Eine Australienreise planenReisebine StopoverReisebine Australien

     Hostel-Datenbank Australien

zur Touren-Datenbank  

- zurück -

New South Wales
Queensland
Northern Territory
Western Australia
South Australia
Victoria
Tasmania

New South Wales

Queensland

Northern Territory

Western Australia

South Australia

Victoria

Tasmania

  

Backpacker Hostel in Australien

Infos & User-Bewertungen

 
- zurück zur Hostel-Übersicht Broome -
   

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

     - Klick zum vergrössern -

Kimberley Klub YHA

Broome   - Western Australia -

Hostel bewerten

User-Bewertungen:  (1)   (7)   (11)   

Über Reisebine dieses Hostel online buchen

- zum Preisvergleich alle verfügbaren Buchungsmaschinen anklicken -

clearpixel
clearpixel
clearpixel

Hostelbookers
keine Buchungsgebühr

HostelWorld
keine Buchungsgebühr

Booking.com
keine Buchungsgebühr

-------------------

clearpixel

  UNTERKUNFTSART:

Hostel

Organisation / Verband:

YHA

Lage des Hostels:

in der Stadt

Einkaufen:

in der Nähe

Strand:

mehr als 2 km

Bahnhof:

kein Bahnhof

Busstation:

in der Nähe

Lageplan:

GoogleMap

clearpixel
clearpixel

   AUSSTATTUNG:

Mädchenschlafsäle:

vorhanden

WLan-Hotspot:

nein

Gästeküche:

ja

Waschmaschinen:

ja

Internet-Terminals:

ja

Terrasse / Garten:

ja

Aufenthaltsraum:

ja

Cafè / Snackbar:

ja

clearpixel
clearpixel
clearpixel

   SERVICE:

Frühstück:

nein

Snacks / Lunch / Dinner:

ja

Shuttle-Service:

ja - kostenlos

organisierte Ausflüge:

nein

Parkplätze:

clearpixel
clearpixel

   KONTAKTDATEN:

Adresse:

62 Fredrick Street
Broome WA 6725

clearpixel

   INFOS:

Anmerkung:

clearpixel

aktualisiert:

25.04.2016

Daten vom Hostel verifiziert:

. / .

clearpixel

   PREISE:

clearpixel

Schlafsäle OHNE Bad

bis 5 Betten:

6-7 Betten:

ab 27 A$

8 und mehr:

ab 22 A$

clearpixel
clearpixel
clearpixel

Schlafsäle MIT Bad

bis 5 Betten:

6-7 Betten:

8 und mehr:

clearpixel

Private Rooms OHNE Bad

Einzelzimmer:

Twin/Doppelzimmer:

80-125 A$

Dreibettzimmer:

95-135 A$

clearpixel

Private Rooms MIT Bad

Einzelzimmer:

Twin/Doppelzimmer:

130-160 A$

 Dreibettzimmer:

clearpixel

weitere Angebote:

clearpixel

Rabatte:

10%

mit YHA-Card

1 A$

mit VIP-Card

1 A$

mit Nomads-Card

clearpixel

 

  

Gäste-Bewertungen

 

Bewertung des Hostels von: Nicole aus Berlin

Letzter Besuch: November 2012
Aufenthalt: 3 Tag/e
Nicole ist 20-30 Jahre / weiblich
Nicole vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ich fand dieses Hostel richtig erholsam und sehr idyllisch. Von außen sieht es aus wie ein Strandhaus und dieses Flair findet man auch in der gesamten Hostelanlage wieder. So gibt es zum Beispiel ein kleines Beachvolleyball-Feld und Hängematten, die zum Entspannen einladen. Auch der Pool lädt zum relaxen ein.

Leider gibt es keinen Gepäckraum, aber man kann sein Gepäck in großen Schließfächern kostenlos lagern.
In den Zimmern gibt es eine Klimaanlage und in den Private-Rooms sogar einen Kühlschrank. Die Küche ist sehr groß und sauber.

