Eine Australienreise planenReisebine StopoverReisebine Australien

     Hostel-Datenbank Australien

zur Touren-Datenbank  

- zurück -

New South Wales
Queensland
Northern Territory
Western Australia
South Australia
Victoria
Tasmania

New South Wales

Queensland

Northern Territory

Western Australia

South Australia

Victoria

Tasmania

  

Backpacker Hostel in Australien

Infos & User-Bewertungen

 
- zurück zur Hostel-Übersicht Adelaide -
   

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

     - Klick zum vergrössern -

Adelaide Backpackers Inn

Adelaide   - South Australia -

Hostel bewerten

User-Bewertungen:  (1)   (2)   (17)   

Über Reisebine dieses Hostel online buchen

- zum Preisvergleich alle verfügbaren Buchungsmaschinen anklicken -

clearpixel
clearpixel
clearpixel

Hostelbookers
keine Buchungsgebühr

HostelWorld
keine Buchungsgebühr

Booking.com
keine Buchungsgebühr

-------------------

clearpixel

  UNTERKUNFTSART:

Hostel

Organisation / Verband:

unabhängig

Lage des Hostels:

in der Stadt

Einkaufen:

in der Nähe

Strand:

mehr als 2 km

Bahnhof:

mehr als 1 km

Busstation:

in der Nähe

Lageplan:

GoogleMap

clearpixel
clearpixel

   AUSSTATTUNG:

Mädchenschlafsäle:

vorhanden

WLan-Hotspot:

ja, kostenlos

Gästeküche:

ja

Waschmaschinen:

ja

Internet-Terminals:

ja

Terrasse / Garten:

ja

Aufenthaltsraum:

ja

Cafè / Snackbar:

nein

clearpixel
clearpixel
clearpixel

   SERVICE:

Frühstück:

nein

Snacks / Lunch / Dinner:

nein

Shuttle-Service:

nein

organisierte Ausflüge:

nein

Parkplätze:

clearpixel
clearpixel

   KONTAKTDATEN:

Adresse:

112 Carrington St
Adelaide, SA 5000

clearpixel

   INFOS:

Anmerkung:

clearpixel

aktualisiert:

24.05.2016

Daten vom Hostel verifiziert:

clearpixel

   PREISE:

clearpixel

Schlafsäle OHNE Bad

bis 5 Betten:

26 A$

6-7 Betten:

24 A$

8 und mehr:

clearpixel
clearpixel
clearpixel

Schlafsäle MIT Bad

bis 5 Betten:

6-7 Betten:

8 und mehr:

clearpixel

Private Rooms OHNE Bad

Einzelzimmer:

Twin/Doppelzimmer:

Dreibettzimmer:

clearpixel

Private Rooms MIT Bad

Einzelzimmer:

Twin/Doppelzimmer:

 Dreibettzimmer:

78 A$

clearpixel

weitere Angebote:

clearpixel

Rabatte:

0

mit YHA-Card

1 A$ pro Nacht

mit VIP-Card

0

mit Nomads-Card

clearpixel

 

  

Gäste-Bewertungen

 

Bewertung des Hostels von: Nico aus Muenster

Letzter Besuch: Februar 2014
Aufenthalt: 5 Tag/e
Nico ist unter 20 Jahre / männlich
Nico vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Nach dutzenden guten Stimmen über das Backpackers Inn haben auch wir uns entschieden, dort 5 Naechte zu verbringen und waren offen gestanden etwas enttäuscht. Lieber würden wir 2 1/2 Sterne vergeben.

Die Zimmer waren soweit gut, ebenso die sanitären Anlagen, letztere vor nicht allzu langer Zeit renoviert.
Weniger gefallen hat uns die Anonymität des Hostels und die Küche, wo von anderen Gästen nie gespült wurde und zu wenig Utensilien vorhanden waren. Insbesondere an Besteck und vernünftigen Pfannen mangelte es.

Das Personal an der Rezeption war nett, wenn auch nicht übermäßig bemüht. Probleme wurden fix behoben.
Sehr befremdlich hingegen das Putzpersonal, das die Tür zum Doppelzimmer auch ohne Klopfen und wortlos öffnet, egal ob noch jemand im Bett liegt oder nicht. Wirklich gründlich wurde dann auch nicht sauber gemacht.

