Eine Australienreise planenReisebine StopoverReisebine Australien

     Hostel-Datenbank Australien

zur Touren-Datenbank  

- zurück -

New South Wales
Queensland
Northern Territory
Western Australia
South Australia
Victoria
Tasmania

New South Wales

Queensland

Northern Territory

Western Australia

South Australia

Victoria

Tasmania

  

Backpacker Hostel in Australien

Infos & User-Bewertungen

 
- zurück zur Hostel-Übersicht Darwin -
   

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

Banyan View Lodge

Darwin   - Northern Territory -

Hostel bewerten

User-Bewertungen:  (3)   (3)   (23)   (16)   

Über Reisebine dieses Hostel online buchen

- zum Preisvergleich alle verfügbaren Buchungsmaschinen anklicken -

clearpixel
clearpixel
clearpixel

Hostelbookers
keine Buchungsgebühr

HostelWorld
keine Buchungsgebühr

Booking.com
keine Buchungsgebühr

-------------------

-------------------

clearpixel

  UNTERKUNFTSART:

Guesthouse

Organisation / Verband:

unabhängig

Lage des Hostels:

in der Stadt

Einkaufen:

mehr als 1 km

Strand:

mehr als 2 km

Bahnhof:

mehr als 1 km

Busstation:

mehr als 1 km

Lageplan:

GoogleMap

clearpixel
clearpixel

   AUSSTATTUNG:

Mädchenschlafsäle:

vorhanden

WLan-Hotspot:

nein

Gästeküche:

ja

Waschmaschinen:

ja

Internet-Terminals:

ja

Terrasse / Garten:

ja

Aufenthaltsraum:

ja

Cafè / Snackbar:

nein

clearpixel
clearpixel
clearpixel

   SERVICE:

Frühstück:

ja - nicht inklusive

Snacks / Lunch / Dinner:

nein

Shuttle-Service:

ja - kostenpflichtig

organisierte Ausflüge:

nein

Parkplätze:

clearpixel
clearpixel

   KONTAKTDATEN:

Adresse:

119 Mitchell Street
Darwin NT

clearpixel

   INFOS:

Anmerkung:

clearpixel

aktualisiert:

10.03.2016

Daten vom Hostel verifiziert:

clearpixel

   PREISE:

clearpixel

Schlafsäle OHNE Bad

bis 5 Betten:

ab 30 A$

6-7 Betten:

ab 23 A$

8 und mehr:

clearpixel
clearpixel
clearpixel

Schlafsäle MIT Bad

bis 5 Betten:

6-7 Betten:

8 und mehr:

clearpixel

Private Rooms OHNE Bad

Einzelzimmer:

ab 60A$

Twin/Doppelzimmer:

ab 80 A$

Dreibettzimmer:

ab 95 A$

clearpixel

Private Rooms MIT Bad

Einzelzimmer:

Twin/Doppelzimmer:

ab 100 A$

 Dreibettzimmer:

ab 115 A$

clearpixel

weitere Angebote:

clearpixel

Rabatte:

0

mit YHA-Card

0

mit VIP-Card

10% (YWCA)

mit Nomads-Card

clearpixel

 

  

Gäste-Bewertungen

 

Bewertung des Hostels von: Finn aus Düsseldorf

Letzter Besuch: Juni 2013
Aufenthalt: 5 Tag/e
Finn ist 20-30 Jahre / männlich
Finn vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das Hostel ist sehr alt und hat eine eigenartige Atmosphäre. Als ich da war, war es angeblich ausgebucht, allerdings habe ich selten jemanden gesehen. Es waren außerdem eher ältere Leute da. Dafür war es aber sauber und ordentlich.

Positiv zu beurteilen ist auch, dass man hier nachts seine Ruhe hat, da es definitiv kein Party-Hostel ist. Es ist somit eine wunderbar ruhige Alternative zu den ganzen anderen Partybuden auf der Mitchell St.



Bewertung des Hostels von: Philipp

Letzter Besuch: November 2012
Aufenthalt: 10 Tag/e
Philipp ist 20-30 Jahre / männlich
Philipp vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ich war ca. 2 Wochen in diesem Hostel und es hat mir gut gefallen. Im Großen und Ganzen war alles sauber.

Internet gibt es kostenlos an einem öffentlichem Computer.
In der Küche war es leider viel zu heiß. Ich habe da selten bis gar nicht gekocht aber das liegt eher daran, dass ich Hostelküchen nicht mag.
Der Pool war sauber und gut. Das Personal ist freundlich und hilft immer gerne. Sogar Bewerbungen drucken sie kostenlos aus, ich habe 20 Stück bekommen. Bei PeterPan sind es 50c pro Kopie :)

Also wenn ich mal wieder in Darwin bin, dann komme ich sicher in dieses Hostel zurück. Am Ende waren sogar die Dorms ausgebucht und ich habe für den selben Preis ein 3 Bett Zimmer bekommen.