Der Flughafen ist gleich um die Ecke, aber um zum berühmten "Cable Beach" zu gelangen, benötigt man ein Auto oder man nutzt die öffentlichen Verkehrsmittel.

Alles in allem aber ein richtig tolles Hostel, das ich nur weiterempfehlen kann.



Bewertung des Hostels von: Anja aus Karlsruhe

Letzter Besuch: August 2010
Aufenthalt: 1 Tag/e
Anja ist 20-30 Jahre / weiblich
Anja vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Es gibt keinen Gepäckraum, wenn du morgens auschechst aber erst mittags/ abends abreist, so wird dein Gepäck nicht einmal per Videokamera überwacht!
Sehr viele Tische und Bänke im Poolbereich und oben vor den Zimmern.
Die Matratzen sind viel zu dünn und die 12er Zimmer sind nicht voneinander getrennt, da geht zwar eine Wand hoch, aber diese geht nicht vom Boden bis zur Decke, d.h. Geräusche kommen durch und das ist je nach Nachbarn nicht so toll.

Das Hostel bietet viele Freizeitsmöglichkeiten an: Tischtennis, Strandvolleyball, Pool, Baraktivitaeten, TV, Internet, Aufenthaltsraum.



Bewertung des Hostels von: Jutta aus Lübeck

Letzter Besuch: März 2010
Aufenthalt: 2 Tag/e
Jutta ist 20-30 Jahre / weiblich
Jutta vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Alles in allem ist das Kimberley Klub ganz nett und gut um ein paar Tage zu verbringen. Sie haben zwar verschiedene Größen der Zimmer, aber leider reichen die Wände nicht bis ganz zur Decke, sodass auch wenn man im 6-Bett schläft, man doch auch alle anderen hören kann. Wen das stört, der sollte ein anderes Hostel nehmen.
Klimaanlage ist in den Zimmern vorhanden, werden aber nur nachts zentral eingeschaltet, sodass am Tag nur die Ventilatoren laufen. Die Schließfächer sind umsonst aber leider sehr klein.



Bewertung des Hostels von: Jasmin

Letzter Besuch: März 2009
Aufenthalt: 2 Tag/e
Jasmin ist unter 20 Jahre / weiblich
Jasmin vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das Hostel ist echt schön. Es hat einen großen Pool, in dem man die meiste Zeit verbringt, da es so wahnsinnig heiß ist :) Frühstück ist im Preis enthalten, leider hat man Pech, wenn man zu spät kommt, denn aufgefüllt wird kein 2. Mal.
Witzig sind die vielen Hängematten in denen man "chillen" kann.
Es gibt Klimaanlagen, die sind aber nur über Nacht an.
Die Wände sind nicht bis ganz zur Decke hochgezogen, deswegen hat man eigentlich nicht wirklich ein 6-Bett Zimmer oder 12-Bett Zimmer. Man muss sich also damit abfinden, dass man das 12-Bett Zimmer nebenan auch noch hört. Es war aber auszuhalten.



Bewertung des Hostels von: Nicolas aus Stuttgart

Letzter Besuch: Oktober 2009
Aufenthalt: 2 Monat/e
Nicolas ist 20-30 Jahre / männlich
Nicolas vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
DAS beste Hostel in dem ich jemals war!



Bewertung des Hostels von: Sina aus Hamburg

Letzter Besuch: März 2009
Aufenthalt: 2 Tag/e
Sina ist 20-30 Jahre / weiblich
Sina vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Super Hostel! Die Athmosphäre ist Urlaub pur! Es gibt Palmen, Hängematten, ein Beach-Volleyballfeld und einen Pool. Auch eine Bar mit Musik und Internet gegen Gebühr ist vorhanden. Die Küche ist recht groß und auch sonst gibt es viele Möglichkeiten zum Aufhalten. Wenn man seine Ruhe haben möchte und es etwas persönlicher mag, ist man dort vielleicht nicht für längerfristig gut aufgehoben. Ansonsten, super!!



