Eine Australienreise planenReisebine StopoverReisebine Australien

     Hostel-Datenbank Australien

zur Touren-Datenbank  

- zurück -

New South Wales
Queensland
Northern Territory
Western Australia
South Australia
Victoria
Tasmania

New South Wales

Queensland

Northern Territory

Western Australia

South Australia

Victoria

Tasmania

  

Backpacker Hostel in Australien

Infos & User-Bewertungen

 
- zurück zur Hostel-Übersicht Perth -
   

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

     - Klick zum vergrössern -

Globe Backpackers & City Oasis Resort

Perth  /  City Center   - Western Australia -

Hostel bewerten

User-Bewertungen:  (2)   (2)   (5)   

Über Reisebine dieses Hostel online buchen

- zum Preisvergleich alle verfügbaren Buchungsmaschinen anklicken -

clearpixel
clearpixel
clearpixel

Hostelbookers
keine Buchungsgebühr

HostelWorld
keine Buchungsgebühr

Booking.com
keine Buchungsgebühr

-------------------

clearpixel

  UNTERKUNFTSART:

Hostel

Organisation / Verband:

unabhängig

Lage des Hostels:

in der Stadt

Einkaufen:

in der Nähe

Strand:

mehr als 2 km

Bahnhof:

in der Nähe

Busstation:

in der Nähe

Lageplan:

GoogleMap

clearpixel
clearpixel

   AUSSTATTUNG:

Mädchenschlafsäle:

vorhanden

WLan-Hotspot:

Gästeküche:

ja

Waschmaschinen:

ja

Internet-Terminals:

ja

Terrasse / Garten:

ja

Aufenthaltsraum:

ja

Cafè / Snackbar:

nein

clearpixel
clearpixel
clearpixel

   SERVICE:

Frühstück:

ja - nicht inklusive

Snacks / Lunch / Dinner:

ja

Shuttle-Service:

ja - kostenpflichtig

organisierte Ausflüge:

ja

Parkplätze:

gegen Gebuehr

clearpixel
clearpixel

   KONTAKTDATEN:

Adresse:

561 Wellington Street
Perth 6000 WA

clearpixel

   INFOS:

Anmerkung:

Wochenpreise und Specials verfügbar.

clearpixel

aktualisiert:

11.03.2016

Daten vom Hostel verifiziert:

. / .

clearpixel

   PREISE:

clearpixel

Schlafsäle OHNE Bad

bis 5 Betten:

ab 33 A$

6-7 Betten:

ab 32 A$

8 und mehr:

ab 28 A$

clearpixel
clearpixel
clearpixel

Schlafsäle MIT Bad

bis 5 Betten:

ab 37 A$

6-7 Betten:

ab 33 A$

8 und mehr:

ab 25 A$

clearpixel

Private Rooms OHNE Bad

Einzelzimmer:

Twin/Doppelzimmer:

ab 88 A$

Dreibettzimmer:

ab 340 A$

clearpixel

Private Rooms MIT Bad

Einzelzimmer:

Twin/Doppelzimmer:

 Dreibettzimmer:

clearpixel

weitere Angebote:

clearpixel

Rabatte:

mit YHA-Card

mit VIP-Card

mit Nomads-Card

clearpixel

 

  

Gäste-Bewertungen

 

Bewertung des Hostels von: Martin aus Freiburg

Letzter Besuch: März 2012
Aufenthalt: 4 Tag/e
Martin ist 20-30 Jahre / männlich
Martin vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Zumindest zu der Zeit zu der ich da war relativ unsauber, sehr unschön und lieblos gestaltet. Ich war insgesamt 4 Nächte in diesem Hostel. Die Lage ist wirklich sehr gut, dafür ist die Atmosphäre und die Hygiene nicht so gut.

Die Küche war zwar mit allen möglichen Utensilien ausgestattet, jedoch waren diese zum Teil defekt.
Leider gab es in der Küche auch keine kleinen Zutaten wie z.B. Öl, Salz, Pfeffer etc. ich weiß, dass ist kein Standard, trotzdem schön wenn man es irgendwo hat (und ich habe es des Öfteren in Hostels gehabt).

Alles in allem knapper Durchschnitt. Man kann durchaus ein Paar Nächte bleiben, länger würde ich es aber nicht empfehlen.