Nachteil, wenn man immer nur für ein paar Tage bucht kann es sein, dass man sehr oft das Zimmer wechseln muss, dafür gibt es aber neue Bettwäsche und Handtücher.



Bewertung des Hostels von: Anja aus Ruhrgebiet

Letzter Besuch: August 2012
Aufenthalt: 4 Tag/e
Anja ist 20-30 Jahre / weiblich
Anja vergibt Stern
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Hallo, wir waren im August 2012 im BVL. Ich hatte die vorherigen Statements zu diesem Hostel gelesen und mich aus diesem Grund darauf gefreut. Allerdings kam alles anders!
Es war abends in den Gängen und den Nebenzimmern sehr laut. Die Türen wurden ständig zugeknallt. Das Internet war ständig von den selben jungen Burschen belagert. Und erst die Duschen und Toiletten: In der einen Dusche war viel Dreck von einem Partyvorabend und abends ist meinem Mann fast eine Kakarlake über den Fuss gelaufen.
Wir hatten dort unsere letzten Tage in Australien - kein schöner Abschluss.

Die Rezeptionisten waren trotz alledem immer sehr nett. Wir konnten hier problemlos Touren buchen (damit wir so wenig Aufenthalt wie möglich in diesem Hostel hatten).



Bewertung des Hostels von: Viebke aus Lstadt

Letzter Besuch: Mai 2012
Aufenthalt: 1 Tag/e
Viebke ist 20-30 Jahre / weiblich
Viebke vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Bin um 6 Uhr morgens angekommen, da öffnete gerade das Büro. Check-In ist normalerweis erst um 13 Uhr, allerdings durften wir im Aufenthaltsraum warten und gegen 11 Uhr konnte ich dann in mein Zimmer.

Die Ecken waren nicht so sauber, aber Bettwäsche war ok. Kühlschrank, Kaffee und Tee gabs auf dem Zimmer.

Das Personal war überwiegend freundlich und hilfsbereit. Leider stand nur ein PC zur Verfügung, dort allerdings kostenloses Internet.



Bewertung des Hostels von: Annie aus Goettingen

Letzter Besuch: März 2012
Aufenthalt: 6 Tag/e
Annie ist 20-30 Jahre / weiblich
Annie vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ich habe die Banyan View Lodge auf gut Glück gebucht und war vom ersten Kontakt an begeistert!
Schon bei der Preisanfrage war die BVL das einzige von 3 Hosteln, die meine E-Mail überhaupt und dann auch noch am gleichen Tag beantwortet hat.
Da ich tourenbedingt in einem anderen Hostel untergebracht war und es nicht eingesehen habe für 3 Tage Gepäckaufbewahrung 9 A$ zu zahlen, durfte ich spontan noch mein Gepäck nach Ende der Reception Hours vorbeibringen, obwohl ich erst 3 Tage später eingecheckt hab. Super!

Der 4er Female-Only-Dorm sah einladend aus, die Bettwäsche war frisch sowie genügend Platz fürs Gepäck und sogar ein Kühlschrank vorhanden.
Rezeptionistin Chloé erfüllt jeden Wunsch. Sei es ein neues Handtuch, Airportshuttle, Tipps zu Darwin oder einfach nur Kleingeld für die Waschmaschine und sogar einen Late Checkout, wenn es nicht zu busy ist!!!

Die einzige Sache, die ich leider ein wenig bemängeln muss ist, dass die Rezeptionistin gleichzeitig auch alleine fürs Housekeeping zuständig ist. Da liegt es natürlich auf der Hand, dass der Mülleimer nicht jeden Tag geleert oder der Boden gefegt wird. Aber da sollte sich lieber mal die deutsche Chefin drüber Gedanken machen.



Bewertung des Hostels von: Christel aus Frankfurt

Letzter Besuch: Februar 2012
Aufenthalt: 5 Tag/e
Christel ist 20-30 Jahre / weiblich
Christel vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das Hostel ist gut und ich kann es nur weiterempfehlen.
Die Küche ist groß und sauber. Kochutensilien sind genug vorhanden. Es wird gegen einen Aufpreis auch ein Frühstück angeboten.

Die Zimmer sind dagegen etwas klein, aber dafür gibt es auch einen Kühlschrank in jedem Raum. Weiterhin sind alle Zimmer mit Air-Con ausgestattet.
Der Aufenthaltsraum ist ausreichend groß.

Pluspunkte sind der Pool, der Whirlpool und ein Computer mit freiem Internetzugang.

Im Untergeschoss gibt es nur ein gemischtes Bad, es gibt allerdings auch ein Bad nur für Frauen im Obergeschoss.

Was ich toll fand, man kann Schlafsäcke kostenlos ausleihen, falls man keinen besitzt und z.B. auf eine mehrtägige Tour in den Kakadu-Nationalpark möchte.
Das Hostel liegt zu Fuß 10min von der Innenstadt entfernt.

Fazit: Ich würde wieder hinkommen!



