Eine Australienreise planenReisebine StopoverReisebine Australien

     Hostel-Datenbank Australien

zur Touren-Datenbank  

- zurück -

New South Wales
Queensland
Northern Territory
Western Australia
South Australia
Victoria
Tasmania

New South Wales

Queensland

Northern Territory

Western Australia

South Australia

Victoria

Tasmania

  

Backpacker Hostel in Australien

Infos & User-Bewertungen

 
- zurück zur Hostel-Übersicht Melbourne -
   

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

     - Klick zum vergrössern -

Base Backpackers - St Kilda

Melbourne  /  St. Kilda   - Victoria -

Hostel bewerten

User-Bewertungen:  (3)   (12)   (3)   

Über Reisebine dieses Hostel online buchen

- zum Preisvergleich alle verfügbaren Buchungsmaschinen anklicken -

clearpixel
clearpixel
clearpixel

Hostelbookers
keine Buchungsgebühr

HostelWorld
keine Buchungsgebühr

Booking.com
keine Buchungsgebühr

clearpixel

  UNTERKUNFTSART:

Hostel

Organisation / Verband:

VIP

Lage des Hostels:

am Strand

Einkaufen:

in der Nähe

Strand:

in der Nähe

Bahnhof:

in der Nähe

Busstation:

in der Nähe

Lageplan:

GoogleMap

clearpixel
clearpixel

   AUSSTATTUNG:

Mädchenschlafsäle:

vorhanden

WLan-Hotspot:

ja, gegen Gebuehr

Gästeküche:

ja

Waschmaschinen:

ja

Internet-Terminals:

ja

Terrasse / Garten:

nein

Aufenthaltsraum:

ja

Cafè / Snackbar:

nein

clearpixel
clearpixel
clearpixel

   SERVICE:

Frühstück:

ja - nicht inklusive

Snacks / Lunch / Dinner:

ja

Shuttle-Service:

ja - kostenpflichtig

organisierte Ausflüge:

ja

Parkplätze:

gegen Gebuehr

clearpixel
clearpixel

   KONTAKTDATEN:

Adresse:

17 Carlisle St
St Kilda VIC

clearpixel

   INFOS:

Anmerkung:

clearpixel

aktualisiert:

14.03.2016

Daten vom Hostel verifiziert:

clearpixel

   PREISE:

clearpixel

Schlafsäle OHNE Bad

bis 5 Betten:

6-7 Betten:

8 und mehr:

clearpixel
clearpixel
clearpixel

Schlafsäle MIT Bad

bis 5 Betten:

38 A$

6-7 Betten:

31-35 A$

8 und mehr:

27-28 A$

clearpixel

Private Rooms OHNE Bad

Einzelzimmer:

Twin/Doppelzimmer:

Dreibettzimmer:

clearpixel

Private Rooms MIT Bad

Einzelzimmer:

Twin/Doppelzimmer:

99 A$

 Dreibettzimmer:

clearpixel

weitere Angebote:

clearpixel

Rabatte:

0

mit YHA-Card

1 A$

mit VIP-Card

0

mit Nomads-Card

clearpixel

 

  

Gäste-Bewertungen

 

Bewertung des Hostels von: Marco aus Luzern

Letzter Besuch: März 2014
Aufenthalt: 3 Tag/e
Marco ist 20-30 Jahre / männlich
Marco vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Die Zimmer sind sehr sauber und die abschließbaren Fächer unter den Betten super. Das Personal war äußerst freundlich un hilfsbereit. Der Strand ist gleich in der Nähe, jedoch für australische Verhältnisse nicht gerade schön. Wer knapp bei Kasse ist sollte dieses Hotel nicht wählen da es eher teuer ist und mit über 6km recht weit vom Zentrum entfernt ist. (Die Tageskarte für den Öffentlichen Verkehr kostet 7.20$ zudem muss die myki Karte für 6$ erstanden werden (wird nicht zurück erstattet)). Ins Zentrum zu laufen dauert bei zügigem Tempo etwa eine Stunde. Wer vom Flughafen zum Hostel muss, empfehle ich unbedingt den Transfer (z.b bei fapas.com.au 20$ oneway) im Voraus zu buchen, da die fahrt mit dem Skybus zum Stadtzentrum 18$ kostet und noch einmal 10$ (inkl. Myki) bis St. Kilda ausgeben werden muss. 



