einer Wohneinheit gewohnt d.h. wir mussten uns mit 12 Personen 2 Duschen, eine Toilette und ein Waschbecken teilen.
Es wurde streng nach Weiblein und Männlein getrennt.



Bewertung des Hostels von: Tim aus Trier

Letzter Besuch: November 2008
Aufenthalt: 1 Tag/e
Tim ist 20-30 Jahre / männlich
Tim vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Zum Glück war ich nur einen Tag auf der Durchreise hier.
Der Manager ist sehr unfreundlich und räumte wahrend des Frühstücks schon ab, obwohl die meisten noch anstanden, um ihren Toast in einem der beiden Toaster getoastet zu bekommen.
Der Aufenthaltsraum mag zwar groß sein, ist aber ungemütlich. Internet kostet den Wucherpreis von 8 Dollar die Stunde und die Zimmer sind auch nicht das Gelbe vom Ei.
Es gibt mehrere Wohneinheiten, in denen jeweils 3 6er-Dorms untergebracht sind. Für diese 18 Leute gibt´s genau ein Bad - und das war nicht besonders sauber.
Zudem gab es keine verschließbaren Schränke in den Zimmern und morgens war es sehr laut.
Ich würde nicht mehr hierherkommen.



Bewertung des Hostels von: Nele aus Oldenburg

Letzter Besuch: Januar 2007
Aufenthalt: 3 Tag/e
Nele ist 20-30 Jahre / weiblich
Nele vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das Hostel mag zwar sauber sein, aber der Ort hat rein gar nichts zu bieten, außer einem Strand!
Die Besitzer empfand ich als sehr unfreundlich .... der Aufenthaltsraum schließt um 22.30 ... der Premier Bus kommt aber erst eine Stunde später (wenn du Richtung Sydney willst) und so stehst du nachts eine Stunde draußen rum. Du musst ebenfalls schon morgens um 10 auschecken und für das Unterstellen deines Rucksacks nehmen sie 5,-.
Ich würde nicht wieder hierher kommen ... es ist ein Durchgangs-Hostel ... oder ein Hostel für Familien und stinklangweilig dort!



Bewertung des Hostels von: Claudia aus Ratingen

Letzter Besuch: Dezember 2005
Aufenthalt: 2 Tag/e
Claudia ist 20-30 Jahre / weiblich
Claudia vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Super YHA, sehr sauber, super ausgestattete Küche/Aufenthaltsraum. Es gibt viele Kühlschränke, wo man seine Einkäufe unterbringen kann.



Bewertung des Hostels von: Sebastian aus Karlsruhe

Letzter Besuch: Dezember 2005
Aufenthalt: 2 Tag/e
Sebastian ist 20-30 Jahre / männlich
Sebastian vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ein wunderbares Hostel. Hatte ein Vierbett-Zimmer zusammen mit nem Kanadier. Total sauber, Bett ist schon bezogen und muß nicht abgezogen werden am Ende. Man wohnt in einem Wohnblock mit drei Zimmereinheiten und hat ein Bad zusammen mit höchstens 8 Personen. Alles ist sehr sauber. Ach ja, ein Pool ist auch dabei. Und das für 18,50. Da kann man nicht meckern.



Bewertung des Hostels von: Sandra aus Nürnberg

Letzter Besuch: November 2005
Aufenthalt: 3 Tag/e
Sandra ist über 30 Jahre / männlich
Sandra vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Auch wenn das Hostel nicht wirklich zentral liegt, sind die ersten Läden (inkl. Supermarkt) in ca. 10 Minuten zu erreichen, der wirklich tolle Strand in 15 Minuten.
Die Besitzer sind sehr nett und hilfsbereit. In der Kueche, kombiniert als Aufenthaltsraum, kommt man schnell in Kontakt mit anderen Reisenden. Schade ist, dass der Auftenhaltsraum leider um 22:30 Uhr geschlossen wird. Ausserdem liegt das Hostel direkt an der Hauptstrasse, sodass es (v.a. wenn man mit offenem Fenster schläft) durch die vorbeifahrenden Autos etwas laut werden kann.
Bei Ankunft in Lakes Entrance halten Premier- und V/Lane-Busse direkt am Hostel (bei V/Line wirklich ganz, ganz nett fragen). Premier hält auch bei Abholung dort (bei Resiervierung aber unbedingt angeben!). Der V/Line Busstopp ist an der Post, die ca. 20 Minuten zu Fuss entfernt ist. Wenn die Besitzer Zeit haben, fahren sie einen auch zur Post.
Ich habe hier 3 Nächte verbracht und fand das Hostel wirklich schön und Lakes Entrance ebenfalls. Würde wieder hierher kommen.



 

 

footer