Eine Australienreise planenReisebine StopoverReisebine Australien

     Hostel-Datenbank Australien

zur Touren-Datenbank  

- zurück -

New South Wales
Queensland
Northern Territory
Western Australia
South Australia
Victoria
Tasmania

New South Wales

Queensland

Northern Territory

Western Australia

South Australia

Victoria

Tasmania

  

Backpacker Hostel in Australien

Infos & User-Bewertungen

 
- zurück zur Hostel-Übersicht Darwin -
   

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

     - Klick zum vergrössern -

Gecko Lodge

Darwin   - Northern Territory -

Hostel bewerten

User-Bewertungen:  (7)   (3)   (7)   (11)   

Über Reisebine dieses Hostel online buchen

- zum Preisvergleich alle verfügbaren Buchungsmaschinen anklicken -

clearpixel
clearpixel
clearpixel

Hostelbookers
keine Buchungsgebühr

HostelWorld
keine Buchungsgebühr

Booking.com
keine Buchungsgebühr

-------------------

-------------------

clearpixel

  UNTERKUNFTSART:

Hostel + Camping

Organisation / Verband:

unabhängig

Lage des Hostels:

in der Stadt

Einkaufen:

mehr als 1 km

Strand:

mehr als 2 km

Bahnhof:

mehr als 1 km

Busstation:

in der Nähe

Lageplan:

GoogleMap

clearpixel
clearpixel

   AUSSTATTUNG:

Mädchenschlafsäle:

vorhanden

WLan-Hotspot:

nein

Gästeküche:

ja

Waschmaschinen:

ja

Internet-Terminals:

ja

Terrasse / Garten:

ja

Aufenthaltsraum:

ja

Cafè / Snackbar:

nein

clearpixel
clearpixel
clearpixel

   SERVICE:

Frühstück:

ja - nicht inklusive

Snacks / Lunch / Dinner:

nein

Shuttle-Service:

nein

organisierte Ausflüge:

ja

Parkplätze:

clearpixel
clearpixel

   KONTAKTDATEN:

Adresse:

146 Mitchell St
Darwin NT 0800

clearpixel

   INFOS:

Anmerkung:

Das Hostel ist im Jan. und Feb. jedes Jahr geschlossen.

clearpixel

aktualisiert:

10.03.2016

Daten vom Hostel verifiziert:

. / .

clearpixel

   PREISE:

clearpixel

Schlafsäle OHNE Bad

bis 5 Betten:

ab 26 A$

6-7 Betten:

ab 24 A$

8 und mehr:

ab 24 A$

clearpixel
clearpixel
clearpixel

Schlafsäle MIT Bad

bis 5 Betten:

6-7 Betten:

8 und mehr:

clearpixel

Private Rooms OHNE Bad

Einzelzimmer:

Twin/Doppelzimmer:

ab 64 A$

Dreibettzimmer:

clearpixel

Private Rooms MIT Bad

Einzelzimmer:

Twin/Doppelzimmer:

 Dreibettzimmer:

clearpixel

weitere Angebote:

Campingvans (10 A$ p.P.)
Alle Zimmer mit Klima-Anlage

clearpixel

Rabatte:

1 A$

mit YHA-Card

1 A$

mit VIP-Card

0

mit Nomads-Card

clearpixel

 

  

Gäste-Bewertungen

 

Bewertung des Hostels von: Pia aus NRW

Letzter Besuch: Januar 2011
Aufenthalt: 5 Tag/e
Pia ist 20-30 Jahre / weiblich
Pia vergibt Stern
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das Hostel ist ziemlich alt und man sieht´s der Ausstattung an.
Es hat den Anschein, dass es ein "Ein-Mann-Betrieb" ist, da immer nur eine Person da war. Er war zwar sehr nett, konnte aber selber nur schlecht Englisch und war nicht so gut zu verstehen und nur selten vor Ort. Nachts konnte man tun und lassen was man wollte, es war ja keiner vom "Personal" da ;-).
Leider war unser Doppelzimmer direkt vor der Terrasse und es gab keine Fenster, die richtig zu schließen waren, so war es sehr laut und da wir am nächsten Morgen früh raus mussten, etwas nervig!