Bewertung des Hostels von: Dima

Letzter Besuch: November 2011
Aufenthalt: 3 Tag/e
Dima ist 20-30 Jahre / männlich
Dima vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ein gutes sauberes Hostel. Durch die Bar im Hostel leider etwas laut bis ungefähr 2 Uhr Nachts. Danach ging es wohl. Zimmer werden jeden Tag geputzt und gesaugt.
Abschließbare Fächer unter den Betten sind sehr praktisch.



Bewertung des Hostels von: Caro aus Ulm

Letzter Besuch: März 2011
Aufenthalt: 4 Tag/e
Caro ist 20-30 Jahre / weiblich
Caro vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ich war ausschließlich mit Engländern im Zimmer und habe kein Auge zu getan. Musik, Saufgelage im Zimmer jede Nacht. Trotz beschweren an der Rezeption keine Ruhe! Bin 2 Nächte früher ausgecheckt.
Sonst ist das Hostel echt gut!



Bewertung des Hostels von: Lisa und Philipp aus Elsterberg

Letzter Besuch: Januar 2011
Aufenthalt: 3 Tag/e
Lisa und Philipp ist 20-30 Jahre /
Lisa und Philipp vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das Base ist ein großes, anonymes Hostel. Das Preis- Leistungsverhältnis ist nicht das Beste. Für die hohen Übernachtungskosten wäre es angemessen das W-Lan (3 Tage kosten 25 Dollar!!!) und das Frühstück (6 Dollar pro Tag) inklusive anzubieten. Da eine Bar im Hostel ist, ist es bis 2 Uhr Nachts ziemlich laut.
Leider ist im Base vieles verboten. So darf man z.B. keinen Alkohol mit aufs Zimmer nehmen. Des weiteren wird man an jeder möglichen Ecke auf die Verhaltensregeln hingewiesen. Man soll kein Wasser verschwenden, man soll sein Geschirr abspülen, man soll keine Kissenschlachten machen und und und. Man kommt sich häufig bevormundet vor, da man auf selbstverständliche Dinge explizit hingewiesen wird, als wäre man ein Kind auf Klassenfahrt.
Erwähnenswert ist noch, dass das Base relativ zentrumsfern (20 Minuten Fahrt mit der Tram) ist.

Im Großen und Ganzen muss man sich an diesen Dingen jedoch nicht stören. Man kann dort sehr gut für einige Nächte bleiben. Für einen längeren Aufenthalt ist es unserer Meinung nach jedoch nicht geeignet.



Bewertung des Hostels von: Melanie aus Bremen

Letzter Besuch: März 2010
Aufenthalt: 3 Tag/e
Melanie ist 20-30 Jahre / weiblich
Melanie vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Wir waren für 3 Nächte im Base und hatten sehr viel Glück mit einem 8er-Ensuite-Dorm. Alles war sauber, es kam regelmäßig eine Putzcrew vorbei und die Zimmer waren sehr großzügig geschnitten.
Ein großer Vorteil der Base-Hostels ist der kostenlose Locker unter dem Bett, wo man nur ein einfaches kleines Schloss benötigt und somit immer all seine Wertsachen oder ganze Taschen verstauen kann.
Wenn man feiern möchte oder Gesellschaft sucht, bietet die hauseigene Bar täglich Events an und die Getränkepreise sind recht günstig.

Ich würde auf jeden Fall wieder dort absteigen. Leider liegt es nicht direkt in der Innenstadt.



Bewertung des Hostels von: Laura aus Düsseldorf

Letzter Besuch: September 2009
Aufenthalt: 2 Tag/e
Laura ist 20-30 Jahre / weiblich
Laura vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Wir waren im September 2009 in diesem Hostel und sind nach 2 Nächten wieder ausgezogen.
Der Teppichboden stinkt unglaublich und man muss immer das Fenster auf haben.
Wir haben auch leider in der ersten Etage gewohnt und ständig den Partylärm gehört.