Bewertung des Hostels von: Philipp

Letzter Besuch: November 2012
Aufenthalt: 10 Tag/e
Philipp ist 20-30 Jahre / männlich
Philipp vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ich war ca. 2 Wochen in diesem Hostel und es hat mir gut gefallen. Im Großen und Ganzen war alles sauber.

Internet gibt es kostenlos an einem öffentlichem Computer.
In der Küche war es leider viel zu heiß. Ich habe da selten bis gar nicht gekocht aber das liegt eher daran, dass ich Hostelküchen nicht mag.
Der Pool war sauber und gut. Das Personal ist freundlich und hilft immer gerne. Sogar Bewerbungen drucken sie kostenlos aus, ich habe 20 Stück bekommen. Bei PeterPan sind es 50c pro Kopie :)

Also wenn ich mal wieder in Darwin bin, dann komme ich sicher in dieses Hostel zurück. Am Ende waren sogar die Dorms ausgebucht und ich habe für den selben Preis ein 3 Bett Zimmer bekommen.

Nachteil, wenn man immer nur für ein paar Tage bucht kann es sein, dass man sehr oft das Zimmer wechseln muss, dafür gibt es aber neue Bettwäsche und Handtücher.



Bewertung des Hostels von: Juliane aus Göttingen

Letzter Besuch: August 2011
Aufenthalt: 1 Woche/n
Juliane ist 20-30 Jahre / weiblich
Juliane vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Die Banyan View Lodge ist ein sehr ruhiges Hostel, da auch Familien hier Urlaub machen. Ab 22 Uhr ist die Lautstärke zu minimieren ;)
Die Küche ist zwischen 21 Uhr abends und 6 Uhr morgens geschlossen, was es schwierig macht, wenn man um 5.30 Uhr zur Arbeit muss. Allerdings gibt es kleine Teeküchen in den Aufenthaltsräumen und Kühlschränke im Zimmer.
Die Zimmer und die Küche sind ausreichend groß und sehr sauber.
Die Klimaanlage läuft perfekt.

Die Aufenthaltsräume sind klein und nicht so einladend, dafür ist der Garten mit Pool und Whirlpoool sehr gemütlich. Und das Wetter in Darwin ist ja eh mehr zum draußen sein.
Das Personal war generell sehr freundlich, nur die derzeitige Managerin (aus Deutschland) ist nicht die Freundlichste.

Was total nervt, ist das Unvermögen zu organisieren. Selbst Langzeitgäste mussten häufig das Zimmer wechseln, wenn deren aktuelles plötzlich ausgebucht war. Ich war nur 5 Nächte da und musste trotzdem 2 Mal wechseln. Das heißt auschecken um 10 Uhr, einchecken um 14 Uhr - das hab ich auch noch nicht erlebt, weder vorher noch hinterher.
Alles in Allem ein gutes Backpackers, aber keine Atmosphäre. Ich gebe zwar 3 Sterne, würde aber nicht unbedingt wiederkommen.



Bewertung des Hostels von: Rike aus Dresden

Letzter Besuch: Dezember 2010
Aufenthalt: 1 Woche/n
Rike ist 20-30 Jahre / weiblich
Rike vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das Hostel liegt zwar auf der Mitchell Street, auf der sich viele Clubs und Pubs befinden, aber das Hostel liegt etwa 10 Min. zu Fuß vom Zentrum entfernt, dadurch ist es sehr ruhig im Hostel.

Die Zimmer sind in Ordnung. Es gibt einen Kühlschrank auf jedem Zimmer und AirCon. Die Küche ist sehr gut ausgestattet.

Was mir gut gefallen hat, war der Swimming- und der Whirlpool!

Fazit: Hostel war ok, würde auch nochmal hingehen, aber Atmosphäre hat es nicht..



Bewertung des Hostels von: Svenja aus Bielefeld

Letzter Besuch: August 2010
Aufenthalt: 3 Tag/e
Svenja ist 20-30 Jahre / weiblich
Svenja vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Mir haben die 3 Nächte dort wirklich gut gefallen. Es war mein erstes Hostel in Australien, aber ich hatte vorher soviel schlechtes über Darwins Hostels gehört, dass ich sehr positiv überrascht war. Ich hab nachts selber problemlos eingecheckt. Eine Frau von der Rezeption hat sogar bei mir im dorm gewohnt/geschlafen und mich (an der Rezeption) wirklich nett beraten und Tipps gegeben.
Auf dem Zimmer gab es locker, Schränke und sogar einen kleinen Kühlschrank, was ich danach nie wieder hatte.
Das Hostel ist sehr ruhig - super zum Jetlag-ausschlafen



Bewertung des Hostels von: Tanja aus Hessen

Letzter Besuch: Januar 2010
Aufenthalt: 1 Woche/n
Tanja ist 20-30 Jahre / weiblich
Tanja vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ich hatte für 7 Nächte ein Einzelzimmer gebucht. Es war sehr sauber. Das Zimmer befand sich im frisch renovierten Teil des Hostels, mit neuer Klimaanlage und eigenem Kühlschrank. Zur Zeit laufen die Planungen für die Renovierung des oberen Stockwerks.
Es ist ein sehr ruhiges Hostel und gerade für Leute geeignet, die eher Wert auf Erholung legen. Das Internet ist kostenlos und pro User auf max. 15 Minuten beschränkt. Leider ist es etwas langsam.
2 Bushaltestellen befinden sich direkt vorm Haus, in die Stadt läuft man zu Fuß nur 10 Minuten. Alles in allem habe ich meinen Aufenthalt sehr genossen und würde jederzeit wieder dort einchecken.



