Eine Australienreise planenReisebine StopoverReisebine Australien

     Hostel-Datenbank Australien

zur Touren-Datenbank  

- zurück -

New South Wales
Queensland
Northern Territory
Western Australia
South Australia
Victoria
Tasmania

New South Wales

Queensland

Northern Territory

Western Australia

South Australia

Victoria

Tasmania

  

Backpacker Hostel in Australien

Infos & User-Bewertungen

 
- zurück zur Hostel-Übersicht Perth -
   

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

     - Klick zum vergrössern -

Australia Backpackers Hostel

Perth  /  Fremantle   - Western Australia -

Hostel bewerten

User-Bewertungen:  (2)   (3)   

Eine Onlinebuchung steht für diese Unterkunft nicht zur Verfügung.

clearpixel

  UNTERKUNFTSART:

Hostel

Organisation / Verband:

unabhängig

Lage des Hostels:

in der Stadt

Einkaufen:

in der Nähe

Strand:

in der Nähe

Bahnhof:

in der Nähe

Busstation:

in der Nähe

Lageplan:

GoogleMap

clearpixel
clearpixel

   AUSSTATTUNG:

Mädchenschlafsäle:

vorhanden

WLan-Hotspot:

ja, gegen Gebuehr

Gästeküche:

ja

Waschmaschinen:

ja

Internet-Terminals:

ja

Terrasse / Garten:

ja

Aufenthaltsraum:

ja

Cafè / Snackbar:

nein

clearpixel
clearpixel
clearpixel

   SERVICE:

Frühstück:

nein

Snacks / Lunch / Dinner:

nein

Shuttle-Service:

nein

organisierte Ausflüge:

nein

Parkplätze:

clearpixel
clearpixel

   KONTAKTDATEN:

Adresse:

4 Beach St
Fremantle 6160 WA

clearpixel

   INFOS:

Anmerkung:

clearpixel

aktualisiert:

14.03.2016

Daten vom Hostel verifiziert:

clearpixel

   PREISE:

clearpixel

Schlafsäle OHNE Bad

bis 5 Betten:

ab 28 A$

6-7 Betten:

ab 26 A$

8 und mehr:

ab 26 A$

clearpixel
clearpixel
clearpixel

Schlafsäle MIT Bad

bis 5 Betten:

6-7 Betten:

8 und mehr:

clearpixel

Private Rooms OHNE Bad

Einzelzimmer:

ab 45 A$

Twin/Doppelzimmer:

ab 65 A$

Dreibettzimmer:

clearpixel

Private Rooms MIT Bad

Einzelzimmer:

Twin/Doppelzimmer:

 Dreibettzimmer:

clearpixel

weitere Angebote:

clearpixel

Rabatte:

0

mit YHA-Card

0

mit VIP-Card

0

mit Nomads-Card

clearpixel

 

  

Gäste-Bewertungen

 

Bewertung des Hostels von: Tobi aus Hamburg

Letzter Besuch: Februar 2012
Aufenthalt: 6 Tag/e
Tobi ist 20-30 Jahre / männlich
Tobi vergibt Stern
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Verseuchtes Hostel, hab dort die Krätze bekommen, aber dafür einen 4er-Dorm für mich alleine. Dann lieber keine Krätze und mehr Leute im Zimmer!
Manager sind sehr unkommunikativ, beide! Es sind auch sonst seltsame Leute dort gewesen, aber alle freundlich, auch das Personal, aber das ändert sich alle paar Monate.

Bedbugs gab es umsonst dazu!



Bewertung des Hostels von: Markus aus Bayern

Letzter Besuch: April 2010
Aufenthalt: 1 Tag/e
Markus ist 20-30 Jahre / männlich
Markus vergibt Stern
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
War nur eine Nacht da, hab sogar nach dem einchecken und bezahlen noch überlegt, ob ich nicht doch lieber im Auto schlafen soll. Sehr groß und heruntergekommnen.
Nie wieder!