Die sanitären Anlagen waren sehr schlecht. Überall war Schimmel und geputzt wurde auch nur einmal in der Woche, wenn überhaupt.

Würde nicht nochmal dort bleiben!

(Auch wenn der Preis (wir haben schon 2 Monate vorher gebucht) mit 25 Dollar für ein Doppelzimmer super war)



Bewertung des Hostels von: Anna aus Niedersachsen

Letzter Besuch: August 2011
Aufenthalt: 1 Woche/n
Anna ist unter 20 Jahre / weiblich
Anna vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Habe hier des öfteren negative Bewertungen gelesen, die ich einfach nicht nachvollziehen kann. Beim schwarzen Brett habe ich jetzt einfach mal "leer" angegeben, weil ich gar nicht weiß, ob es da überhaupt eins gibt. :-)
So, nun erstmal zum Hostel an sich: Es war das erste Hostel auf unserer (Mädels-) Work & Travel-Tour in ganz Australien und wir fühlten uns super wohl!
Die Backpacker sowie die "Dauergäste" des Hostels sind sehr, sehr nett und immer hilfsbereit! :) Leider stimmt das mit dem Frühstück nicht mehr, aber ansonsten ist dort alles erstklassig.
Total netter "Manager", wie oben schon erwähnt freundliche Leute und abends kann auch gerne mitgefeiert werden. Alle sind total offen und helfen, wo sie nur können.

Mein Fazit: Es lohnt sich! Das Gecko ("Welcome to the Getto!") ist ein familiäres, kleines Hostel. Die Sauberkeit der sanitären Anlagen ist auf jeden Fall in Ordnung und die Zimmer sind auch ausreichend geputzt, wenn man sie bezieht.
Besten Dank für die schöne Zeit!



Bewertung des Hostels von: Katrin aus Deutschland

Letzter Besuch: Juli 2010
Aufenthalt: 3 Tag/e
Katrin ist unter 20 Jahre / weiblich
Katrin vergibt Stern
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ich bin mit einer Freundin dort gewesen und die hat in der ersten Nacht direkt Herpes bekommen weil sie sich so geekelt hat.
In der Dusche war überall Schimmel und teilweise kein warmes Wasser. Die Zimmer waren total verdreckt und da waren sogar die Schränke schimmelig. In den Ecken hingen die Spinnen und unterm Bett lagen Socken aus den 80ern... einfach nur widerlich!

Die Einrichtung war runtergekommen und man hat sich nicht getraut irgendwas anzufassen.
Wollten anfangs 4 Nächte bleiben, haben aber die letzte Nacht lieber am Flughafen verbracht weil wir es da nicht ausgehalten haben.
Wenn man vor hat, in die Stadt zu laufen, sollte man auf jeden Fall ein Care Paket mitnehmen da man ordentlich unterwegs ist.
Das Personal ist zwar freundlich aber nicht sehr kompetent. Abends war es extrem laut da man die Fenster nicht mehr schließen konnte. Entweder wegen des vielen Rosts, oder weil irgendein Betrunkener es demoliert hat.

Schlimmster Aufenthalt bisher. Absolut nicht zu empfehlen!!



Bewertung des Hostels von: Peter aus Mainz

Letzter Besuch: April 2009
Aufenthalt: 5 Tag/e
Peter ist unter 20 Jahre / männlich
Peter vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das Gecko ist relativ weit entfernt von der Stadt, man muss immer durch die Hitze laufen, da gibt es besser gelegene Hostels. Internet nur mit eigenem Computer, nur zu Öffnungszeiten der Rezeption also bis ungefähr 1.
Das mit dem Frühstück ist eine Lüge, steht aber trotzdem noch in allen Anzeigen.
War relativ dreckig und ungemütlich.