Bewertung des Hostels von: Stefan aus Bremen

Letzter Besuch: Januar 2009
Aufenthalt: 2 Monat/e
Stefan ist 20-30 Jahre / männlich
Stefan vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Es wurde leider keine persönliche Bewertung abgegeben.



Bewertung des Hostels von: Nora aus Velbert

Letzter Besuch: Dezember 2008
Aufenthalt: 1 Tag/e
Nora ist 20-30 Jahre / weiblich
Nora vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ein super schöne Anlage!!!



Bewertung des Hostels von: Jördis aus Beckum

Letzter Besuch: Mai/Juni 2008
Aufenthalt: 3 Woche/n
Jördis ist 20-30 Jahre / weiblich
Jördis vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das war eines der schönsten Hostel überhaupt. Überall grün und die Hängematten und der Pool laden zum Relaxen ein!
Man hatte das Gefühl, das hauptsächlich Arbeiter in dem Hostel wohnen und dementsprechend gab es abends dann keine großen Parties. Punkt 23 Uhr musste es ruhig sein. Das Angebot davor allerdings an der hosteleigenen Bar war dafür sehr groß.
Es darf absolut kein eigener Alkohol mitgebracht werden, was aber eigentlich in den meisten Hostels an der Westküste ist.
Nervig ist auch immer, dass du auf dein eigenes Geschirr aufpassen musst. (wird gerne geklaut).
Die 10er Dorms sind sehr groß, ein 6er (in dem ich ein paar Nächte war) dagegen, sehr eng!



Bewertung des Hostels von: Michael aus St. Gallen

Letzter Besuch: September 2007
Aufenthalt: 3 Tag/e
Michael ist über 30 Jahre / männlich
Michael vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Geniales Hostel, eher ein Resort! Sehr sauber - auch durch viele, viele Regeln.
Gutes Personal, aber sehr "geschäftsmässig", wenig familiär.
Pool und Bar mit - manchmal lauter - Mucke bis max. 23 Uhr. Schnell und oft voll - vorher anrufen!



Bewertung des Hostels von: Martin aus der Schweiz

Letzter Besuch: September 2007
Aufenthalt: 5 Tag/e
Martin ist 20-30 Jahre / männlich
Martin vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Es ist eine wunderschöne Hostelanlage mit einem gemütlichen Pool und chilligen Hängematten.
Die Betten könnten jedoch wieder einmal neue Matratzen vertragen, da diese SEHR durchgelegen waren! Ausserdem kann es in den Dormrooms schon mal laut werden, da die Wände wie schon gesagt nicht hochgezogen sind.
Alles in allem aber ein super Backpackers mit einer guten Bar, wo man auch oft Traveller von anderen Backpackers antrifft, die sich über ihre Unterkunft beklagen.
Da es eigentlich immer ausgebucht ist sollte man schon früh reservieren!



Bewertung des Hostels von: Silke aus Oberhausen

Letzter Besuch: September 2007
Aufenthalt: 5 Tag/e
Silke ist 20-30 Jahre / weiblich
Silke vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das Hostel ist echt nett und lädt zum chillen ein. Der Pool ist eine nette Abkühlung und die angeschlossene Bar hat ein gutes Angebot.
In den Zimmern befinden sich verschliessbare Fächer.
2x am Tag gibt es einen kostenlosen Shuttlebus zum Cable Beach, ansonsten besteht die Möglichkeit, ein vergünstigtes Busticket für den Stadtbus an der Rezeption zu kaufen.