Wir haben uns für unseren zweiten Aufenthalt für ein anderes Hostel entschieden.



Bewertung des Hostels von: Steffi aus Dortmund

Letzter Besuch: August 2013
Aufenthalt: 6 Tag/e
Steffi ist 20-30 Jahre / weiblich
Steffi vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das Hostel ist im Grossen und Ganzen in Ordnung.
Besonders nett ist, dass man umsonst den Computer mit Internetanschluss nutzen kann, das hat man ja eher selten.

Zur Zeit (Nebensaison, wenige Backpacker in Adelaide) sind nicht viele Leute im Hostel, so hatte ich für 25 Dollar ein Viererzimmer für mich allein. Zu viert wäre es aber eng gewesen.

Es wird regelmäßig geputzt, allerdings recht oberflächlich. Richtig sauber waren Küche und Bad nicht, aber noch OK.

Die Lage ist gut. Das Hostel ist nicht direkt im Zentrum, aber alles ist zu Fuß erreichbar: Einkaufsstraße, Markt, Busbahnhof.



Bewertung des Hostels von: Claudia

Letzter Besuch: August 2012
Aufenthalt: 2 Tag/e
Claudia ist 20-30 Jahre / weiblich
Claudia vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Unser Doppelzimmer war sehr klein, man kommt kaum aneinander vorbei. Dafür war das Doppelbett sehr groß. Das Fenster war undicht, deswegen hat es extrem gezogen. Um die Heizung im Zimmer bedienen zu können, benötigt man anscheinend ein spezielles Diplom - sehr umständlich zu bedienen.

Die Küche und die Duschen waren sehr sauber und groß.
Im Großen und Ganzen ein gutes Hostel.



Bewertung des Hostels von: Uwe und Maren aus Hamburg

Letzter Besuch: Februar 2012
Aufenthalt: 4 Tag/e
Uwe und Maren ist 20-30 Jahre /
Uwe und Maren vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Wir haben 4 Tage in einem 6-Bett-Zimmer (mit Klimaanlage) gewohnt. Viel kann man eigentlich nicht schreiben, weil einfach alles super war, während wir dort waren.
Die Zimmer sind ordentlich und groß, die Betten bequem. Das Bad und die Küche wurden täglich gründlich gereinigt.

Die City ist auch nicht weit entfernt.
Absolut weiter zu empfehlen. Es war das bisher beste Hostel während unseres 6-monatigen Aufenthaltes in Australien.



Bewertung des Hostels von: Christiane aus Mainz

Letzter Besuch: Dezember 2011
Aufenthalt: 1 Woche/n
Christiane ist 20-30 Jahre / weiblich
Christiane vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Sehr schönes Hostel, Personal war immer freundlich und hilfsbereit. Der Hostelbesitzer hat uns sogar kurzerhand zum Zug gefahren, als das bestellte Taxi nicht kam.
Das beste Hostel, in dem wir bis jetzt waren. Nur zu empfehlen!



Bewertung des Hostels von: Felix aus München

Letzter Besuch: November 2011
Aufenthalt: 4 Tag/e
Felix ist über 30 Jahre / männlich
Felix vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Eines der besten Hostels in dem ich in Australien gewohnt habe. Sauberkeit ist nahezu auf Hotelniveau und die Küchenausstattung ist perfekt!



Bewertung des Hostels von: Maike

Letzter Besuch: Mai 2011
Aufenthalt: 9 Tag/e
Maike ist 20-30 Jahre / weiblich
Maike vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das Hostel sieht von außen zwar nicht besonders ansprechend aus, war aber eins der besten, die ich in Australien besucht habe!
Sehr nettes Personal, frei Internet (sowohl W-Lan als auch Computer), gut ausgestattete Küche, sehr familiäre Atmosphäre, sauber... :) Nur zu empfehlen!



Bewertung des Hostels von: Anna aus NRW

Letzter Besuch: März 2011
Aufenthalt: 1,5 Woche/n
Anna ist unter 20 Jahre / weiblich
Anna vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen: bestes Hostel bislang auf meiner Reise!
Sehr sauber, super ausgestattet (sogar mit Backofen und Backutensilien :D)
Absolut empfehlenswert!