Bewertung des Hostels von: Mädy

Letzter Besuch: Oktober 2007
Aufenthalt: 3 Tag/e
Mädy ist 20-30 Jahre / weiblich
Mädy vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Wenn man es mit der Sauberkeit nicht so genau nimmt, auf jeden Fall ein gutes Hostel.
Wie schon erwähnt sind die Pancakes immer noch super lecker und es herrscht eine lockere und angenehme Atmosphäre. Man lernt schnell viele Leute kennen, da das Hostel nicht sehr gross ist.
Leider ein Stück zu laufen bis in die Stadt.



Bewertung des Hostels von: Norman aus bei Stuttgart

Letzter Besuch: September 2007
Aufenthalt: 2 Tag/e
Norman ist 20-30 Jahre / männlich
Norman vergibt Stern
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Bin in das Hostel aufgrund der Bewertungen dieser Seite. Wie diese Zustandekommen, weiss ich allerdings nicht so genau. Das war das schlechteste Hostel in meinem bisherigen Aufenthalt, immerhin 5 Monate.
Die Zimmer sind dreckig, vor allem unter dem Bett. Keine Ahnung wann das letzte Mal sauber gemacht wurde.
Die Küche ist absolut winzig und dreckig. Herdplatten hängen irgendwie schief herum, Kühlschränke sind zu klein und stinken. Zu zweit in der Küche ist schon zuviel. Ich hab meine Nudeln nicht mal richtig fertig gekocht, weil ich so schnell wie möglich wieder raus wollte.
Über das Bad muss man auch kein Wort verlieren.
Dann liegt das Hostel auch noch ziemlich weit vom Stadtzentrum und dem nächsten Supermarkt entfernt - mind. ein 20 Min. Fussmarsch. Und in Darwin ist es immer schwül und heiss; dass heisst man schwitzt auch beim gemütlichsten Spaziergang wie doof.
Positiv ist das (kostenlose) Frühstück mit Pancakes zu erwähnen. Dann sitzt das ganze Hostel um einen grossen Tisch herum und tratscht. Leider allzuviel auf deutsch (ich würde auf ca. 70% schätzen).



Bewertung des Hostels von: Nadja aus Kaiserslautern

Letzter Besuch: August 2007
Aufenthalt: 1 Tag/e
Nadja ist 20-30 Jahre / weiblich
Nadja vergibt Stern
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ich habe noch kein so siffiges Hostel gesehen wie dieses, auch wenn es noch siffigere geben soll. (hoffentlich bleibt mir das erspart).
Der Boden in der Küche (ursprünglich weisse Fliesen) war übersät von Schmutzflecken. Der eine Kühlschrank hat tierisch gestunken. Die Toilettenspülung hat ganz eigenartig gelbe Flecken.
Hygienetechnisch fand ich es absolut widerlich.
Zum Leute kennenlernen ist es allerding echt gut. Ich hatte sofort Kontakt.



Bewertung des Hostels von: Philipp aus Augsburg

Letzter Besuch: Juli 2007
Aufenthalt: 2 Woche/n
Philipp ist unter 20 Jahre / männlich
Philipp vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Sehr nettes Hostel, nicht zum Partymachen geeignet, aber super zum Relaxen.
Der Strand ist nicht weit, man hat dafür ein bisschen zu laufen, wenn man zu Coles/Woolies etc will. Dafür hat man seine Ruhe. Gegenüber gibt es einen kleinen Shop, in dem man Essen usw bekommt.
Hier kennt jeder jeden, man lebt sich schnell ein und das Personal ist nett. Nur die Küche ist etwas klein...
Ich kann Gecko Lodge nur weiter empfehlen!



