Eine Australienreise planenReisebine StopoverReisebine Australien

     Hostel-Datenbank Australien

zur Touren-Datenbank  

- zurück -

New South Wales
Queensland
Northern Territory
Western Australia
South Australia
Victoria
Tasmania

New South Wales

Queensland

Northern Territory

Western Australia

South Australia

Victoria

Tasmania

  

Backpacker Hostel in Australien

Infos & User-Bewertungen

 
- zurück zur Hostel-Übersicht Perth -
   

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

     - Klick zum vergrössern -

Backpackers International

Perth  /  Northbridge   - Western Australia -

Hostel bewerten

User-Bewertungen:  (3)   (2)   (5)   

Eine Onlinebuchung steht für diese Unterkunft nicht zur Verfügung.

clearpixel

  UNTERKUNFTSART:

Pub-Hostel

Organisation / Verband:

unabhängig

Lage des Hostels:

in der Stadt

Einkaufen:

in der Nähe

Strand:

mehr als 2 km

Bahnhof:

mehr als 1 km

Busstation:

in der Nähe

Lageplan:

GoogleMap

clearpixel
clearpixel

   AUSSTATTUNG:

Mädchenschlafsäle:

auf Wunsch

WLan-Hotspot:

ja, gegen Gebuehr

Gästeküche:

ja

Waschmaschinen:

ja

Internet-Terminals:

ja

Terrasse / Garten:

ja

Aufenthaltsraum:

ja

Cafè / Snackbar:

ja

clearpixel
clearpixel
clearpixel

   SERVICE:

Frühstück:

ja - inklusive

Snacks / Lunch / Dinner:

nein

Shuttle-Service:

nein

organisierte Ausflüge:

nur in der Saison

Parkplätze:

nein

clearpixel
clearpixel

   KONTAKTDATEN:

Adresse:

108-110 Aberdeen Street
Northbridge 6003 WA

Webseite:

www.backpackersinternationalperth.com

clearpixel

   INFOS:

Anmerkung:

Das Hostel ist geschlossen

clearpixel

aktualisiert:

11.03.2016

Daten vom Hostel verifiziert:

clearpixel

   PREISE:

clearpixel

Schlafsäle OHNE Bad

bis 5 Betten:

25 A$

6-7 Betten:

25 A$

8 und mehr:

clearpixel
clearpixel
clearpixel

Schlafsäle MIT Bad

bis 5 Betten:

30 A$

6-7 Betten:

27 A$

8 und mehr:

clearpixel

Private Rooms OHNE Bad

Einzelzimmer:

Twin/Doppelzimmer:

Dreibettzimmer:

clearpixel

Private Rooms MIT Bad

Einzelzimmer:

Twin/Doppelzimmer:

60 A$

 Dreibettzimmer:

clearpixel

weitere Angebote:

Vierbettzimmer mit Bad 5 Zimmer in einem extra Haus nur für Frauen nebenan

clearpixel

Rabatte:

mit YHA-Card

mit VIP-Card

mit Nomads-Card

clearpixel

 

  

Gäste-Bewertungen

 

Bewertung des Hostels von: Sophie aus Deutschland

Letzter Besuch: Juni 2013
Aufenthalt: 3 Tag/e
Sophie ist 20-30 Jahre / weiblich
Sophie vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Es wurde leider keine persönliche Bewertung abgegeben.



Bewertung des Hostels von: Juliane aus Göttingen

Letzter Besuch: Juli 2011
Aufenthalt: 3 Woche/n
Juliane ist 20-30 Jahre / weiblich
Juliane vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ich schließe mich Daniela aus Hamburg in allem an.

Ich war trotzdem etwas länger dort, weil ich an der Rezeption für Mietminderung arbeiten konnte (man arbeitet 14 Stunden und zahlt dann $50 pro Woche).

Alles in Allem aber nicht empfehlenswert.



Bewertung des Hostels von: Daniela aus Hamburg

Letzter Besuch: Juli 2011
Aufenthalt: 2 Woche/n
Daniela ist 20-30 Jahre / weiblich
Daniela vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Leider hat sich das Hostel in den letzten 2 Jahren zum schlechteren gewandelt aufgrund neuer Besitzer.