Bewertung des Hostels von: Nina aus Moers

Letzter Besuch: September 2009
Aufenthalt: 4 Tag/e
Nina ist über 30 Jahre / weiblich
Nina vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Wir haben uns hier nicht wirklich wohl gefühlt!
Unser Doppelzimmer war zwar sauber, aber nicht besonders gemütlich. Es hatte (im Erdgeschoss) etwas von Kellerraum.
Die sanitären Anlagen waren nicht nach w/m getrennt und ziemlich dreckig. Erst nach ein paar Tagen wurde mal wieder etwas sauber gemacht.
Die Steckdosen im Bad hätten in Deutschland absolut keinen Sicherheitscheck bestanden! Sie funktionierten nicht, hingen aus der Wand oder waren gar nicht mehr vorhanden.
Den Garten fanden wir ziemlich ungemütlich. Die Plastikmöbel musste man sich auch selber sauber machen. Den Pool haben wir gar nicht erst genutzt.
Das Geschirr in der Küche musste man immer 2x spülen (vorher und hinterher).
Die Entfernung in die Stadt war noch am meisten zu tolerieren. Und das kostenlose Internet!
Nach unserer Kakadu-Tour sind wir für 1 Nacht im Melaleuca On Mitchell abgestiegen, was eindeutig die bessere Wahl war.



Bewertung des Hostels von: Daniela und Florian aus Bielefeld

Letzter Besuch: September 2009
Aufenthalt: 2 Tag/e
Daniela und Florian ist 20-30 Jahre / weiblich
Daniela und Florian vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das Hostel macht leider einen etwas älteren Eindruck in Bezug auf die Möbel. Zimmer ist nicht sauber gewesen, als wir es bezogen haben (Staubschicht, Dreck auf den Tischen und dem Boden). Jedoch gibt es einen schönen Pool und ansonsten ist alles vorhanden, was man braucht.
Etwas genervt hat der Weg in die Stadt. Man musste gut 15 Minuten (einfacher Weg) bis zum nächsten Supermarkt laufen.



Bewertung des Hostels von: Bastian

Letzter Besuch: September 2009
Aufenthalt: 3 Monat/e
Bastian ist 20-30 Jahre / männlich
Bastian vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Haben in Darwin 3 Monate gearbeitet und haben unseren Aufenthalt sehr genossen.
Der große Vorteil an diesem Hostel ist, dass es sehr ruhig ist, und dass man nach der Arbeit gut entspannen kann.
Das Personal war zu uns immer freundlich und hilfsbereit. Man muss allerdings zugeben, dass die Regeln streng sind, und dass Personal auch dafür sorgt, dass sie eingehalten werden.
Das Hostel war soweit sauber, das einzige Manko waren die Betten im Dorm (mittlerer Flur): zu dünne Matratzen. Der untere Flur war neu renoviert, hatten Glück, dass unser Dorm meistens im unteren Bereich war und somit nur einmal auf älteren Matratzen schlafen mussten. Aber auch hier war das Personal sehr hilfsbereit.
Ein Mädel aus unserm Zimmer konnte nicht auf einer so dünnen Matratze schlafen und es wurde ihr noch eine zweite zur Verfügung gestellt.
Allem in allem ein sehr guter Aufenthalt. Werden auf jeden Fall wieder kommen.



Bewertung des Hostels von: Johannes aus Dorsten

Letzter Besuch: August 2009
Aufenthalt: 7 Tag/e
Johannes ist 20-30 Jahre / männlich
Johannes vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ganz gutes Hostel, in ein paar Minuten ist man zu Fuss im Zentrum.
Die Atmosphäere ist recht anonym, sind auch viele Familien etc. da, recht wenig Backpacker.