Bewertung des Hostels von: Tanja aus Freudenstadt

Letzter Besuch: Mai/Juni 2007
Aufenthalt: 8 Tag/e
Tanja ist 20-30 Jahre / weiblich
Tanja vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ich war in diesem Hostel für 8 Nächte, allerdings war ich nicht im Haupthaus, sondern im "House next door" untergebracht, welches zur Gecko Lodge gehört. In dem 8er-Zimmer in dem ich war, gab es meist nicht massig Platz, da fast immer alle Betten belegt waren. Kann allerdings auch an den Girls liegen, die zu dem Zeitpunkt dort übernachtet haben.
Die Duschen im House next door sind in der oberen Etage nicht gerade geräumig, daher der Tip: im Unteren Stockwerk gibt es ganze Badezimmer, die gross sind, also geht lieber dort duschen.
Das Breakfast ist super!!! Es werden jeden Tag stapelweise Pfannkuchen gemacht, zu denen es dann Sirup, versch. Marmeladen und auch Schokososse gibt. Frühstück gibt es hier auch nicht wie bei manch anderen Hostels nur bis ca. 8-9 Uhr, sondern so lange wie Pfannkuchen da sind. Am ersten Tag, an dem ich das Frühstück wahrgenommen hab, sind wir bestimmt bis 11.30 Uhr am Tisch gesessen. Da trifft man auch immer interessante Leute, die gute Tips und Erfahrungen zum Reisen austauschen.
Leider haben sie die Preise ab Juni erhöht, daher kann ich keine Angaben dazu machen. Einfach mal nachfragen.



Bewertung des Hostels von: Xenia aus der Schweiz

Letzter Besuch: April 2007
Aufenthalt: 2 Tag/e
Xenia ist 20-30 Jahre / weiblich
Xenia vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Sehr nettes Hostel, vor allem wenn man mal etwas Erholung will. Es ist nicht weit vom Stadtzentrum entfernt und doch nicht mitten drin, was einge gute und ruhige Lage ist.
Das Personal ist super freundlich und hilfsbereit und die Pancackes zum Frühstück sind super!



Bewertung des Hostels von: Philipp aus Leipzig

Letzter Besuch: März 2007
Aufenthalt: 1 Tag/e
Philipp ist unter 20 Jahre / männlich
Philipp vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
OK, also die Küche ist wirklich klein und es gibt zu wenige sanitäre Anlagen. Das Personal ist dafür super nett und auch die Atmosphäre stimmt.
Für die schlechte Lage (es ist wirklich ein Stück weg von der City) kann das Hostel nix.



Bewertung des Hostels von: Ina aus Leipzig

Letzter Besuch: Oktober 2006
Aufenthalt: 1 Woche/n
Ina ist 20-30 Jahre / weiblich
Ina vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Nette Leute, aber zu meiner Zeit in deutscher Hand.



Bewertung des Hostels von: Michael aus Waldkirch

Letzter Besuch: Februar 2006
Aufenthalt: 1 Tag/e
Michael ist über 30 Jahre / männlich
Michael vergibt Stern
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Mein Alptraum in OZ!!! Bleibt bloss weg!!!



Bewertung des Hostels von: Emanuele aus Hainburg

Letzter Besuch: Dezember 2005
Aufenthalt: 1 Woche/n
Emanuele ist 20-30 Jahre / männlich
Emanuele vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ich habe mich in diesem Hostel sehr wohl gefühlt und hatte eine gute Zeit dort! Das Frühstück mit Pancakes ist einfach klasse! Teilweise wurden so viele gemacht, dass sie für Lunch und Dinner noch gereicht haben! Der Pool ist super zum Auspannen!



Bewertung des Hostels von: Kathrin aus Thüringen

Letzter Besuch: November 2005
Aufenthalt: 6 Tag/e
Kathrin ist 20-30 Jahre / weiblich
Kathrin vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Mein erstes Hostel in Australien und eine gute Wahl, um sich vom Jetleg zu erholen. Der Pool ist super zum Relaxen. Zwar etwas ausserhalb von Darwins City, aber dafür gleich um die Ecke des Botanischen Gartens. Die Pancakes waren super lecker.



Bewertung des Hostels von: Yvonne aus Frankfurt/M.

Letzter Besuch: Oktober 2005
Aufenthalt: 2 Tag/e
Yvonne ist über 30 Jahre / weiblich
Yvonne vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Wir hatten ein Doppenzimmer im Nebenhaus. Zimmer war sehr nett. Bett war gut und sauber. Dusche und Toiletten waren schon ziemlich alt und abgenutzt. Wenig Platz.