Bewertung des Hostels von: Marco aus Rastatt

Letzter Besuch: Oktober 2008
Aufenthalt: 2 Monat/e
Marco ist 20-30 Jahre / männlich
Marco vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das Hostel ist der reinste Wiederspruch in sich selbst, war hier acht Wochen:
Es wurde gerade renoviert. Ich schätz mal, da das ganze in gewohnter australischen Gemütlichkeit geschieht, wird wohl immer noch renoviert *g*. Aber egal, war unser vorteil, denn zunächst waren wir in ´nem 4er-Dorm und da der voll belegt war und alle Rucksäcke und zwei auch Surfbords hatten, mussten wir über unsre Klamotten laufen, da wirklich 100% des Bodens bedeckt waren. Kein Witz, ernsthaft!!
Nunja, nach einer Woche wurden wir dann verlegt wegen der Renovierung und bekamen ein 6er, der allerdings nur mit uns vier belegt war für ´ne Woche (in den sieben Wochen waren aber die mehr als 5 Leute drin) und das Teil war riesig, fast schon Hotelgröße!!
Das ding ist allerdings die reinste Müllhalde, wenn ihr den Mülleimer nicht selbst leert, habt ihr (so wie wir teilweise) ´ne Müllecke. Für was das Zimmermädchen da ist frag` ich mich immer noch. Auswerdem ist deren englisch, sagen wir mal höflich, dürftig!!
Der Besitzder ist der größte Ar... den ich in 8 Monaten Australien kennengelernt hab!!
Also, wenn auf dem Fenstersims von Zimmer 101 immer noch Stiefel stehen, die sind von mir. Hatte ich vergessen (standen aber 1 MONAT, nachdem ich ausgezogen war immer noch dort, als ich mal vorbeigelaufen bin *g*)
Also wer`s überlebt, wenn`s etwas dreckiger ist, vom Preis her ist das Hostel nicht zu toppen!!



Bewertung des Hostels von: Manuel aus dem Hochsauerland

Letzter Besuch: Juli 2007
Aufenthalt: 1 Woche/n
Manuel vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Dieses Hostel ist wirklich nur etwas für die Leute, die all dem Trubel einmal entkommen möchten.
Es ist ein ehemaliges Hotel und die Sauberkeit ist in Ordnung. Da es sehr gross ist, kann man sich etwas alleine vorkommen, da sich alles ein wenig verläuft.
Free Pool (welcher auch noch in einem sehr guten Zustand anzufinden ist) und Tischtennisplatte verfügbar. Es ist jedoch ein wenig unorganisiert, da dort jeden Tag mehrere verschiedene Leute arbeiten.
In diesem Hostel wohnen überwiegend Work- und Holiday Reisende und Reisende. Auf Grund der ruhigen Lage, befinden sich dort auch enige Backpacker, die in Fremantle arbeiten.
Die Zimmer und die sanitären Einrichtungen sind in Ordnung. Leider sind die Toiletten und die Duschen nicht immer abschliessbar.
Die Zimmer könnten etwas grösser sein. Sie sind für 4 Personen ausgerichtet, wofür sie jedoch definitiv zu klein sind.



Bewertung des Hostels von: Marcel aus Krefeld

Letzter Besuch: November 2006
Aufenthalt: 10 Tag/e
Marcel ist unter 20 Jahre / männlich
Marcel vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Wenn man keine Lust mehr auf den Wirbel und den vielen Verkehr hat, ist man hier in Freo ganz richtig.
Wer viele Leute kennen lernen will, sollte aber lieber ins Firestone gehen. Hier hat man jedenfalls seine Ruhe und im rechten Flügel des Hostels WLAN......:o) Also schööön kostenlos im Internet surfen.
Jobs kann kann man am schwarzen Brett bekommen, ich bin aber selbst losgegangen und habe hier in Freo einen bei Yamaha Boats bekommen... also ganz easy... CVs verteilen und beten...:o)



 

 

footer