Bewertung des Hostels von: Johanna und Max aus Mönchengladbach

Letzter Besuch: Juli 2009
Aufenthalt: 8 Tag/e
Johanna und Max ist unter 20 Jahre / männlich
Johanna und Max vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Unser erstes Hostel in Australien deswegen haben wir keinen Vergleich, aber generell waren wir sehr zufrieden. Das Einzige was störte war, dass wir bei der Ankunft um 6 Uhr morgens noch nicht mal in den Aufenthaltsraum konnten, und erst um 8 in unser Zimmer konnten.
Sonst waren wir aber sehr zufrieden, da gute Lage, ruhig, aber man ist trotzdem schnell überall, wo man in Darwin so hin muss ;)



Bewertung des Hostels von: Sophie aus Zwickau

Letzter Besuch: Juli 2009
Aufenthalt: 1 Woche/n
Sophie ist unter 20 Jahre / weiblich
Sophie vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Darwin war die letzte Station vor meiner Heimreise. Ich bin froh dieses Hostel gewählt zu haben. Internet ist kostenlos, es gibt zwei Computer.
Das Hostel hat drei Etagen. Die ersten sind für Mädels und Jungs, ganz oben ist das Badezimmer nur für Mädels und auch die Zimmer sind überwiegend Mädechen dorms.
Der backyard ist wirklich toll. Jacuzzi und swimming pool sowie viele weitere Sitzmöglichkeiten und BBQ.
Die Küche ist separat vom restlichen Gebäude und wird um neun Uhr geschlossen.
Falls man dann aber immer Hunger hat, kann man die kleinen Küchen benutzen, die sich im Erdgeschoss und in der oberen Etage befinden.
Das Hostel ist kein Partyhostel. Dadurch trifft man hier auch Familien und ältere Leute an. Ich habe in der Zeit, in der ich hier war, viele nette Leute kennengelernt, vor allem longtermers.
Die Zimmer sind auch vollkommen okay. Die Zimmer im Erdgeschoss sind allerdings etwas moderner (neuere Klimaanlage).
Ins Zentrum läuft man ungefähr 10 Minuten. Dafür ist es nicht weit zum Strand und somit auch nicht zu den Markets.
Insgesamt mochte ich das Hostel sehr gern und ich würde immer wieder kommen!



Bewertung des Hostels von: Anja aus Karlsruhe

Letzter Besuch: Juni 2009
Aufenthalt: 2 Tag/e
Anja ist 20-30 Jahre / weiblich
Anja vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Zu ruhig, da ist echt gar nix los.
Aber schöner Hinterhof mit Garten und Poolanlage.



Bewertung des Hostels von: Stephan aus Berlin

Letzter Besuch: Mai 2009
Aufenthalt: 1 Woche/n
Stephan ist 20-30 Jahre / männlich
Stephan vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Also im Vergleich zu den anderen Hostels in Darwin ist es recht nett dort. Ein bisschen anonym und groß.
Der Pool ist echt nice. Man hat ein bisschen zu laufen bis man in der Stadt ist, aber nicht der Rede wert.
Internet ist recht langsam, aber umsonst.
Ich denke wenn man in Darwin ist und nicht auf Party-Hostels steht ist das die erste Wahl.
Insgesamt ein gutes Hostel.



Bewertung des Hostels von: Susan aus Zwickau

Letzter Besuch: Dezember  2008
Aufenthalt: 2 Tag/e
Susan ist 20-30 Jahre / weiblich
Susan vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Dieses Hostel verfügt über ordentliche, saubere Facilities. In der Küche steht ein umfangreiches "For Free" Sortiment zur Verfügung.
Die Zimmer sind einfach, aber mit verschließbarem Locker sowie Kühlschrank. Internet ist kostenlos. Insgesamt freundliche Atmosphäre, wirkt aber etwas "abgelebt".
Da wir in der Wet Season hier waren:
Nachteile: undichtes Dach in der Küche und keine überdachten Sitzmöglichkeiten im schönen Garten (mit Pool und Jacuzzi).



Bewertung des Hostels von: Mathias aus Mannheim

Letzter Besuch: Oktober 2008
Aufenthalt: 1 Woche/n
Mathias ist 20-30 Jahre / männlich
Mathias vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Es wurde leider keine persönliche Bewertung abgegeben.



Bewertung des Hostels von: Holger aus Horb a.N

Letzter Besuch: Dezember 2007
Aufenthalt: 16 Tag/e
Holger ist 20-30 Jahre / männlich
Holger vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Management hat im April 2007 gewechselt, seitdem leichter Rückgang des Services.



Bewertung des Hostels von: Bianca aus Hamm

Letzter Besuch: Oktober 2007
Aufenthalt: 2 Tag/e
Bianca ist über 30 Jahre / weiblich
Bianca vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Mein erstes Hostel in Australien. Leider gab es ein Buchungsmißverständnis mit dem Anreisetag, so dass in der Nacht, als ich ankam, kein Briefumschlag mit meinem Namen da war. Ich rief die Notrufnummer an und sofort kam jemand, prima. Alles völlig unkompliziert.
Das kostenlose Internet war toll und sogar relativ schnell.
Das Hostel liegt nicht mitten in der Stadt, so dass man, wenn man Leute treffen will, in die Stadt gehen muss.
Zum Ankommen in Australien war das Hostel gut, da es sehr ruhig war.



