Eine Australienreise planenReisebine StopoverReisebine Australien

     Hostel-Datenbank Australien

zur Touren-Datenbank  

- zurück -

New South Wales
Queensland
Northern Territory
Western Australia
South Australia
Victoria
Tasmania

New South Wales

Queensland

Northern Territory

Western Australia

South Australia

Victoria

Tasmania

  

Backpacker Hostel in Australien

Infos & User-Bewertungen

 
- zurück zur Hostel-Übersicht Melbourne -
   

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

Global Backpackers

Melbourne  /  North Melbourne   - Victoria -

Hostel bewerten

User-Bewertungen:  (2)   (1)   

Eine Onlinebuchung steht für diese Unterkunft nicht zur Verfügung.

clearpixel

  UNTERKUNFTSART:

Hostel

Organisation / Verband:

unabhängig

Lage des Hostels:

in der Stadt

Einkaufen:

in der Nähe

Strand:

mehr als 2 km

Bahnhof:

mehr als 1 km

Busstation:

mehr als 1 km

Lageplan:

clearpixel
clearpixel

   AUSSTATTUNG:

Mädchenschlafsäle:

WLan-Hotspot:

Gästeküche:

ja

Waschmaschinen:

ja

Internet-Terminals:

ja

Terrasse / Garten:

Aufenthaltsraum:

ja

Cafè / Snackbar:

nein

clearpixel
clearpixel
clearpixel

   SERVICE:

Frühstück:

nein

Snacks / Lunch / Dinner:

Shuttle-Service:

organisierte Ausflüge:

Parkplätze:

clearpixel
clearpixel

   KONTAKTDATEN:

Adresse:

238 Victoria Street
Melbourne VIC 3051

Webseite:

www.globalbackpackers.com.au

clearpixel

   INFOS:

Anmerkung:

Das Hostel ist vermutlich geschlossen

clearpixel

aktualisiert:

13.08.2015

Daten vom Hostel verifiziert:

. / .

clearpixel

   PREISE:

clearpixel

Schlafsäle OHNE Bad

bis 5 Betten:

6-7 Betten:

8 und mehr:

clearpixel
clearpixel
clearpixel

Schlafsäle MIT Bad

bis 5 Betten:

6-7 Betten:

8 und mehr:

clearpixel

Private Rooms OHNE Bad

Einzelzimmer:

Twin/Doppelzimmer:

Dreibettzimmer:

clearpixel

Private Rooms MIT Bad

Einzelzimmer:

Twin/Doppelzimmer:

 Dreibettzimmer:

clearpixel

weitere Angebote:

clearpixel

Rabatte:

mit YHA-Card

mit VIP-Card

mit Nomads-Card

clearpixel

 

  

Gäste-Bewertungen

 

Bewertung des Hostels von: Lisa aus St. Georgen

Letzter Besuch: Februar 2010
Aufenthalt: 5 Woche/n
Lisa ist 20-30 Jahre / weiblich
Lisa vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ich war 5 Wochen in diesem Hostel, das war überhaupt die längste Zeit, die ich an einem Ort verbracht habe.
Es ist sauber und es gibt genügend Badezimmer. Die Duschen auf dem zweiten Stock sind die Besten und deswegen in der rushhour immer besetzt, aber die im ersten Stock tun es auch mal.
Zimmer sind ausreichend groß, nur die Matratzen könnten etwas besser sein. Wenn man eine ganz schlimme erwischt, kann man aufs Sofa ausweichen.
Das Hostel hat eine sehr gut ausgestattete Küche (gibt sogar eine Spätzlereibe) und einen sehr gemütlichen Aufenthaltsraum mit einer großen DVD-Auswahl.
Hier kann man sich sehr gut erholen und Kontakte knüpfen.



Bewertung des Hostels von: Anja aus Gaggenau

Letzter Besuch: Juni 2009
Aufenthalt: 1 Woche/n
Anja ist 20-30 Jahre / weiblich
Anja vergibt Stern
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Furchtbar! Geht da bloß nicht hin. Für den Preis bekommt ihr echt bessere Hostels.
Selbst im 2ten Stock hat das Bett noch wegen der schlechten Musik gebebt! Im Winter sind die Zimmer extremst kalt, die Fenster sind eigentlich nur Deko, bringen tun sie nix.
Die Duschen waren die schlimmsten, die ich jemals in meinem Leben gesehen hab. Die Schiebetüren waren alle ausgehängt und daher war das Bad auch überschwemmt.
Richtiges Klopapier gibts auch nicht - eher Schreibpapier. Tut euch das nicht an. Echt nicht!
Ich hab den Feedbackbogen von oben bis unten vollgeschrieben und hoffe, dass die sich des zu Herzen genommen haben. Ne das ging echt nicht. Für den Preis hab ich schon wesentlich besseres bekommen.



Bewertung des Hostels von: Manuel aus Winterberg

Letzter Besuch: Februar  2007
Aufenthalt:
Manuel ist 20-30 Jahre / männlich
Manuel vergibt Stern
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Achtung, Achtung, Achtung!!!!!!!!!
Ich wohne zur Zeit in einem Hostel in der Melbourner Innenstadt. Ich befinde mich hier seit ca. 3 Tagen. In diesem Zeitraum habe ich bereits 3 Personen kennen gelernt, die aus dem Global bei uns eingezogen sind, da sie mit Bedbugs in Kontakt getreten sind.
Das eine Mädchen kommt aus Deutschland und die andere aus Dänemark. Ihr Freund ist glücklicherweise verschont geblieben. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie schlimm die aussehen.
Auf die Frage hin, ob sie das Hostel verlassen dürften, gab der Besitzer jediglich den Ratschlag, das Zimmer in dem Hostel zu wechseln. Das Geld könne er ihnen nicht zurückgeben, da der Freund nicht befallen sei. Auch einen Diskount konnte er ihnen leider nicht gewähren. Es sei der 1. Fall in seinem Hostel überhaupt.
Das deutsche Mädchen bestätigte uns dann schliesslich, dass es kein Einzelfall in diesem Hostel sei.



 

 

footer