Bewertung des Hostels von: Miriam aus Hütschenhausen

Letzter Besuch: Oktober 2009
Aufenthalt: 1 Woche/n
Miriam ist unter 20 Jahre / weiblich
Miriam vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ich bin hier gelandet, weil es das billigste Hostel in der Innenstadt ist - die Preise wurden anscheinend vor ein paar Monaten gesenkt, dafür gibt´s kein free breakfast mehr. Und wenn man in den 20er-Dorm geht, muss man schon wissen, dass man mit wenig Platz klarkommt und einen tiefen Schlaf hat - viel mehr Luft als den Spind hat man tatsächlich nicht (es sei denn man blockiert die Durchgänge mit dem Gepäck, ist irgendwo unvermeidlich) und nachts gibt es immer noch irgendwen, der spät reinkommt, oder aber Party im Innenhof. Dafür fand ichs dann doch erstaunlich akzeptabel, irgendwie funktioniert das schon.
Ist auch nur ein reiner Mädchendorm, hat ein eigenes Bad, das definitiv groß genug ist, und an jedem Bett ne eigene Lampe.

Was viel mehr stört, ist die Küche, die ich als schlimmste auf meiner kompletten Reise bezeichnen würde. Wenn der Cleaner schon fast in Freudentränen ausbricht, wenn er sieht, dass es tatsächlich Leute gibt, die abwaschen...
Aufenthaltsräume waren nicht wirklich vorhanden, wurden aber auch gerade renoviert. Und der Pool ist wirklich ein Witz.
Fazit: Nichts für Neulinge, man sollte schon ein bisschen was gewohnt sein, es gibt sicher bessere Hostels. Aber man kann es aushalten und teilweise sehr nette Leute kennenlernen.



Bewertung des Hostels von: Claudia aus Köln

Letzter Besuch: Januar 2009
Aufenthalt: 1 Woche/n
Claudia ist 20-30 Jahre / weiblich
Claudia vergibt Stern
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ich war schon einige Male im Globe und war immer sehr zufrieden! ABER: Vor einigen Monaten hat das Management gewechselt und seitdem geht es mit dem Hostel bergab! Beschwerden an den Chef werden ignoriert oder nicht ernst genommen...! Beispiel gefällig?

Vor 3 Monate habe ich von Vicky, der ehemaligen Managerin (nebenbei bemerkt sehr nett!), einen Gutschein für meine restlichen Nächte, die ich leider wegen Arbeit verschieben musste, ausgestellt bekommen. Schon vor einiger Zeit wurde die Gültigkeit der Gutscheine auf 1 Monat verkürzt, doch Vicky tat mir den Gefallen, ihn länger auszustellen. Nun bin ich also nach knapp 2 1/2 Monaten wieder hergekommen, um meinen Gutschein einzulösen... Vergebens!
Die neue Managerin meinte nur, sie gebe nichts darum was ich mit Vicky ausgemacht hätte, da sie jetzt hier das sagen habe und meinen Gutschein nicht akzeptieren werde. Noch nicht mal ein Discount war drin!!! $150 ZUM FENSTER RAUSGESCHMISSEN!!! Ich bin nur geblieben, weil ich die anderen Angestellten mag.
Ich persönlich finde das eine Unverschämtheit! Selbst wenn das Management wechselt, sollten Versprechungen an die Kundschaft doch eingehalten werden!
Nebenbei bemerkt sind auch die Angestellten mit der neuen Managerin unzufrieden.

Mein Tipp: Sucht euch besser ein anderes Hostel!!!



Bewertung des Hostels von: Evelyn aus Bayern

Letzter Besuch: Februar 2007
Aufenthalt: 2 Tag/e
Evelyn ist 20-30 Jahre / weiblich
Evelyn vergibt Stern
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Also ich fand dieses Hostel furchbar. Ich habe dort nur gewohnt, da die guten Hostels in Perth eigentlich immer ausgebucht sind und ich somit nicht wusste, wo ich hin sollte.
Ich zahlte für ein 14-Bettzimmer 21A$/Nacht. Find ich schon sehr teuer. Wir 14 Mädchen haben uns ein Bad mit getrennter Toilette und einer Dusche geteilt.
Der Angestellte am Empfang war total überfordert, da er alleine gearbeitet hat. Neue Backpacker wollten einchecken, einige wollten ihre Schüssel Gratisreis und dann fiel auch noch die Sicherung raus.
Internetcafé um die Ecke ist besser und preiswerter!
Platz im Zimmer hat man natürlich auch keinen. Immerhin bekommt man ein kleines Schließfach mit ein wenig Platz für paar Klamotten.
Ich hab mich dort einfach so unwohl gefühlt. Keine Atmosphäre, kein Wohlbefinden(wohl nur für die saufenden Engländer und Iren...).
Nie wieder!!!