Bewertung des Hostels von: Annemarie aus Heidelberg

Letzter Besuch: Januar 2011
Aufenthalt: 2 Woche/n
Annemarie ist 20-30 Jahre / weiblich
Annemarie vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Es hat mir hier sehr gefallen sogar besser als in der Zeit wo ich in Australien eine eigene Wohnung hatte.
Man fühlt sich hier sehr heimisch. Die Küche ist mehr als super ausgestattet! Super nette Leute und Personal.
Das Hostel hat übrigens den Ruf, wenn die nichts für dich an Job finden, dann findest du auf eigene Faust auch nichts in Adelaide :)



Bewertung des Hostels von: Gerry aus Frankfurt

Letzter Besuch: Dezember 2010
Aufenthalt: 1 Monat/e
Gerry ist 20-30 Jahre / männlich
Gerry vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Wohl das absolut beste Hostel in Australien!!!
Ich wollte mit meinen Freunden eigentlich nur ein paar Tage bleiben und es wurde fast ein Monat.
Das lag an unendlich vielen Annehmlichkeiten, die dieses Hostel (und auch das Hostel 109, das ist das Partnerhostel) zu bieten hat:

- Zuerst mal sind da natürlich Debbie, Malcom und natürlich MADDIN, die einfach super nett sind und dir bei jeder Kleinigkeit helfen können!
- Kostenlose Milch, Gewürze und das beste: Ein kostenloses Weihnachtsessen!!! Dazu noch "heaps of" Freefood!
- KOSTENLOSES und superschnelles INTERNET, sowohl mit als auch ohne eigenen PC
- Neue, saubere, wunderschöne Bäder
- Riesige DVD Bibliothek
- Kostenlose Playstation
- Ofen in der auch sonst sehr gut ausgestatteten und sauberen Küche
- Ordentliche Zimmer, gemütliche Lounge, super Atmosphäre
UND UND UND --- Ich könnte die Liste glaube ich ewig weiterführen ;-)

Also, wer nach Adelaide kommt und sich das Backpackers Inn entgehen lässt, ist selber schuld!



Bewertung des Hostels von: Claudia aus Köln

Letzter Besuch: November 2010
Aufenthalt: 4 Tag/e
Claudia ist 20-30 Jahre / weiblich
Claudia vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ein wirklich super Hostel!!

Zimmer: Diese sind etwas klein (wurde etwas eng bei 6 Leuten) und sie sind teilweise renovierungsbedürftig, aber ich denke das wird nach und nach erfolgen.

Küche: Sehr sauber. Der Chef wäscht sogar selber ab. Außen war sogar ein Grill, den jeder benutzen durfte.

Sanitäranlagen: Renoviert und sehr luxuriös für ein Hostel. Sehr sauber und gepflegt. Es hat richtig Spaß gemacht dort zu duschen. Es wäre sogar duschen ohne Badelatschen möglich.

Personal: Sehr freundlich und hilfsbereit. Habe eine Nacht auf Kangeroo Island verbracht und konnte mein Gebäck im Zimmer lassen. Die Nacht musste ich nicht bezahlen.

Nachteil: Leider haben die Zimmer keine Locker. Man bekommt jedoch auch anfragen einen Spinnt im Hostel 109 auf der anderen Straßenseite (gleiches Management).

Alles in allem das ideale Hostel. Ich kann es jedem nur empfehlen.



Bewertung des Hostels von: Valerie aus Wien

Letzter Besuch: Oktober 2010
Aufenthalt: 1 Woche/n
Valerie ist 20-30 Jahre / weiblich
Valerie vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das Backpackers Inn war eines der besten Hostels, das ich bis jetzt in Australien hatte. Der Hostelbesitzer gab mir auch mit der YHA Card einen Dollar pro Nacht Rabatt und gab mir gleich mal eine Hostelführung.
Auch auf meine Kangaroo Island Tour, die ich ueber ihn gebucht hatte, bekam ich einige Rabatte.
Die Zimmer waren sauber und die Betten bequem. Allgemein war die Atmosphäre im Hostel eher ruhig aber auf jeden Fall auch freundlich. Die Badezimmer waren auch immer sehr sauber und im oberen Stock gab es auch Einzelbadezimmer, was ich sehr angenehm fand.
Die Küche wird auch täglich gereinigt, leider waren aber einige der Hostelgäste aber nicht sehr aufräumfreudig, so dass sich immer einiges an Geschirr ansammelte. Frühstück ist zwar nicht offiziell inkludiert, allerdings findet man im Kühlschrank unter den gratis Lebensmittel immer Toast, Butter, Milch und oft gibt es auch Cerials. Gratis Tee und Kaffee gab es auch und auch das Waschmittel war gratis.