Bewertung des Hostels von: Reinhard

Letzter Besuch: Oktober 2005
Aufenthalt: 1 Tag/e
Reinhard ist 20-30 Jahre / männlich
Reinhard vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das gemeinsame Frühstück macht es einem leicht, mit anderen in Kontakt zu kommen. Das Personal ist Top und hilft einem gerne weiter. Auch wenn nicht im Gecko gebucht wird erklärt das Personal einem gerne die schönsten Plätze.



Bewertung des Hostels von: Anja aus Dietenheim

Letzter Besuch: September 2005
Aufenthalt: 3 Tag/e
Anja ist 20-30 Jahre / weiblich
Anja vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das gemütlichste Hostel auf meiner ganzen Reise! Faire Preise, tolle Atmosphäre und der Besitzer ist echt super nett und immer für ein Schwätzchen zu haben!
Der kleine Pool ist super zum Erfrischen, und auf der Terasse oder der kleinen Sofaecke mit vielen Zeitschriften kann man toll relaxen! Die Pancakes sind sehr lecker und oft gibt es so viel, dass man mittags noch davon naschen kann!



Bewertung des Hostels von: Diana aus Norddeutschland

Letzter Besuch: September 2005
Aufenthalt: 3 Tag/e
Diana ist 20-30 Jahre / weiblich
Diana vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ein wirklich super gemütliches Hostel, in dem man sich auch mal entspannen kann. Das Frühstück (Pancakes) ist wirklich empfehlenswert und der Besitzer supernett, der bei den bei ihm gebuchten Touren auch kostenlos Internet bzw. eine kostenlose Übernachtung dazugibt.
Ich war im "House Next Door", wo halt die Matratzen wirklich nicht der Hit sind, aber man wird auch darauf hingewiesen bevor man bucht und dafür ist es dort 2 Dollar günstiger.



Bewertung des Hostels von: Ulrike aus Mainz-Kastel

Letzter Besuch: September 2005
Aufenthalt: 2 Tag/e
Ulrike ist 20-30 Jahre / weiblich
Ulrike vergibt Stern
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Es wurde leider keine persönliche Bewertung abgegeben.



Bewertung des Hostels von: Andreas aus Speyer

Letzter Besuch: September 2005
Aufenthalt: 1 Tag/e
Andreas ist unter 20 Jahre / männlich
Andreas vergibt Stern
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Also ich war dort vom 9.-10.Sep.05 und war leider sehr entäuscht. Wir waren in einem Nebenhaus, wo die Nacht 2$ günstieger ist als im Haupthaus. Das 8-Bett-Zimmer lag direkt in der Mitte des Gebäudes. Es war sehr, sehr feucht (Wasser an der Decke) und es hat nach Moos oder sowas gerochen (beißend in der Nase). Es gab keine Möglichkeit, ein Fenster aufzumachen, nur eins und das ging in die Waschküche. Die Klimaanlage funktionierte in der Nacht gut. Die Matratzen waren sehr durchgelegen.
Ich denke das Haupthaus ist besser, weiß es aber nicht. Meine Erfahrungen sind nur aus dem Nebenhaus. Nettes Personal.



Bewertung des Hostels von: Marie aus Siegen

Letzter Besuch: August 2005
Aufenthalt: 1 Woche/n
Marie ist unter 20 Jahre / weiblich
Marie vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Es wurde leider keine persönliche Bewertung abgegeben.