Bewertung des Hostels von: Michael aus St. Gallen

Letzter Besuch: September 2007
Aufenthalt: 4 Tag/e
Michael ist über 30 Jahre / männlich
Michael vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Hostel war OK - nicht mehr und nicht weniger. Sicher keine schlechte Wahl für Darwin, wo es - laut anderen Travellern - kaum wirklich geniale Hostels gibt.
Ruhig, zackiges Management, nette Leute. Aber in den Zimmern unglaubliche laute Klimaanlagen bzw. in den Zimmern ohne Klimaanlage eine stehende Hitze, in der kaum zu schlafen ist.



Bewertung des Hostels von: Christian aus Linz / Österreich

Letzter Besuch: September 2007
Aufenthalt: 3 Tag/e
Christian ist über 30 Jahre / männlich
Christian vergibt Stern
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das Hostel ist schon ziemlich heruntergekommen. In unserem Zimmer war eine Wand (ca. 5mm dickes Holz) leicht beschädigt, so dass man nach außen gesehen hat! Klimaanlagen sind uralt und sehr laut. Überhaupt ist der Lärmpegel hoch (Straße, man hört alles durch die Wände).
Negativ aufgefallen ist auch die Unfreundlichkeit der Chefin. Insgesamt war es das zweitschlechteste Hostel auf unserer Reise.



Bewertung des Hostels von: Kathrin aus München

Letzter Besuch: September 2007
Aufenthalt: 1 Tag/e
Kathrin ist 20-30 Jahre / weiblich
Kathrin vergibt Stern
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Also ich weiss ja nicht in welchen Hostels meine Vorgänger übernachtet haben, dass sie dieses als gut bewerten? Die Küche war dreckig, überall Ameisen, der Kühlschrank war total überfüllt und am Boden schwamm schon eine richtige Dreckbrühe.
Im Zimmer und in der Dusche hatte man immer die Gesellschaft von Kakerlaken. Die Klimaanlage war sehr laut und konnte nicht reguliert werden, also entweder war es eiskalt oder total warm. Und die Renovierungsarbeiten mit Asbestentfernung haben das ganze nicht gerade besser gemacht. Das einzig gute war das freie Internet, sonst würde ich null Sterne vergeben.



Bewertung des Hostels von: Christiane aus Wesel

Letzter Besuch: September 2007
Aufenthalt: 3 Tag/e
Christiane ist 20-30 Jahre / weiblich
Christiane vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Super Hostel zum Relaxen! Bin jetzt zum 2. Mal wieder hier. Es gibt einen schönen Aussenbereich zum grillen oder entspannen.
Das Hostel liegt direkt zwischen City und Beach, also die optmale Lage für alle, die nicht jede Nacht Party machen wollen.



Bewertung des Hostels von: Thomas aus Erfurt

Letzter Besuch: September 2007
Aufenthalt: 2 Tag/e
Thomas ist 20-30 Jahre / männlich
Thomas vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ich habe 2 Nächte hier übernachtet. Das Hostel ist relativ gross und vor allem sehr anonym. Leute grüssen kaum und jeder scheint sein eigenes Ding durchzuziehen.
Das Internet ist zwar mit im Preis drin, aber es stehen nur 2 Computer zur Verfügung (wobei ich erst einen gesehen habe). Man muss also öfters anstehen, eh man ins Internet kommt und dann ist es doch recht langsam.
Ich wohne im Erdgeschoss, aber die Zimmer liegen ein bisschen tiefer. So wirkt es eher wie ein Bunker. Klimaanlage ist vorhanden, aber so ist sehr laut. Jedes Zimmer hat einen Kühlschrank, was sehr praktisch ist, aber in unsererm Zimmer stinkt dieser. Schliesfächer sind nicht vorhanden. Auch die öffentlichen Bereich sind nicht gerade liebevoll gestalltet. Draussen gibt es einen Pool, der aber stark nach Chlor riecht. Der Garten hat mich nicht umgehen, aber vielleicht liegt das an der Jahreszeit.
Ein Pluspunkt ist der grosse BBQ Grill, den jeder frei benutzen kann. Er wird mit Gas betrieben und ist wirklich gross.
Um nicht nur schlecht zu schreiben, muss man auch sagen, dass die Zimmer sauber (wenn auch nicht einladend) waren.
Wir werden uns ein anderes Hostel in Darwin suchen, mal schauen was wir noch so finden.



Bewertung des Hostels von: Britta aus Köln

Letzter Besuch: September 2007
Aufenthalt: 3 Tag/e
Britta ist über 30 Jahre / weiblich
Britta vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen. Das Hostel liegt nicht im Partyzentrum und es ist von daher ruhiger. Aber alle Pubs sind ohne Probleme zu Fuss zu erreichen.
Der grösste Pluspunkt: Free Internet!!!!



Bewertung des Hostels von: Corina aus Regensburg

Letzter Besuch: August 2007
Aufenthalt: 2 Woche/n
Corina ist 20-30 Jahre / weiblich
Corina vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Dieses Hostel ist echt okay, besonders gut ist das Free Internet!
Die Lage ist sehr ruhig und man ist zu Fuss in 10 Minuten in der Stadt.
Ein Kühlschrank ist im Zimmer, was immer sehr praktisch war.