Besonders zu schätzen wusste ich auch das gratis Internet, welches auch halbwegs schnell war.
Hier würde ich auf jeden Fall wieder hinkommen.



Bewertung des Hostels von: Dennis aus Reichenbach

Letzter Besuch: August 2010
Aufenthalt: 3 Woche/n
Dennis ist 20-30 Jahre / männlich
Dennis vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ich kann mich meinen Vorredner eigentlich nur anschließen, das Hostel steht seit Übernahme und Renovierung im Besitz des Hostel 109 (die Rezeption findet man dort).
Ich war ganze 3 Wochen in diesem Hostel und wäre am liebsten noch länger geblieben, so gut hat es mir gefallen; man fühlt sich einfach wie zu Hause. Die Besitzer Malcom und Deb sind super freundlich, ich habe selten solche freundlichen Besitzer von einem Hostel getroffen, da merkt man richtig, dass sie das ganze ganze mit viel Liebe betreiben!
Ich kam spät abends (nach Schließung der Rezeption) an, mir wurde der Zimmer-Key problemlos hinterlegt, klappte alles super.
Die Küche, die Zimmer und die Badezimmer sind für ein Hostel überdurchschnittlich gut, aber auch der TV-Room und die Computer sind eine feine Sache. Außerdem hat man im ganzen Hostel (W-Lan und PCs) freies Internet!

Alles in allem eines der besten Hostels, das ich bisher erlebt habe in Australien, super familiär und ich komme auf jeden Fall wieder. Auch wenn das Hostel 109 schon Hostelperle war, und die Besitzer für dieses Hostel die gleichen sind, wäre es doch eine eigene Nominierung wert ;-)



Bewertung des Hostels von: Philip aus Kassel

Letzter Besuch: Juni 2010
Aufenthalt: 5 Tag/e
Philip ist unter 20 Jahre / männlich
Philip vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Leider das letzte Hostel meiner Australienreise und ich war leider nur 5 Nächte im Adelaide Backpacker Inn. Habe zuvor telefonisch versucht ein Bett im Hostel 101 zu bekommen, welches jedoch voll war. Also bot mir die Dame von der Rezeption ein Bett im Backpackers Inn an, welches direkt auf der anderen Straßenseite liegt und dem selben owner untersteht. Von außen sieht es etwas verlassen aus, aber sobald man das Hostel betritt geht einem das Herz auf.

Ein großer Gemeinschaftsraum mit 3 freien Computern mit Internet, ein riesen Fernseher. Die Küche einfach klasse eingerichtet, würde fast sagen mehr Kochequipment als Zuhause :D.
Die Zimmer sehr groß, mit bequemen großen Betten und einer je nach Jahreszeit, Klimaanlage oder Heizung in einem. Einfach klasse. Und dazu noch Free Wifi im ganzen Hostel inkl. Zimmern. Bäder supermodern und sauber und schön.

Für mich eines der Top 3 Hostels in OZ - zusammen mit Mission Beach - Absolute Backpackers und Cool Bannana Agnes Water.



Bewertung des Hostels von: Jürgen aus Siegerland

Letzter Besuch: Juni 2010
Aufenthalt: 1 Woche/n
Jürgen ist 20-30 Jahre / männlich
Jürgen vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ich kann mich meinen "Vorrednern" nur anschließen: sehr nettes und ruhiges Hostel, das von netten Leuten, die sicherlich selber schon viel herumgereist sind betrieben wird.
In den Zimmern sich z.B. ausreichend Steckdosen vorhanden, so dass jeder Zimmerbewohner Laptop, Handy und Kamera gleichzeitig aufladen kann. An manchen Abenden gab es sogar Abendessen oder BBQ von den Hostel-Eltern spendiert.