Bewertung des Hostels von: Bettina u. Rene aus Aschaffenburg

Letzter Besuch: Mai 2007
Aufenthalt: 1 Woche/n
Bettina u. Rene ist 20-30 Jahre / weiblich
Bettina u. Rene vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Geil, geil, geil, dass beste Hostel in ganz Australien. Es ist eine kleine Oase in der man richtig relaxen kann. Riesiger Pool mit Bar, Hängematten, Volleyball, Tischtennis, Billiard etc.
Unbedingt 1-2 Wochen vorher buchen!!! Das Hostel ist sehr bussy. Wollten ein 2. Mal verlängern, ging aber *snief* leider nicht.
Zum Urlaub machen ein perfekter Ort, aber auch an Arbeit ist es nicht zu knapp in Broome.
Ein muss in Down Under!!! ****



Bewertung des Hostels von: Mic aus Bonn

Letzter Besuch: Mai 2007
Aufenthalt: 3 Tag/e
Mic ist 20-30 Jahre / männlich
Mic vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Hi! Ich bin gerade in dem Hostel und der erste Eindruck war überwältigend ... grandiose Anlage und sehr sauber...YHA eben ... keine Bedbugs.
Riesennachteil ist aber die Philosophie: alle alkoholischen Getränke müssen entweder unerlaubt reingeschmuggelt werden oder an der Bar gekauft werden, was auf die Dauer wohl etwas teuer wird. Das Personal agiert nach dem Motto: Follow the rules, auch wenn sie noch so schwachsinnig sind. Bsp.: nach 11 Uhr ist das Hostel so gut wie tot und wenn man sich flüsternd in einem ruhigeren Bereich aufhält, dann wird man sofort angeblöckt, dass man nicht mehr hier zu sein hat ... man kommt sich vor wie in ´nem Feriencamp für 5-Jährige .... allerfettestes Minus!
Wer Ruhe will kommt auf seine Kosten ... Backpackerfeeling? Fehlanzeige.
Ich bin 3 Tage eingebucht und werde sicher nicht verlängern!



Bewertung des Hostels von: Olivia aus Lauf

Letzter Besuch: November 2006
Aufenthalt: 1 Woche/n
Olivia ist 20-30 Jahre / weiblich
Olivia vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Wer in Broome ist, muss in dieses Hostel! Es war einfach toll, das Beste in ganz Australien!
Beugen gegen Bedbugs vor, tolle Atmosphäre mit Hängematten, Palmen, Swimmingpool, Poolbar, einfach genial zum Relaxen.
Kleiner Tip: Wer ein Bett ohne Air-con bucht, sollte im oberen Bett schlafen (da ist der Fan näher) ;-)



Bewertung des Hostels von: Christiane aus Göttingen

Letzter Besuch: August 2006
Aufenthalt: 4 Tag/e
Christiane ist über 30 Jahre / weiblich
Christiane vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Hat für seine Grösse und vorhandener Bar eine erstaunlich angenehme Atmosphäre und ist "leise".
Die Lage ist etwas ungünstig, zu weit zum Cable Beach.



Bewertung des Hostels von: Manuela aus Köln

Letzter Besuch: Juli 2005
Aufenthalt: 7 Tag/e
Manuela ist 20-30 Jahre / weiblich
Manuela vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ein sehr schönes Hostel. Leider sind die Wände nicht bis an die Decke gezogen, wodurch es nachts teilweise sehr laut wird.



Bewertung des Hostels von: Simone aus der Zentralschweiz

Letzter Besuch: Mai 2005
Aufenthalt: 1 Tag/e
Simone ist 20-30 Jahre / weiblich
Simone vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Schönes Hostel mit toller Poolanlage. Teilweise etwas laut und relativ weit von den Einkaufsmöglichkeiten entfernt.



Bewertung des Hostels von: Judith aus Freiburg/Brsg.

Letzter Besuch: März 2005
Aufenthalt: 4 Tag/e
Judith ist 20-30 Jahre / weiblich
Judith vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ein echt schönes Hostel, mit vielen Grünflächen und einem schönen Pool. Nachteil: Die Küche ist sehr schlecht ausgestattet.



 

 

footer