Die Zimmer stinken moderig bzw. schimmelig und sind dreckig und staubig. Die Matratzen sind teilweise rissig. Da sie aus Kunstleder sind, rutscht das Bettlaken immer wieder herunter. Über dem Zimmer ist ein Dachboden, auf dem Mäuse und Tauben herumrennen. Der Rauchmelder ist defekt (Klappe hängt herunter). Die Locker sind nicht sicher, da sie hinten eine Pappwand haben, die lose ist. Es gibt nur 1 Steckdose im Zimmer (für 6 Personen).

Die Küche ist schmierig und klebrig. Sie ist unvollständig (keine Gabeln, wenig Töpfe). Den Gasherd muss man mit seinem eigenen Feuerzeug anzünden. Die Feuerflamme ist manchmal sehr hoch, sodass Brandgefahr besteht.

In den Duschen ist Schimmel und die Böden sind schmutzig, eine Dusche hat keinen Duschkopf. Es gibt zu wenig Bäder, das WC ist mit der Dusche in einem Raum zusammen.

Der Wäschetrockner funktioniert nicht richtig, man braucht mindestens 1 Stunde damit die Wäsche trocken ist.

Beim Frühstück ist der Toast gefroren und manchmal gibt es gar kein Toast. Die Milch ist manchmal alt, man sollte sie riechen bevor man sie trinkt. Die Erdnussbutter schmeckt wässrig und ranzig.

Rezeption ist meistens durch Backpacker besetzt (schlechte Bezahlung), die Managerin selbst ist kaum anwesend. Dies kann zur Folge haben, dass die Rezeption morgens nicht besetzt ist (aufgrund von Verschlafen) und es somit auch kein Frühstück gibt.

Das Hostel ist über einem Pub, daher ist es abends sehr laut von Donnerstag bis Sonntag.

Zum Glück gibt es Tee den ganzen Tag, einen Raum mit großem TV sowie einen Balkon für Raucher.

Generell würde ich niemandem dieses Hostel empfehlen, nur im Notfall.



Bewertung des Hostels von: Kati aus München

Letzter Besuch: September 2009
Aufenthalt: 3 Monat/e
Kati ist 20-30 Jahre / weiblich
Kati vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das erste Hostel meines Australienaufenthalts und bis jetzt definitiv das Beste!
  Absolut tolle Leute da, man fühlt sich sofort wie in einer großen Familie und jeder kümmert sich um den anderen.
Die Besitzer Marco und Mike sind auch total nett, die Lage ist sehr zentral und direkt im Partybezirk - alles in allem hatte ich hier einfach eine Superzeit!



Bewertung des Hostels von: Anna -Marie aus Hamburg

Letzter Besuch: Juli 2009
Aufenthalt: 3 Monat/e
Anna -Marie ist 20-30 Jahre / weiblich
Anna -Marie vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ich war ca. 3 Monate in dem Hostel und es ist eins der besten, indem ich mit meine beste Zeit in Australien hatte.
Nettes kleines Hostel sehr familiäre Atmosphäre und das Personal ist sehr hilfsbereit und nett, es gibt sogar ab und zu frisches Obst und Gemüse for free.
Auch die Nähe zur Innenstadt ist optimal nur 4 Min. mit dem Bus und das sogar auch umsonst.
Zudem hat man manchmal, je nach Saison die Möglichkeit, für freie Unterkunft im Hostel zuarbeiten.
Auch die Nutzung von Internet ist im Hostel möglich!!

Würde in jeden Fall noch mal wieder kommen, kann es nur empfehlen.