Bewertung des Hostels von: Alexandra aus Neukirchen-Vluyn

Letzter Besuch: Juli-August 2005
Aufenthalt: 2 Woche/n
Alexandra ist unter 20 Jahre / weiblich
Alexandra vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Gecko Lodge ist wirklich ein prima Hostel. Obwohl ich erst von dem 15 minütigen Fussweg in die Stadt abgeschreckt war, habe ich es mir angeschaut und der nette Besitzer Marcel konnte mich gleich überzeugen, dort zu bleiben.
Die Lage ist wirklich sehr schön. Zwar ist es weiter in die Stadt, dafür ist jedoch der Mindill Beach Market, der zweimal pro Woche stattfindet, gleich um die Ecke.
Man lernt sofort nette Leute kennen und die Pancakes sind grossartig :). Die Duschen sind okay und die Zimmer recht grossräumig. Jeden Vormittag fährt Marcel in die Stadt und nimmt jeden mit, der nicht laufen möchte. Könnte man als eine Art Shuttle bezeichnen. Sehr empfehlenswert!



Bewertung des Hostels von: Oliver aus Nürtingen

Letzter Besuch: Juli 2005
Aufenthalt: 5 Woche/n
Oliver ist 20-30 Jahre / männlich
Oliver vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Die Aussagen von Susan kann ich teils überhaupt nicht teilen. Bin jetzt seit Anfang Juli dort (jetzt Anfang August) und es war eigentlich nie laut und wenn man die Klimaanlage richtig einstellt, wird es selbst im einzigen 8er-Dorm richtig "kalt".
Sonst kann ich nur sagen, dass dieses Hostel mit Abstand DAS BESTE ist, welches es überhaupt gibt. Super viele nette Leute mit denen man immer ins Gespraech kommt. Da macht das leben richtig Spass. Die freien Panecakes, Filterkaffee, Reis im Reiskocher, Tee... runden dieses Hostel ab.
Schade, dass meine Zeit hier bald zu Ende geht... und bei der Arbeitssuche wird auch geholfen, wenn man denn nicht gleich etwas findet. Es lohnt sich hier her zu kommen!!!!



Bewertung des Hostels von: Susan aus Halle

Letzter Besuch: Juli 2005
Aufenthalt: 7 Tag/e
Susan ist 20-30 Jahre / weiblich
Susan vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das einzig gute ist das Frühstück! Die sanitären Anlagen sind eindeutig zu wenig und die Klimaanlage in den Zimmern ist nur zum Schein. Nicht gerade angenehm bei tropischen Temperaturen.



Bewertung des Hostels von: Nele aus Hannover

Letzter Besuch: Juli 2005
Aufenthalt: 1 Woche/n
Nele ist 20-30 Jahre / weiblich
Nele vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Habe hier meine erste Woche in Australien verbracht. Mir hat es echt gut gefallen, aber im Nachhinein seh ich schon die Makel. Recht wenig sanitäre Einrichtungen, Küche recht klein und die Dorms auch nicht so doll.
Nebenan haben sie noch ein Haus für die, die länger bleiben. Dort sind die Räume zwar nicht besser, aber die Küche gross und n Fernseher gibts auch.
Trotzdem ist das Geckos in Sachen Wärme, Freundlichkeit und Gemütlichkeit echt klasse. Die Besitzer sind suuuuper nett und hilfsbereit. Es lässt sich nett hinterm Haus sitzen und das Frühstück (Pancakes) ist auch super lecker. Würde auf jeden Fall wieder hingehen, war echt ein schöner Start in OZ. Man läuft auch ne ganze Weile in die Stadt (die aber sowieso unspektakulär ist), ist aber dafür in 5 Min. am Mindil Beach (sooo schön).



Bewertung des Hostels von: Kai aus Barntrup

Letzter Besuch: Mai 2005
Aufenthalt: 1 Tag/e
Kai ist 20-30 Jahre / männlich
Kai vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ein sehr gutes Hostel in dem ich mich sehr wohl gefühlt habe. Es ist sauber, alle sind immer freundlich und das Pancake-Frühstück ist echt der Hit.



Bewertung des Hostels von: Stephan aus Berlin

Letzter Besuch: Mai 2005
Aufenthalt: 2 Woche/n
Stephan ist 20-30 Jahre / männlich
Stephan vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das Beste am Anfang. Jeden Morgen gibt es free Pancakes! Das Personal ist sehr (!) feundlich und hilfreich bei allem.



 

 

footer