Bewertung des Hostels von: Silke aus Oberhausen

Letzter Besuch: August 2007
Aufenthalt: 3 Tag/e
Silke ist 20-30 Jahre / weiblich
Silke vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Hallo!
Dieses Hostel ist echt nett. Es gibt Zimmer mit und ohne Klimaanlage, also eigentlich für jeden was dabei. Der Pool ist echt toll und im Gartenbereich sind ausreichend Tische und Stühle vorhanden.
Die Mitarbeiter sind freundlich und hilfsbereit.
Würde hier jeder Zeit wieder hin kommen.



Bewertung des Hostels von: Kristina aus Braunschweig

Letzter Besuch: Juli 2007
Aufenthalt: 10 Tag/e
Kristina ist 20-30 Jahre / weiblich
Kristina vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Was schon gesagt wurde: das Hostel ist ein bisschen steril, nicht besonders schön gestaltet, aber sauber.
Die Gartenanlage fand ich persönlich nicht besonders einladend. Lage ist dafür super, vor allem, wenn man nicht mitten auf der Partymeile wohnen will und oft zum Strand geht: )!
Zusätzlich muss ich sagen, dass ich während 10 Tagen Darwin niemanden getroffen habe, der sein Hostel herausragend toll fand, von daher ist die Banyan View Lodge sicher eine gute Wahl.



Bewertung des Hostels von: Andrea aus Frankfurt

Letzter Besuch: März 2007
Aufenthalt: 3 Tag/e
Andrea ist über 30 Jahre / weiblich
Andrea vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das Hostel gehört nicht unbedingt zu den schönsten der Stadt. Ist aber auf jeden Fall sauber, mit grossem Garten, Barbe und Pool.
Zum Supermarkt ist man etwa 5-10 Min. unterwegs.
Ganz wichtig beim Buchen!!!! Achtet bittet darauf, dass ihr ein Zimmer mit AC bucht. Ansonsten könnte es bei den tropischen Temperaturen in Darwin durchschwitzte Nächte geben...



Bewertung des Hostels von: Jessica aus Stuttgart

Letzter Besuch: März 2007
Aufenthalt: 7 Tag/e 1 Woche/n
Jessica ist 20-30 Jahre / weiblich
Jessica vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ich bin aufgrund der Internetbewertungen für eine Woche ins Banyan View Lodge eingecheckt und muss sagen, ich wurde nicht enttäuscht.
Internet ist wirklich kostenlos (nicht nur 10 Minuten, um seine Mails zu checken).
Allerdings ist es wirklich ruhig hier. In der Regenzeit hatte ich für ein paar Tage ein Stockwerk für mich alleine - was ja auch nicht schlecht ist :)
Einkaufscenter (24h) ist bequem in 10 Minuten zu Fuss zu erreichen und der Bus hält genau vor der Tür.
Personal war wirklich sehr nett! Die Gartenanlage ist sehr schön angelegt. Die sanitären Anlagen, wenn auch ein bischen eng, sehr sauber. Handtuch und Seife liegen beim einchecken parat auf dem Bett.
Würde wieder hier her kommen!



Bewertung des Hostels von: Christian aus Bonn

Letzter Besuch: Februar 2007
Aufenthalt: 4 Tag/e
Christian ist 20-30 Jahre / männlich
Christian vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Wenn die Doppelzimmer ein bischen mehr Charme hätten, z.B. ein Bild an der Wand, wäre es das perfekte Hostel. Kostenloses Internet, schöner Pool und ruhige, aber city-nahe Lage.
Klimaanlage war in der Wetseason dringend nötig und effizient, aber leider etwas laut.



Bewertung des Hostels von: Christina aus Göttingen

Letzter Besuch: Oktober 2006
Aufenthalt: 1 Woche/n
Christina ist 20-30 Jahre / weiblich
Christina vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das Hostel ist OK, ich fand es aber sehr steril. Das Personal ist sehr nett und unkompliziert und die Aussenanlage ist auch echt nett, aber die Innenbereiche sind doch eher ungemütlich. Allerdings ist alles schön sauber und man sieht ständig jemanden putzen.



Bewertung des Hostels von: Maria aus Sdney

Letzter Besuch: November 2006
Aufenthalt: 1 Tag/e
Maria ist 20-30 Jahre / weiblich
Maria vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das Personal ist super nett und lässt einen auch darüber hinwegsehen, dass sie auf Geld warten, um alles zu renovieren.
Der Pool und das Spa sind bei der Hitze sehr erfrischend und wir hatte zum Glück eine Klimaanlage im Doppelzimmer! Mit neuem Bodenbelag (nicht eklig, sieht nur alt aus) wäre es fast perfekt.