Bewertung des Hostels von: Nadine aus Hamburg

Letzter Besuch: April 2010
Aufenthalt: 5 Tag/e
Nadine ist 20-30 Jahre / weiblich
Nadine vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das Hostel liegt in einer ruhigen Seitenstr. nicht weit vom Zentrum. Das Hostelpersonal ist sehr nett und freundlich. Es ist möglich Taschen/Rucksäcke einschließen zu lassen (wenn man eine Tour gebucht hat oder spät abreist).
Die Ausstattung ist recht neu und die Lounge lädt zum fernsehen und quatschen ein. Zudem gibt es eine Terrasse, auf der am Wochenende auch gerne mal gefeiert wird.



Bewertung des Hostels von: Peter aus Frankfurt

Letzter Besuch: Januar 2010
Aufenthalt: 2 Monat/e
Peter ist 20-30 Jahre / männlich
Peter vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ich wollte eigentlich zuerst ins Hostel 109 gehen, aber als ich angerufen habe, waren die leider ausgebucht. Malcolm (einer der Besitzer) hat mir dann erzählt, dass sie noch ein anderes Hostel besitzen, welches direkt auf der anderen Straßenseite ist. Dort habe ich dann auch eingecheckt.

Schnell bin ich zum Entschluss gekommen, dass das Adelaide Backpackers Inn wohl eines der besten Hostels in Australien ist. Es wurde erst kürzlich komplett renoviert (nachdem es von Hostel 109 aufgekauft wurde) und es ist alles extrem sauber und neu.

In der Lounge gibt es einen riesigen 52" Plasma TV, zwei gemütliche Sofas und "Bean Bags" (diese Teile mit Füllung in die man sich hineinsetzen kann und fast komplett versinkt - extrem bequem), im Backyard steht ein neuer BBQ Grill, und die Badezimmer sind echt komplett sauber.
Internet gibt es an den Computern in der Lounge und per WLan im ganzen Hostel. Das Internet ist auch recht schnell und man muss keine 2 Stunden warten nur um seine Emails zu checken.

Die Zimmer haben im Moment maximal 8 Betten, aber der Besitzer hat gemeint die werden vermutlich bald auf 6 Betten runter gehen. Aber auch mit 8 Betten sind sie nicht zu voll, weil sie sehr geräumig sind. Eine eigene Klimaanlage hat jedes Zimmer auch.
Die Küche hat neue Kühlschränke und einen Gefrierschrank und da ist genug Platz für alle Gäste. Auch ist es mir nie passiert, dass Essen geklaut wurde. Es gibt 2 große Herdplatten mit jeweils 6 einzelnen Plätzen. Da ist genug Platz, selbst wenn das ganze Hostel gleichzeitig kochen möchte.
Frühstück gibt´s leider keines, aber dafür ist das Free-Shelf im Kühlschrank eigentlich immer recht voll. Außerdem gibt es Unmengen an Gewürzen, Salz, Pfeffer, usw. kostenlos.

Generell sind alle Bewohner extrem nett und die Atmosphäre sehr sehr familiär. Die beiden Besitzer Malcolm und Deb sind sehr hilfsbereit, egal worum es auch geht. Einen Job kännen sie einem nur selten vermitteln, aber sie haben immer sehr hilfreiche Tipps wo man vielleicht etwas finden könnte.

Auch bietet das Hostel einen Tourdesk an, bei welchem man so ziemlich jede Tour in und um Adelaide buchen kann, z.b. Kangaroo Island, Uluru, usw. Ab und zu gibt Malcolm auch noch einen kleinen Rabatt. Man darf sein Gepäck auch im Hostel lassen wenn man auf eine Tour geht, das wird dann sicher im Luggage-Room weggeschlossen.

Alles in allem bin ich froh im Adelaide Backpackers Inn gelandet zu sein und ich habe dort meine bisher besten Hostel-Monate verbracht.