Bewertung des Hostels von: Michael aus Hamburg

Letzter Besuch: Juni 2009
Aufenthalt: 2 Woche/n
Michael ist 20-30 Jahre / männlich
Michael vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Als ich hier ankam, hatte ich das Gefühl, in einer großen WG gelandet zu sein. Anscheinend kannten sich alle Bewohner hier schon geraume Zeit, was es für mich als Außenstehenden (und noch dazu Deutschen) schwierig machte, hier Fuß zu fassen.
Ansonsten kann man aber sagen, dass hier vor allem Party-Menschen voll auf ihre Kosten kommen. Der "Kiez" von Perth direkt vor der Haustür und auch in der Woche so mancher Tanz auf den Tischen der Dachterrasse.
Wie andere schon gesagt haben ist es durch den Nachtclub unter dem Hostel ziemlich laut am Wochenende.
Alles in allem hab ich mich hier die meiste Zeit sehr wohl gefühlt und würde auch bei einem nächsten Besuch in Perth wieder herkommen.



Bewertung des Hostels von: Eva aus Stuttgart

Letzter Besuch: April 2009
Aufenthalt: 3 Tag/e
Eva ist unter 20 Jahre / weiblich
Eva vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das Hostel an sich ist gut ausgestattet, die Sauberkeit ist normal und die Lage in Ordnung. Die Bewohner sind hauptsächlich Iren und Engländer, die schon lange im Hostel wohnen und sich alle sehr gut kennen.
Das einzige was mich wirklich gestört hat ist der Nachtclub direkt unter dem Hostel. Wer mal einen Abend nicht Party machen will hat es schwer. Die Musik ist im Zimmer die ganze Nacht so laut als ob du im Club liegen würdest.
Außerdem ist das Hostel ziemlich teuer, was in Perth allerdings glaube ich überall der Fall ist. 30 Dollar ist das 6er-Dorm-Bett wirklich nicht wert.



Bewertung des Hostels von: Evelyn aus Bayern

Letzter Besuch: März 2007
Aufenthalt: 10 Tag/e
Evelyn ist 20-30 Jahre / weiblich
Evelyn vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ich fand es richtig schön hier. Die Chefs sind super lieb. Feiern ab und zu mit und kümmern sich fast mütterlich um die Backpacker.
Nachts kann es schon sehr laut werden, vor allem von Donnerstag bis Sonntag. Unter einigen Zimmern ist eine Bar. Da helfen auch Ohropax nicht mehr so viel, da man den Bass sogar spürt. Hat mich jedoch nicht gestört. Wenn man das Zimmer am Eingang bekommt, hört man gar nichts. Viele sitzen draussen am Balkon zusammen, reden und trinken dort.
Im Wohnzimmer gibt es 3 Sofas, Sitzsäcke und nen großen Fernseher mit Schüssel.
Viele der Backpacker reisen nicht mehr so schnell ab, da sie in Perth arbeiten und sich sehr wohl fühlen. Deswegen ist es auch sehr schwer, überhaupt an ein Zimmer heran zu kommen. Ich bekam nur ein Bett, da ´ne Freundin bereits lange vorher in diesem Hostel wohnte.
Direkt neben dem Hostel fährt die "blue cat" (kostenloser Bus) ab und bringt einen zum Bahnhof oder auch in die City.



Bewertung des Hostels von: Jennifer aus Tübingen

Letzter Besuch: März 2007
Aufenthalt: 14 Tag/e
Jennifer ist 20-30 Jahre / weiblich
Jennifer vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Die Hostelbesitzer sind total nett. Sie wohnen selbst auch im Hostel und kümmern sich um alles und jeden.
Das Frühstück ist echt super. Leider wird es zum Teil sehr laut, weil das Hostel über einer Bar liegt. Am Wochenende wird ziemlich viel Party gemacht! Kann gut und schlecht sein. Insgesamt kann man sich aber richtig wohl dort fühlen.



Bewertung des Hostels von: Julia aus Deutschland

Letzter Besuch: Januar 2007
Aufenthalt: 2 Woche/n
Julia ist unter 20 Jahre / weiblich
Julia vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Sehr familiär und freundliche Besitzer, helfen dir bei allen Problemen. Wohnen mit im Hostel, sind somit mehr Freund und mitbewohner als Boss.
Hostel ist in Partyecke, aber dennoch erholsam, sehr sauber und hell und freundlich, mit Partybalkon und vielen Pflanzen.
Bushaltestelle von kostenlosem Bus direkt gegenüber.



 

 

footer