Bewertung des Hostels von: Thomas aus Sydney

Letzter Besuch: November 2006
Aufenthalt: 1 Tag/e
Thomas ist 20-30 Jahre / männlich
Thomas vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Wir waren hier für eine Nacht in einem Doppelzimmer. Insgesamt ein sehr schönes Hostel, in das ich jederzeit wieder gehen würde.
Schade war nur, dass es nicht mehr ganz das neueste ist und daher nicht ganz so viel Charme besitzt, wie es könnte. Vor einer Kakadoo-Tour waren wir auch im "The Cavenagh", was zwar moderner, dafür aber auch teurer und unpersönlicher ist.



Bewertung des Hostels von: Fabian aus Jena

Letzter Besuch: November 2006
Aufenthalt: 4 Tag/e
Fabian ist unter 20 Jahre / männlich
Fabian vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Pro: Herrlicher Aussenbereich mit Pool und Spa.
Contra: Viel zu kleine Zimmer.



Bewertung des Hostels von: Tina aus Hamburg

Letzter Besuch: Oktober 2006
Aufenthalt: 4 Tag/e
Tina ist 20-30 Jahre / weiblich
Tina vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Sehr schönes und sauberes Hostel, welches sehr gut gelegen ist. Nicht direkt im Zentrum, das ist aber auch gut so, weil es dort abends doch ein bisschen lauter werden kann.
Sehr nettes Personal und grosszügige Zimmer. Auch alles sehr sauber. Nur drei Sterne, weil ich es als ziemlich gross und dadurch ein wenig anonym empfunden habe. Ausserdem ein kleiner Abzug dafuer, dass es nur einen (zwar kostenlosen) Internetzugang gibt, der immer besetzt war und ich ausser Haus in ein Internetcafe gehen musste.



Bewertung des Hostels von: Daniel aus Dresden

Letzter Besuch: September/Oktober 2006
Aufenthalt: 3 Woche/n
Daniel ist 20-30 Jahre / männlich
Daniel vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Tolles Hostel in Darwin, was ich nur weiterempfehlen kann. Besonders wenn man es etwas ruhiger mag. Hab` hier eigentlich nur super Leute getroffen.
Besonders schön ist es im Pool abzuhängen. Zudem gibts Free I-Net. Zwar nur einen PC, reicht aber völlig aus. Alles war auch sehr sauber. Einfach Klasse...



Bewertung des Hostels von: Ruben aus Wetzlar

Letzter Besuch: Oktober 2006
Aufenthalt: 2 Woche/n
Ruben ist 20-30 Jahre / männlich
Ruben vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das Hostel ist super! Freies Internet, nette Manager und es ist sehr ruhig, quasi der perfekt Ort, um ein paar Tage auszuspannen.
Arbeit findet man hier überall, da es an der Hauptstrasse gelegen ist und es eine Menge Hotels und Autovermietungen gibt, wo man eigentlich immer Arbeit findet.
Ich war zuvor in der Gecko Lodge und bin da ausgezogen, weil es viel zu laut war! Das Banyan ist das beste Hostel, in dem ich bis jetzt in Australien war!!!! LG aus Darwin



Bewertung des Hostels von: Anna

Letzter Besuch: Juli  2006
Aufenthalt: 5 Tag/e
Anna ist über 30 Jahre / weiblich
Anna vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Bestes Hostel der Reise.
Sehr schöner Garten mit grossem Pool und absolut traumhaft ausgestatteter Küche mit reichlich Platz - ideal zum Längerbleiben.
Personal sehr hilfsbereit und bestens informiert.



Bewertung des Hostels von: Nicole aus Erfurt

Letzter Besuch: Juni 2006
Aufenthalt: 3 Woche/n
Nicole ist 20-30 Jahre / weiblich
Nicole vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Eine super genial Unterkunft. Die Manager und das Personal sind phantastisch, ebenso die Gartenanlage mit Pool und Spa. Richtig klasse, um für ein paar Tage zu entspannen.
Freitags ist immer BBQ. Zum Mindil Sunset Market sind es etwa 20 und zum Stadtzentrum etwa 5-10 Gehminuten. Vor der Lodge ist eine Bushaltestelle.



Bewertung des Hostels von: Sarah aus Kassel

Letzter Besuch: April 2006
Aufenthalt: 2 Tag/e
Sarah ist 20-30 Jahre / weiblich
Sarah vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Wir sind in dieses Hostel nur eingecheckt, weil der solide Steinbau vielversprechend aussah und angeblich nach dem wütenden Zyklon Tracy (1972) noch stand. (Ein Zyklon war unterwegs nach Darwin und wir hatten doch reichlich Bedenken - es gibt zwar Schutzbunker, aber Gepäck darf man nicht mitnehmen).
Das Personal war unglaublich aufbauend, freundlich, informierend. Ich habe mich gleich wie zu Hause gefühlt.
Das Hostel ist ruhig, sauber, hat einen tollen Pool. Alle Anlagen sind tip top in Ordnung und sauber. Allerdings ist dieses Hostel natürlich die teurere Alternative und es herrscht Hotel-Atmospähre. Hier kann man jedoch gut die Batterien wieder aufladen.



 

 

footer