Bewertung des Hostels von: Rebekka aus Bremerhaven

Letzter Besuch: März 2009
Aufenthalt: 2 Tag/e
Rebekka ist unter 20 Jahre / weiblich
Rebekka vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Hab hier 2 Nächte verbracht. Gehört auf jeden Fall nicht zu meinen Favoriten.
Hört sich zwar erst toll an, dass man ein eigenes Bad im Zimmer hat, aber bei acht Leuten muss man dann schon mal warten, da Dusche und Toilette zusammen sind und es auch keine andere Möglichkeit gibt.
Die Bar ist eigentlich in Ordnung, nur manchmal macht sie schon um 12 zu.
Man kann es hier schon ganz gut aushalten, allerdings kann man auch nettere und günstigere Hostels in Melbourne bekommen.



Bewertung des Hostels von: Stefan aus Norddeutschland

Letzter Besuch: Februar 2009
Aufenthalt: 8 Tag/e
Stefan ist 20-30 Jahre / männlich
Stefan vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
War für 8 Tage da, wäre gerne länger geblieben.
Für alle, die ein Hostel zum Relaxen suchen ist das nichts! Im Base geht die Party ab. In der hosteleigenen Bar "Red Eye" gibt es jeden Abend besonderes Programm und Veranstaltungen. Auch Live Musik. Es wird nie langweilig. Die Getränkepreise sind besser als in jeder anderen Bar.
Zusätzlich kommen auch viele Einheimische und Backpacker aus anderen Hostels in die "Red Eye Bar"!
Wer früh ins bBtt geht, kann die Musik aus der Bar im Zimmer hören!
Das Personal ist jung und hilfreich!
Jedes Zimmer hat ein eigenes Bad, welches jeden Tag sauber gemacht wird, genauso wie das Zimmer.
Die Küche könnte besser sein. Einen richtigen Aufenthaltsraum bzw. Fernsehraum gibt es nicht. Im Vorraum der Küche ist ein Flachbildfernseher und eine Sofaecke.
Die Tram hält fast direkt vor der Tür. Kein weiter Weg.
Ich würde gerne wiederkommen. Aber, wie gesagt, nur für Leute, die wirklich feiern wollen.



Bewertung des Hostels von: Dominique aus Hannover

Letzter Besuch: Januar 2009
Aufenthalt: 4 Tag/e
Dominique ist 20-30 Jahre / männlich
Dominique vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Super Lage direkt am Strand (5 Min zu Fuß / Tagesticket etwa 7 A$, Einzelfahrt ca. 3A$). In die Stadt mit der Bahn etwa 20-30 Minuten, die Station ist aber direkt vor der Tür.
Mein Zimmer (8 Personen) hatte ein eigenes und saueres Bad.
Teilweise war das Hostel aufgrund der Partynächte etwas laut, aber dafür ist man auch wirklich selten allein und kann abends fast immer was erleben ;-)
Küche wirkte manchmal leicht verdreckt, aber noch in Ordnung. Der Aufenthaltsbereich mit TV neben der Küche ist leider etwas lieblos eingerichtet...



Bewertung des Hostels von: René und Janet aus Sachsen-Anhalt

Letzter Besuch: Januar 2009
Aufenthalt: 4 Tag/e
René und Janet ist 20-30 Jahre / männlich
René und Janet vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Wir können das Hostel nur empfehlen, weil es einfach alles bietet was man braucht. Dazu zählen die Themenabende in der hauseigenen "Red Eye Bar", abgetrennter Raucherbereich, Tourdesk, Internet, täglich gereinigte Zimmer uvm...
Der St. Kilda Beach ist sowohl zu Fuß als auch mit der Tram schnell zu erreichen, dafür aber ein etwas weiterer Weg in die City (30min Tram, die fast direkt vor der Tür hält).
Sehr nettes und hilfsbereites Personal runden den Aufenthalt im X-Base gelungen ab.



Bewertung des Hostels von: Janine aus Dresden

Letzter Besuch: März 2007
Aufenthalt: 5 Woche/n
Janine ist 20-30 Jahre / weiblich
Janine vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Es wurde leider keine persönliche Bewertung abgegeben.