Bewertung des Hostels von: Mic aus Bonn

Letzter Besuch: April 2007
Aufenthalt: 3 Woche/n
Mic ist 20-30 Jahre / männlich
Mic vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ich breche mal eine Lanze für das "Globe". Es war mein erstes Hostel und ich bin mit Unterbrechung knapp 3 Wochen dort geblieben. Wie bei vielen Hostels ohne Bar ist das Mitbringen von Alkohol erlaubt, was zu geselligen und feuchtfröhlichen Abenden führt. Auch "Rasenraucher" werden hier öfter mal angetroffen.
Das Hostel liegt 2 Minuten zu Fuss von den Haupteinkaufsstrassen entfernt und Mo und Donnerstag geht die geasamte Gruppe von Willigen in Richtung Mustang Bar und The Deen, wo es meist auch ein paar Backpacker Bier-Jugs gibt.
Das Hostel selbst ist nicht das Sauberste, nicht das Schönste, keine besonders günstigen Preise (aber normal für die Innenstadt), den Pool kann man getrost als grössere Badewanne bezeichnen und der Grossbildfernseher leidet unter sehr kriselligem Bild ... was soll ich sagen? Wer Party mag, gern zentral wohnt und nicht immer von strengen Hostelregeln genervt sein will, der liebt das "Globe"! Dafür sind auch meine 3 Sterne.



Bewertung des Hostels von: Janine aus Dresden

Letzter Besuch: Dezember 2006
Aufenthalt: 1 Woche/n
Janine ist 20-30 Jahre / weiblich
Janine vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Wer arbeitet bzw ein ruhiges Hostel sucht, ist hier definitiv falsch. So ziemlich jede Nacht Party, woran besonders die Doppelzimmer leiden, da diese direkt an der Terrasse liegen, wo jede Nacht laute Musik läuft und gefeiert wird.
Das Personal ist sehr unorganisiert.



Bewertung des Hostels von: Stephanie aus Bamberg

Letzter Besuch: März 2006
Aufenthalt: 1 Tag/e
Stephanie ist 20-30 Jahre / weiblich
Stephanie vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das Hostel ist ok. Die Bäder sind zwar nicht so sauber, aber die Zimmer sind in Ordnung und es ist klimatisiert!!
Man kann sich umsonst DVD anschauen und das Frühstück ist auch umsonst!! Einen Pool gibt es auch, der bei der Hitze wirklich angenehm ist!!



Bewertung des Hostels von: Kristina aus Erlangen

Letzter Besuch: März 2006
Aufenthalt: 1 Tag/e
Kristina ist 20-30 Jahre / weiblich
Kristina vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das Hostel ist absolut in Ordnung, auch wenn ein paar Mängel vorhanden sind! Die Bäder bestehen aus Dusche, WC und Waschbecken und sind somit oft belegt und überschwemmt. Die Zimmer sind ausreichend von der Grösse, es gibt pro Person einen abschliessbaren Spint (eigenes Schloss mitbringen) und die Schlafzimmer sind klimatisiert!
Der Fernsehraum ist in der "Einflugschneisse" von der Küche, dem Pool und dem Haupteingang, d.h man kann einen Film nicht in Ruhe anschauen. (Allerdings gibt es mehrere Fernsehraeume.) Man kann sich kostenlos DVDs anschauen, den Pool benutzen (!!!) und frühstücken (Toast und Cornflakes).
Ich würde wiederkommen!!



Bewertung des Hostels von: Tessa aus Heidelberg

Letzter Besuch: Januar 2005
Aufenthalt: 6 Tag/e
Tessa ist unter 20 Jahre / weiblich
Tessa vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Hier lässt es sich gut Partys feiern und Leute kennenlernen. Absolut in Ordnung!



 

 

footer