Bewertung des Hostels von: Michael aus Aachen

Letzter Besuch: Oktober 2009
Aufenthalt: 5 Tag/e
Michael ist 20-30 Jahre / männlich
Michael vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Ich war im 109 auf der anderen Strassenseite im Adelaide Backpackers Inn untergebracht, ein Gebäude, dass die Manager noch zusätzlich gekauft haben.
Ich habe im voll besetzten 12er Dorm geschlafen, keine Schliessfächer, die man aber auch nicht wirklich braucht, da alles sehr familiär wirkt. Ein Blick in den Bier-Kühlschrank verriet auch sofort, welche Nationalität überwiegt: Nur Oettinger weit und breit, fast nur Deutsche :) Aber selbst das stört wirklich nicht.
Man geht abends auch schon mal zusammen was trinken oder chillt zusammen im Hostel. Und das beste ist, wir haben wegen des "geringeren Komfort" auf der anderen Strassenseite nur 20$ pro Nacht bezahlt. Bei der Lage unschlagbar.
Wenn man denn dann meckern möchte: Zu Stosszeiten waren die 4 Herdplatten in der Küche viiiiel zu wenig. Aber dennoch, wenn Adelaide, dann 109.



Bewertung des Hostels von: Janis aus Nürnberg

Letzter Besuch: November 2009
Aufenthalt: 5 Woche/n
Janis ist unter 20 Jahre / männlich
Janis vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Wie Nisha schon gesagt hat, gehört das Hostel jetzt zum gegenüberliegenden Hostel 109 und man kann auch das Internet dort kostenlos nutzen. Das heißt man bucht auch über das Hostel 109 ein und die Rezeption ist die selbe.

Mir hat das Hostel sehr gut gefallen vor allem aufgrund der Leute dort. Ich hab mich schon nach wenigen Tagen wie in einer WG gefühlt, man kennt wirklich jeden, kocht zusammen, geht zusammen feiern. Es kommen sogar oft Leute vorbei die schon in Share Accomodations wohnen, aber einfach dazugehören und hier mit essen und feiern.
Ich hab hier in den 5 Wochen einfach unglaublich coole Leute kennen gelernt mit denen ich jetzt auch weiterreise.

Die Sauberkeit hängt immer davon ab, welcher Backpacker gerade im Hostel putzt. Es kommt schon mal vor dass die Bäder dreckig sind, aber wirklich gestört hat mich das kaum.
Ansonsten ist das Hostelpersonal sehr freundlich! Man kann hier praktisch rund um die Uhr einchecken und es wird einem wirklich immer weiter geholfen.
Ab und zu gibt es free dinner, jeden Sonntagmorgen Pancakes.

Abends ist eigentlich immer was los man trink und feiert zusammen, es ist aber selten so laut dass es auf den Zimmern noch wirklich stört, weil auch viele dann ab 10ne 11e zusammen in die Stadt feiern gehen.

Zwei Kritikpunkte hab ich trotzdem:
Erstens sind, wie in den meisten bei Reisebiene top bewerteten Hostels, einfach zu viele Deutsche da (teilweise waren es über 50 Prozent), man lernt einfach zu wenig Englisch und die kulturelle Vielfalt leidet drunter.
Zweitens: Seit dem Airconditioning installiert wurde, wurde die Miete von 20 auf 25 Dollar erhöht, und dass ist meiner Meinung nach einfach zu viel für ein Hostel mit großen Dorms das jetzt nichts besonderes zu bieten hat.

Ich werde trotzdem wieder kommen und kann das Hostel uneingeschränkt weiter empfehlen.
Die Atmosphäre hier ist einfach super!



Bewertung des Hostels von: Nisha aus Sigmaringen

Letzter Besuch: Oktober 2009
Aufenthalt: 4 Tag/e 2 Woche/n
Nisha ist 20-30 Jahre / weiblich
Nisha vergibt Sterne
an dieses Hostel
Persönliche Bewertung:
Das Adelaide Backpackers Inn gehört mittlerweile zum gegenüberliegenden Hostel 109 und wir von dort aus verwaltet.
Ich kann aus dem "Inn" wirklich nur sehr gutes berichten, es war weniger ein Hostel wie eine große WG wir haben fast jeden Tag zusammen gekocht und auch so immer etwas zusammen gemacht.
Sonntags gibt es freien Apple Pie, Mittwochs immer free Dinner und unser liquid breakfast, das aus Kaffee, Tee und Milch besteht, steht den ganzen Tag zu Verfügung.
Alles in Allem kann ich nur sagen für jeden der in Adelaide ist sollte es ein Muss sein ins Hostel "109" zu gehen und dort seine Zeit, die er in Adelaide ist, zu verbringen!



 

 

footer