Bewertung des Hostels von: Nele aus Oldenburg

Letzter Besuch: Januar 2007
Aufenthalt: 11 Tag/e
Nele ist 20-30 Jahre / weiblich
Nele vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Hostel liegt in der Nähe vom Strand. Mir hat es dort gut gefallen, jeden Abend kannst du in der eigenen Hostel-Disco Party machen.
Jedes Zimmer hat nur ein Bad, man muss also z. B. in einem 8er-Zimmer mit Wartezeit rechnen !
Die Küche ist groß mit riesen Fernseher, aber ohne Fenster. Auch in den Fluren gibt es keine Fenster und deswegen mufft es manchmal.
Im Großen und Ganzen ein echt gutes Hostel. Ich würde wieder kommen.



Bewertung des Hostels von: Kathrin aus Dresden

Letzter Besuch: Januar 2007
Aufenthalt: 11 Tag/e
Kathrin ist 20-30 Jahre / weiblich
Kathrin vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Es ist okay hier, viele Leute da!
Küche ist etwas ungemütlich, gibt da kein Fenster!
In der Hostelbar wird viel angeboten. Wir hatten Glück, haben ganz oben gewohnt und den Partylärm nicht gehört!



Bewertung des Hostels von: Thomas aus Bern

Letzter Besuch: August 2006
Aufenthalt: 3 Tag/e
Thomas ist 20-30 Jahre / männlich
Thomas vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Gute Lage in St.Kilda. Sehr sauberes (Party)-Hostel mit eigener Bar. Etwas rauchig in der Eingangshalle.
4er-Dorm eher klein und ohne Schränke und Stuhl. Für Adventure Tour Finisher Discount (nur 24 Dollar für 4er).



Bewertung des Hostels von: Anja aus Augsburg

Letzter Besuch: Januar 2006
Aufenthalt: 3 Tag/e
Anja ist 20-30 Jahre / weiblich
Anja vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Es wurde leider keine persönliche Bewertung abgegeben.



Bewertung des Hostels von: Markus aus Österreich

Letzter Besuch: März 2005
Aufenthalt: 4 Tag/e
Markus ist 20-30 Jahre / männlich
Markus vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das Base ist ein Hostel für gehobenere Ansprüche, das zeigt auch der Preis! Es gibt einige Base Hostels in Australien, dieses fand ich recht gut, nur ziemlich laut, weil die Musik bis in mein Zimmer zu hören war.
Der Strand in St. Kilda hat mich, wo ich dort war, nicht richtig eingeladen. Hostel ganz ok und St. Kilda ist echt ein toller Vorort von Melbourne.
Negativ: eben der Preis.
Positiv: Jeder Dorm hat eigenes Bad und Dusche.



Bewertung des Hostels von: Markus aus Berlin

Letzter Besuch: März 2005
Aufenthalt: 4 Tag/e
Markus ist 20-30 Jahre / männlich
Markus vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ich war eigentlich nur aufgrund eines Zufalls während des Formel 1 Rennens dort, dementsprechend war das Hostel nahezu ausgebucht. Das gesamte Gebäude ist sehr sauber und es gibt ein Bad mit Dusche auf jedem Zimmer, allerdings rechtfertigt das noch keinen Preis von 28 $ pro Nacht für einen 8-Bett-Dorm. Am Abend wird es regelmässig bis spät in die Nacht sehr laut, da in der integrierten Bar im Erdgeschoss, jeden Abend Party gemacht wird. Zudem empfand ich das Hostelpersonal als recht unfreundlich und unflexibel.



Bewertung des Hostels von: Susann aus Hamburg

Letzter Besuch: Januar 2005
Aufenthalt: 10 Tag/e
Susann ist 20-30 Jahre / weiblich
Susann vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das Hostel liegt fast am Strand und hat schnellen Zugang zu den Cafe`s und Bars. Es ist überall sehr sauber, aber leider total steril und unpersönlich. Meiner Meinung nach viel zu gross und somit kommt man kaum in Kontakt zu anderen.



 

 

footer